Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» [OoC] Versammlungshalle
von Thorgrimm Fr Mai 06 2022, 03:01

» Episode 3: Unbekanntes Land
von Thorgrimm Mo Apr 18 2022, 03:35

» Brettspiele!
von Seal Mo Feb 07 2022, 00:10

» Assassin's Creed
von Umbra So Nov 21 2021, 07:14

» Auf der suche nach Bildern mit kleinen Steinchen...
von liveoo So Okt 03 2021, 19:07

» FAR: Lone Sails
von liveoo Do Sep 30 2021, 15:38

» Karten für den Geburtstag
von liveoo Do Sep 30 2021, 15:37

» [Charaktere] Gildenmitglieder
von Jad Do Aug 19 2021, 11:53

» Der seinen Namen nennt...
von Hikari Mi Aug 18 2021, 11:50

» Herzlichen Glückwunsch, Fade!
von Aru Garuda Do Aug 05 2021, 18:19

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
No user

Neu hier?

Hier findest du wichtige Infos, um den Einstieg ins Forum zu erleichtern:

Die Forenregeln – Nicht nur wichtig für ein harmonisches Forenleben, sondern auch hilfreich für einen guten Einstieg.

Der Supportbereich – Hier kannst du dich (auch ungeingeloggt) melden, solltest du Fragen oder Probleme haben.

Das Team – Hier erfährst du, an wen du dich wenden kannst, solltest du spezielle Fragen haben. Natürlich helfen dir sicher alle Federweltler weiter, sollte etwas unklar sein.

Forums- und Beitragsfunktionen – Wie schreibe ich einen Forenbeitrag? Wie eröffne ich ein neues Thema? Wie kann ich meinen Text formatieren und welche anderen Funktionen bietet der Beitragseditor? Wie funktioniert die Chatbox? Hier findest du Antworten.

RPGs – Hier erfährst du, wie der Einstieg in und die Neueröffnung von Runden funktioniert.

Abenteuer auf Probe I

Nach unten

Abenteuer auf Probe I Empty Abenteuer auf Probe I

Beitrag von Fade Sa Aug 20 2016, 20:43



Karte:

Ihr habt den Auftrag auf dem Marktplatz am schwarzen Brett des kleinen Ortes Fortshire gesehen. Der Zettel aus hochwertigem Papier schreibt ein lokaler Händler namens Alois Drengen eine hohe Summe als Belohnung für diejenigen aus, die seine Tochter aus den Fängen einer Räuberbande befreien, welche sich in einer alten verfallenen Niederlassung im nahen Wald verstecken sollen.
Kurzer Hand habt ihr eure Ausrüstung ergriffen und euch zum vermeintlichen Versteck der Räuber begeben. Tief im Wald, wo die Nadelbäume so dicht aneinander stehen, dass man kaum zehn Schritte weit sehen kann findet ihr nach einiger Suche die verborgene Treppe in das unterirdische Gemäuer.
Vorsichtig schreitet ihr hinab und stellt fest, dass der erste Raum lehr und verlassen wirkt. Eine alte Feuerstelle deutet an, dass es zumindest vor einiger Zeit hier aktivitäten gegeben hat, allerdings lässt dies wenige Schlüsse auf die akutelle Lage innerhalb der Mauern zu.
Zu den Seiten gibt es zwei Räume, wobei der zur Linken zumindest nur eine Art kleiner Lagerraum zu sein scheint, soweit man in der Finsternis etwas erkennen kann. Der gegenüberliegende Raum ist von einer schweren, eisenbeschlagenen Holztüre verschlossen. Seitlich in den Ecken des Hauptraumes führen Treppen zu den Seiten in die Tiefe, während dazwischen eine deutlich größere Türe den Zugang zu einem großen Raum oder einer Halle versperrt. Der Geruch, der in der Luft liegt ist nasskalt und regelmäßige, oder auffällige Geräusche sind neben leisem Luftzug und Tropfen von flüssigkeit auf Stein nicht zu vernehmen. Der Raum selbst scheint sicher zu sein und erlaubt euch, euer Vorgehen für die weitere Suche vorzubereiten.

_________________
Es rankt sich eine Mär um Ranken, die am Meer sich mehren und dort auf blanken Plankton Planken Meerrettich verzehren.... - Fade
Fade
Fade

Männlich Anzahl der Beiträge : 1438
Anmeldedatum : 03.05.14

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten