Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» [OoC] Versammlungshalle
von Netade Gestern um 19:09

» Episode 3: Unbekanntes Land
von Netade So Nov 28 2021, 18:55

» Assassin's Creed
von Umbra So Nov 21 2021, 07:14

» Auf der suche nach Bildern mit kleinen Steinchen...
von liveoo So Okt 03 2021, 19:07

» Kryptowährungen - Erfahrungen?
von liveoo So Okt 03 2021, 19:06

» FAR: Lone Sails
von liveoo Do Sep 30 2021, 15:38

» Karten für den Geburtstag
von liveoo Do Sep 30 2021, 15:37

» [Charaktere] Gildenmitglieder
von Jad Do Aug 19 2021, 11:53

» Der seinen Namen nennt...
von Hikari Mi Aug 18 2021, 11:50

» Brettspiele!
von Seal Do Aug 05 2021, 18:50

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Thorgrimm
[Werkstatt] Newsons Erfindungen Empty[Werkstatt] Newsons Erfindungen Wahl_k10[Werkstatt] Newsons Erfindungen Empty 
Netade
[Werkstatt] Newsons Erfindungen Empty[Werkstatt] Newsons Erfindungen Wahl_k10[Werkstatt] Newsons Erfindungen Empty 

Neu hier?

Hier findest du wichtige Infos, um den Einstieg ins Forum zu erleichtern:

Die Forenregeln – Nicht nur wichtig für ein harmonisches Forenleben, sondern auch hilfreich für einen guten Einstieg.

Der Supportbereich – Hier kannst du dich (auch ungeingeloggt) melden, solltest du Fragen oder Probleme haben.

Das Team – Hier erfährst du, an wen du dich wenden kannst, solltest du spezielle Fragen haben. Natürlich helfen dir sicher alle Federweltler weiter, sollte etwas unklar sein.

Forums- und Beitragsfunktionen – Wie schreibe ich einen Forenbeitrag? Wie eröffne ich ein neues Thema? Wie kann ich meinen Text formatieren und welche anderen Funktionen bietet der Beitragseditor? Wie funktioniert die Chatbox? Hier findest du Antworten.

RPGs – Hier erfährst du, wie der Einstieg in und die Neueröffnung von Runden funktioniert.


[Werkstatt] Newsons Erfindungen

2 verfasser

Nach unten

[Werkstatt] Newsons Erfindungen Empty [Werkstatt] Newsons Erfindungen

Beitrag von Umbra Mi Jul 01 2015, 13:48

Hier kann Radagast Newsons Erfindungen eintragen.

Benutze bitte folgendes Muster, dann bleibt die Sache übersichtlich:

Code:

<span style="font-family: 'Holtwood One SC', serif; font-size: 14px">Name des Geräts</span>
[table bgcolor="#DBD6C8" border="1"][tr align="center" valign="middle"][td bgcolor="#736143" width="200px"][b]Beschreibung/Funktion[/b][/td]
[td align="left"][color=#322F30]xxx[/color][/td]
[/tr]
[tr align="center" valign="middle"][td bgcolor="#65553b"][b]Regeltechnisches[/b][/td]
[td bgcolor="#c0bcb0" align="left"][color=#322F30]xxx[/color][/td]
[/tr]
[/table]

Zum Beispiel:

Fischgrätenpuler
Beschreibung/FunktionDieses Gerät ermöglicht, einen Fisch effizient und einfach zu entgräten. Der Fischgrätenpuler ist ein Holzkasten in der Größe eines Reisekoffers, in dem sich eine Mechanik aus Zahnrädern, kleinen Messern und Pinzetten befindet. Durch einen Trichter an der Oberseite kann ein bereits ausgenommener Fisch in den Apparat gesteckt werden. Der Fischgrätenpuler wird durch Bedienen einer Kurbel betrieben, an der Unterseite des Kastens befindet sich eine Luke (mit Platz für einen Teller), an dem der entgrätete Fisch wieder ausgegeben wird. Durch eine andere Öffnung fallen die Gräten hinaus.
RegeltechnischesBeim Fische-Entgräten mit dem Fischgrätenpuler besteht die 75%ige Chance, dass sich Gräten in der Mechanik verfangen und es vor der nächsten Benutzung auseinandergebaut und repariert werden muss... Eine Reinung nach jeder Nutzung ist ohnehin zu empfehlen.
Du kannst alle Erfindungen in einem einzigen Beitrag platzieren. :)

_________________
Wenn 666 die Zahl des Antichristen ist,
dann muss circa 25,806 die Wurzel allen Übels sein. Denker
Umbra
Umbra
Tiefseemonster

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6616
Anmeldedatum : 09.07.12
Alter : 27
Wohnort : NRW
Laune : voll motiviert

Nach oben Nach unten

[Werkstatt] Newsons Erfindungen Empty Re: [Werkstatt] Newsons Erfindungen

Beitrag von Radagast Mi Jul 01 2015, 14:49

Lie Detector
Beschreibung/FunktionDer Lügendetektor ist mit einer Nadel ausgestattet, die sich in einem Halbkreis einpendeln kann: auf der linken Seite ist "true", auf der rechten "false" eingeritzt. Pendelt sich die Nadel beim Gespräch mit einer Person auf eine der Seiten ein, sollte die Aussage entsprechend entweder die Wahrheit (true) oder eine Lüge (false) darstellen. Es kann jedoch auch sein, dass die Nadel hin und herschwankt und sich nicht einpendeln will. In diesem Fall konnte das mit einer geheim gehaltenen Art der Äthermanipulation funktionierende Gerät den Wahrheitswert der Aussage nicht eindeutig bestimmen.
RegeltechnischesÜber den Erfolg des Lügendetektors entscheidet ein W100-Wurf:
heil: 1-10 = falsches Ergebnis, 11-20 = unsicher, 21-100 = richtiges Ergebnis
beschädigt: 1-35 = falsches Ergebnis, 36-75 = unsicher, 76-100 = richtiges Ergebnis
Gold Detector (Prototyp)
Beschreibung/FunktionDer erst kürzlich während seiner Amerikareise entwickelte Prototyp eines Metalldetektors, der jedoch nicht auf alle Metalle, sondern bloß auf Gold anspringen sollte. Es handelt sich um einen batteriegetriebenen handlichen Kasten, an den man einen Holzstab befestigen kann, mit einer eingezeichneten Anzeige von 0 bis 100, wobei die Farbe von rot (kein Gold) nach grün (viel Gold) verläuft. Je stärker der Ausschlag, desto mehr Gold sollte sich unter dem Boden befinden.
Regeltechnischesda nur ein Prototyp, gibt es hier noch keine Würfe
Radagast
Radagast

Männlich Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 19.06.15
Alter : 29
Laune : nachdenklich

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten