Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neu hier?

Hier findest du wichtige Infos, um den Einstieg ins Forum zu erleichtern:

Die Forenregeln – Nicht nur wichtig für ein harmonisches Forenleben, sondern auch hilfreich für einen guten Einstieg.

Der Supportbereich – Hier kannst du dich (auch ungeingeloggt) melden, solltest du Fragen oder Probleme haben.

Das Team – Hier erfährst du, an wen du dich wenden kannst, solltest du spezielle Fragen haben. Natürlich helfen dir sicher alle Federweltler weiter, sollte etwas unklar sein.

Forums- und Beitragsfunktionen – Wie schreibe ich einen Forenbeitrag? Wie eröffne ich ein neues Thema? Wie kann ich meinen Text formatieren und welche anderen Funktionen bietet der Beitragseditor? Wie funktioniert die Chatbox? Hier findest du Antworten.

RPGs – Hier erfährst du, wie der Einstieg in und die Neueröffnung von Runden funktioniert.

Neueste Themen
» Fantasiefreie Zone - OOC Bereich
von Fade Mi Sep 16 2020, 16:37

» Die Taverne "Zum betrunkenen Betrachter" - IC Abenteuerorganisation
von Leo Do Sep 10 2020, 19:18

» Episode 2: Über den Wolken
von Netade Di Sep 08 2020, 16:52

» [OoC] Versammlungshalle
von Netade Di Sep 08 2020, 07:31

» Die Stadt - IC Bereich für das Leben abseits der Heldentaten
von Thorgrimm Di Aug 11 2020, 04:10

» Herzlichen Glückwunsch, Fade!
von Leo Di Aug 04 2020, 11:56

» 1. Die Reise ist nie zu ende - Abenteuerthread
von Fade Mi Jul 29 2020, 08:12

» Schicksalsentscheidungen - Würfelthread
von Umbra Mo Jul 27 2020, 12:05

» Die Mumie 2017
von vukev Sa Jul 25 2020, 18:59

» Alles Gute, Thorgrimm!
von Umbra Mi Jun 17 2020, 18:47

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Thorgrimm
1. Zwischenspiel - Ein ganz normaler Run - Seite 9 Empty1. Zwischenspiel - Ein ganz normaler Run - Seite 9 Wahl_k101. Zwischenspiel - Ein ganz normaler Run - Seite 9 Empty 
Netade
1. Zwischenspiel - Ein ganz normaler Run - Seite 9 Empty1. Zwischenspiel - Ein ganz normaler Run - Seite 9 Wahl_k101. Zwischenspiel - Ein ganz normaler Run - Seite 9 Empty 
Fade
1. Zwischenspiel - Ein ganz normaler Run - Seite 9 Empty1. Zwischenspiel - Ein ganz normaler Run - Seite 9 Wahl_k101. Zwischenspiel - Ein ganz normaler Run - Seite 9 Empty 
Leo
1. Zwischenspiel - Ein ganz normaler Run - Seite 9 Empty1. Zwischenspiel - Ein ganz normaler Run - Seite 9 Wahl_k101. Zwischenspiel - Ein ganz normaler Run - Seite 9 Empty 
Umbra
1. Zwischenspiel - Ein ganz normaler Run - Seite 9 Empty1. Zwischenspiel - Ein ganz normaler Run - Seite 9 Wahl_k101. Zwischenspiel - Ein ganz normaler Run - Seite 9 Empty 

1. Zwischenspiel - Ein ganz normaler Run

Seite 9 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Nach unten

1. Zwischenspiel - Ein ganz normaler Run - Seite 9 Empty Re: 1. Zwischenspiel - Ein ganz normaler Run

Beitrag von Elodriel am Fr Apr 06 2018, 22:01

Mit einem hat Remo tatsächlich Erfolg. Er kann viele Wachen vom Haus weg locken. Für einen Beobachter von außen muss das sehr erheiternd aussehen, wie da die Wachen dem kaputten Krankentransport nachjagen. Aus Sicht der Wachen ist gewiss weniger lustig, dass immer mal wieder welche von ihnen getroffen werden und zu Boden gehen. Für den Zwerg ist vermutlich nicht so lustig, dass noch immer hin und wieder Schüsse in die Karosserie einschlagen. Manche treffen auch seine Drohne im Innern.
Der MG-Schütze hat noch ein paar mal versucht, ein geeignetes Schussfeld auf den Wagen zu bekommen, gibt dann aber frustriert auf.

Beim Haus findet im Eingangsbereich ein wildes Gefecht statt, da der Troll sich nicht so einfach von ein paar Schockgranaten umwerfen lassen will. Da hat der Sternschutz scheinbar ebenso falsch gerechnet, wie beim Zwergenrigger. Doch falsch gerechnet ist nicht komplett falsch gerechnet. Die Granaten haben den Riesen geschwächt und so können ihn die Wachen doch irgendwann überwinden. Aber auch dies hat Kräfte gebunden. Zum einen Kräfte vom Parkplatz, so dass Remo nicht mit noch mehr Leuten Ärger hat.
Zudem ist es dem Team im Haus durch Magie und den akrobatischen Fähigkeiten von Legga auch noch gelungen, das Haus zu verlassen. Da die Situation gerade so komplett schief gelaufen ist, verlassen sie erstmal auch so schnell wie möglich das Gelände. Über Funk geben sie Remo durch, wohin sie sich zurück ziehen und dass er sie nach Möglichkeit unterwegs aufspringen lassen soll.

Sobald der Zwerg das Gelände verlassen hat, nehmen die Schüsse auch ab. Auf der Straße gilt wieder das Recht der ADL und der Sternschutz muss aufpassen, was er tut. Das Problem ist nur, dass bereits Polizeisirenen zu hören sind. Die Aktion mit dem Granatwerfer ist offenbar noch immer aktuell und die Polizei auf der Hut.

Remo kann durch geschicktes Manövrieren tatsächlich an der Stelle vorbei fahren, wo seine Teammitglieder sich mit ihm treffen wollen. Wolf läuft weiter zu seinem Motorrad, während alle anderen schnellstmöglich in die zerschossene Karre springen. Da sie den Hünen nicht mitnehmen konnten, ist jetzt mehr als genug Platz für alle und so können sie auch die Zielperson bequem unterbringen.
Legga klopft gegen die Trennwand zum Fahrer. “Los, Opa!“ Im Hintergrund werden die Sirenen lauter.
Elodriel
Elodriel

Männlich Anzahl der Beiträge : 3042
Anmeldedatum : 24.05.15
Alter : 38
Wohnort : Berlin

Nach oben Nach unten

1. Zwischenspiel - Ein ganz normaler Run - Seite 9 Empty Re: 1. Zwischenspiel - Ein ganz normaler Run

Beitrag von Adrian Kane am Sa Mai 26 2018, 16:49

Remo brummt einen Kommentar von wegen Jungspunden und Keinen Respekt, laesst sich aber nicht zweimal bitten bevor er das arg mitgenommen Gefaehrt wieder in Bewegung setzt. Dabei versucht er unauffaellig zu sein. Sogut das eben mit einer zusammengeschossenen Karre geht. Also eher weniger. Allerdings heizt er nicht wie ein Bessessener auf schlechten Drogen durch die Strassen, was zumindest theoretisch hilft. Und er ist auch bei weitem nicht der einzige der mit einem fragwuerdigem Gefaehrt durch den Plex schleicht. Was nicht heisst, dass es nicht dennoch gut waere besagtes Gefaehrt durch ein weniger auffaelliges auszutauschen. Aber so will er das Teil nicht mal in die Naehe der Werkstatt bringen. Nein, der Wagen ist zu heiss, als dass er ihn dem armen Kessel wieder andrehen will.

"T-Box!" ruft er ins Hintere der Ambulanz waehrend er um eine Kurve faehrt, was der Karosserie ein metallenes Aechzen abverlangt. "Sag dem Schmidt er soll sich sein Paket beim Augustiner Schrottplatz abholen und uns dort treffen", raunt er, gedanklich bereits die Schrottplatzgebuehren durchgehend. Zumindest kennt er einen der Kerle, die da arbeiten. Redet wenig. Guter Mann. Guter Ork, um genauer zu sein. Vielleicht kann er den Preis runterhandeln wenn er noch eine Flasche Zwergenbraeu in den Mix wirft. Das Zeug hatte es dem Gruenen beim letzten Mal ziemlich angetan. Natuerlich muessen sie erstmal da hinkommen. Er faehrt durch eine weitere Seitenstrasse die eigentlich mehr eine Gasse und weniger fuer Fahrzeuge gedacht ist. Remo waere allerdings nicht Remo wenn ihn das kuemmern wuerde. Hier gibt es weniger Augen. Und diejenigen, die es gibt, scheren sich einen Feuchten darum, wenn ein verdaechtig aussehendes Vehikel durchscheppert. Die Bullerei kann hier den lieben lang Tag Fragen stellen und keiner hat was gesehn. Selbst die, die eigentlich was gesehn haben. An einer baufaellig aussehenden Hauswand prangt in dicken, schraegen Lettern das Wort "Fukc Kops". Der Zwerg nickt. So siehts aus.

_________________
"Everything that lives is designed to end. We are perpetually trapped in a never-ending spiral of life and death. Is this a curse? Or some kind of punishment? I often think about the god who blessed us with this cryptic puzzle...and wonder if we'll ever get the chance to kill him." - 2B
Adrian Kane
Adrian Kane

Männlich Anzahl der Beiträge : 1390
Anmeldedatum : 27.08.14
Wohnort : Avalon

Nach oben Nach unten

Seite 9 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten