Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neu hier?

Hier findest du wichtige Infos, um den Einstieg ins Forum zu erleichtern:

Die Forenregeln – Nicht nur wichtig für ein harmonisches Forenleben, sondern auch hilfreich für einen guten Einstieg.

Der Supportbereich – Hier kannst du dich (auch ungeingeloggt) melden, solltest du Fragen oder Probleme haben.

Das Team – Hier erfährst du, an wen du dich wenden kannst, solltest du spezielle Fragen haben. Natürlich helfen dir sicher alle Federweltler weiter, sollte etwas unklar sein.

Forums- und Beitragsfunktionen – Wie schreibe ich einen Forenbeitrag? Wie eröffne ich ein neues Thema? Wie kann ich meinen Text formatieren und welche anderen Funktionen bietet der Beitragseditor? Wie funktioniert die Chatbox? Hier findest du Antworten.

RPGs – Hier erfährst du, wie der Einstieg in und die Neueröffnung von Runden funktioniert.

Neueste Themen
» Dragonborn
von Quinn So Okt 18 2020, 19:16

» Gesuch
von Hikari Fr Okt 16 2020, 20:34

» [OoC] Versammlungshalle
von Netade Fr Okt 16 2020, 18:43

» Ein nicht ganz so neues Gesicht
von Quinn Do Okt 15 2020, 20:34

» Grüße aus der Alpenrepublik
von Thorgrimm Do Okt 15 2020, 18:47

» Die Taverne "Zum betrunkenen Betrachter" - IC Abenteuerorganisation
von Fade Mi Okt 14 2020, 11:00

» Episode 2: Über den Wolken
von Netade Sa Okt 10 2020, 19:18

» Schicksalsentscheidungen - Würfelthread
von Leo Di Okt 06 2020, 15:40

» Fantasiefreie Zone - OOC Bereich
von Umbra Di Okt 06 2020, 14:44

» Auf der suche nach Bildern mit kleinen Steinchen...
von Schreiberling Fr Sep 18 2020, 12:15

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Thorgrimm
Der verlorene Sektor EmptyDer verlorene Sektor Wahl_k10Der verlorene Sektor Empty 
Netade
Der verlorene Sektor EmptyDer verlorene Sektor Wahl_k10Der verlorene Sektor Empty 
Hikari
Der verlorene Sektor EmptyDer verlorene Sektor Wahl_k10Der verlorene Sektor Empty 
Quinn
Der verlorene Sektor EmptyDer verlorene Sektor Wahl_k10Der verlorene Sektor Empty 
Umbra
Der verlorene Sektor EmptyDer verlorene Sektor Wahl_k10Der verlorene Sektor Empty 
Leo
Der verlorene Sektor EmptyDer verlorene Sektor Wahl_k10Der verlorene Sektor Empty 
Fade
Der verlorene Sektor EmptyDer verlorene Sektor Wahl_k10Der verlorene Sektor Empty 
Dorian
Der verlorene Sektor EmptyDer verlorene Sektor Wahl_k10Der verlorene Sektor Empty 

Der verlorene Sektor

Nach unten

Der verlorene Sektor Empty Der verlorene Sektor

Beitrag von Mordador am So Jun 07 2015, 00:08

Moin Leute,
bin zwar total neu hier, habe aber eine Idee für ein RPG.

In einer fernen Zukunft herrscht Krieg im Corvan-Sektor, den die Menschen vor 2000 Jahren besiedelten. Sie wussten nicht, dass sie nicht die einzigen Neuankömmlinge waren. Wenige Jahre später brach der Kontakt zur Erde restlos ab, da die Sektoren immer weiter auseinander drifteten. Diese schickte Suchroboter aus, die sich mit der Zeit immer weiter reproduzierten und erweiterten. Die "Geburts"stunde der Akarem.

Sie vergaßen jedoch nie ihre Direktive, und so kam es, dass sie mitten in eine Schlacht zwischen zwei verfeindeten Alienrassen, den telepathischen Lyrm und den gewalttätigen Sonorg, landeten. Bei der Flucht in Richtung des Corvan-Sektors wurde das Akarem-Schiff beschädigt und beim wiederhochfahren des Hauptrechners kam es zu einem Systemfehler, der die Direktive von "Menschliche Bevölkerung aus Corvan-Sektor extrahieren" zu "Corvan-Sektor erobern" änderte, wodurch sie Amok liefen.

Unglücklicherweise folgten ihnen die Lyrm und die Sonorg getrennt voneinander. Die Lyrm wurden durch ihren wissenschaftlichen Eifer getrieben - sie wollten die Technik der Menschen und sie selbst untersuchen - während die Sonorg nur neue Wesen zum Töten haben wollten. Die 4 Parteien ließen sich auf den Randwelten Asan (Stadtplanet, Menschen), Fenos (Dschungelplanet, Sonorg), Vilan (Eisplanet, Akarem) und Syna (Gasriese, Lyrm) nieder und kämpften um die drei Primärplaneten Tern, Silar und Moran.

So begann ein nicht enden wollender Krieg.

Rassen:
- Menschen: Technisch unterlegen, sind sie pragmatischer als die Akarem oder Lyrm, und klüger als die Sonorg. Sie wollen einfach nur im Sektor überleben, und haben einen Hang dazu, unberechenbar zu
                sein. Sie glauben an verschiedenste Götter und leben in einer demokratischen, aufgeklärten Gesellschaft. Ausserdem haben sie viele Schwächen. (Ja, wir sind alle nur Menschen... ausser
                die Aliens.... und die Roboter...)
- Akarem:   Hoch entwickelte Maschinenwesen, die sich selbst reproduzieren und erweitern. Ihr Ziel ist es, den Sektor zu erobern. Sie rechnen alles aus und sind untereinander vernetzt.
                 Sie leben ohne Glauben in einem Kollektiv. Ihre Schwäche ist, dass sie als Computer hackbar sind.
- Lyrm:       Sie sind eine fortschrittliche Alienrasse, die einen extremen wissenschaftlichen Ehrgeiz besitzen. Für sie heiligt der Zweck die Mittel und in ihrem Gesellschaftsystem forscht jeder für sich
                 oder in einer Kleingruppe, während wichtige Erfolge in der Gesellschaft bekannt gegeben werden. Durch ihren hohen Intellekt sind sie aber auch sehr egoistisch und arrogant. Ausserdem können
                 sie ihre telepatischen Kräfte effektiv nutzen, was sie schon seit der Kindheit lernen.
- Sonorg:     Die autokratisch lebenden, brutalen Sonorg wollen nur das Blut ihrer Feinde trinken. Ihre Technologie ist eine Mischung aus den wenigen eigenen Errungenschaften und gestohlener
                 Lyrm-Technik. Sie glauben an zwei Götter: den Blutgott Stor und die Fruchtbarkeitsgöttin Gora. Während der Durchschnittssonorg sehr simpel gestrickt ist, sind die Stammes- und
                 Hordenhäuptlinge ebenso stark wie klug.

Hoffe ich habe euer Interesse wecken können und freue mich über Zusagen, Verbesserungsvorschläge oder Meinungen.
Euer Mordador
Mordador
Mordador

Männlich Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 20
Laune : Welteneinäschernd

Nach oben Nach unten

Der verlorene Sektor Empty Re: Der verlorene Sektor

Beitrag von Frank1606 am So Jun 07 2015, 18:46

ich bin zwar eigentlich nicht so der Sci-Fi Freund, aber ich melde mal ganz frech Interesse an :)
Frank1606
Frank1606

Männlich Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 15.05.15
Alter : 23
Wohnort : nahe Rosenheim, Oberbayern

Nach oben Nach unten

Der verlorene Sektor Empty Re: Der verlorene Sektor

Beitrag von Thorgrimm am Mo Jun 08 2015, 01:19

Nur mal rein aus Interesse (hab leider keine Zeit, in noch einem Spiel mitzumischen):

Wie hast du dir die Rassen vom Aussehen vorgestellt?
Sind Akarem humanoid? Sind sie komplett Maschine oder auch zum Teil Organismus wie Cyborgs?
Erinnern die Lyrm ganz klassisch an die "Greys", wie man sie bei uns aus Filmen kennt?
Sonorg erinnern mich stark an Orks bei WH40K. Liege ich damit richtig oder wie kann man sich die Rasse vorstellen?

Gibt es Beweise, dass es diese Götter, Stor und Gora, wirklich gibt? Gibt es noch andere Götter?

Wie sieht das mit dem Plot aus? Soll das ein sehr freies Spiel sein oder gibt es ein recht festgelegtes Abenteuer? Wirst du leiten und wenn ja wie? Durch einen Charakter oder eher als Erzähler?

Sorry wenn ich viele Fragen stelle aber ich bin bei selbsterdachten Welten immer sehr neugierig. Grins
Thorgrimm
Thorgrimm

Männlich Anzahl der Beiträge : 1930
Anmeldedatum : 20.02.14
Alter : 30

Nach oben Nach unten

Der verlorene Sektor Empty Re: Der verlorene Sektor

Beitrag von Mordador am Mo Jun 08 2015, 01:50

@Thorgrimm

Akarem sind Roboter, bestehend aus unterschiedlichsten Modulen (je nach Funktion). Sie können also humanoid oder nach einem wirren Kabelhaufen aussehen, je nachdem.

Die Lyrm sind... schwer zu beschreiben... ich hab mir das folgendermaßen vorgestellt: Der eigentliche Lyrm ist nur ein Haufen wabbelnder, schwarzer Biomasse. Aus den Partikeln in der Umgebung erschafft er sich dann ein Exoskelett, was Tage bis Wochen dauert. Das Exoskelett hat aber keine festgelegte Form. Wenn das Exoskelett schwer beschädigt ist, kann der Lyrm es abstreifen (was je nach Grösse einige Stunden dauern kann) und ein neues bilden. Verlässt er das Exoskelett nicht rechtzeitig, stirbt er selbst ebenfalls. Übrigens sind Lyrm, wie die Akarem geschlechtslos (Ihr Exosklett kann aber weiblich/männlich aussehen). Sie vermehren sie durch Zellteilung.

Mit den Sonorg liegst du richtig, auch wenn das Aussehen eher an Maloqs aus dem uralten "Space Ranger 2" (kannste googlen  ^^ ) angelehnt sein sollte. Ihr Verhalten aber... von Orks und Maloqs stark inspiriert. Für ihre Götter gibt es keine konkreten Beweise, aber man soll Sonorg mit merkwürdigen Kräften gesehen haben, was einige Schlüsse zulässt... Die Menschen haben viele Religionen, würde ich mir noch ausdenken und dann später hinschreiben. Für Akarem/Lyrm: s. Hauptbeitrag

Es sollte ein freies Spiel werden, dass sich aber auch in irgendeine Richtung entwickelt. Ich hab noch keine Ahnung, was diese Richtung sein soll, aber ich werd mir schon was ausdenken. Im übrigen würde ich das Spiel gern leiten, und zwar als Charakter oder wenn nötig auch mehrere Charaktere.

Und das mit den Fragen... kein Problem. Hab schon selbst überlegt, wie alles etwas genauer aussehen soll (auch einige Plot-Ideen) und auf die passende Gelegenheit zum Preisgeben gewartet.


Zuletzt von Mordador am Mo Jun 29 2015, 23:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Satzkomplettierung)

_________________
>Warnung<
Ich benutze Smilies auch im Reallife!
Reib  master  Fluchen2
Mordador
Mordador

Männlich Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 20
Laune : Welteneinäschernd

Nach oben Nach unten

Der verlorene Sektor Empty Re: Der verlorene Sektor

Beitrag von Gast am Mo Jun 08 2015, 17:52

Ich kündige auch mal Interesse an :D Die Ausgangssituation gefällt mir und ich wär gespannt, was sich daraus entwickelt.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Der verlorene Sektor Empty Re: Der verlorene Sektor

Beitrag von Mordador am Mo Jun 08 2015, 18:11

Ok ich denke, noch 2,3 Leute und wir können loslegen Dance
Mordador
Mordador

Männlich Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 20
Laune : Welteneinäschernd

Nach oben Nach unten

Der verlorene Sektor Empty Re: Der verlorene Sektor

Beitrag von Mini Drachin am Di Jun 09 2015, 12:42

hmmm an sich würd ich gerne mal was in richtung si-fi spielen.
Ich stell es mir aber grade schwierig vor mit den vier rassen eine Gruppe hinzubekommen.
Welche motivation hätte ein Sonorg einen Lyrm zum beispiel zu begleiten und nicht zu verprügeln?
Ich würde nämlich tatsächlich gerne als Gruppe spielen und nicht einzeln oder zu zweit.
(Außer wir eröffnen PvP, aber das war denke ich mal nicht in deinem Sinn)

Oder war es angedacht, dass wir alle die selbe Rasse spielen?

_________________
U n3v3r 2 o1d 4 th15 sh17 l177l3 K1d.
Mini Drachin
Mini Drachin
Mini die Drachin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1516
Anmeldedatum : 26.03.14
Wohnort : Daheim
Laune : unverschämt fröhlich

Nach oben Nach unten

Der verlorene Sektor Empty Re: Der verlorene Sektor

Beitrag von Mordador am Di Jun 09 2015, 13:39

Ja, es war so gedacht dass wir erstmal alle dieselbe Rasse, vielleicht auch zwei Gruppen mit zwei Rassen machen (wenn wir noch genug Spieler kriegen). Apropos: Welche würdet ihr nehmen?

Obwohl PvP vielleicht auch lustich wäre. Patsch box

_________________
>Warnung<
Ich benutze Smilies auch im Reallife!
Reib  master  Fluchen2
Mordador
Mordador

Männlich Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 20
Laune : Welteneinäschernd

Nach oben Nach unten

Der verlorene Sektor Empty Re: Der verlorene Sektor

Beitrag von Elodriel am Di Jun 09 2015, 21:52

Zwar keine direkte Interessensbekundung, aber zumindest interessiertes Nachfragen :D

Sind die Lyrm irgendwann auf dem Heimatplaneten der Sonorg gelandet und diese haben dann technologie geklaut? Oder haben die Sonorg doch eine soweit geartete Entwicklung, dass sie die Sterne bereisen konnten? Inwiefern kann ein Sonorg die Technik eines Lyrm wirklich nutzen, wenn diese doch scheinabr eine vollkommen andere Physis haben und an sich nicht humanoid sind. Zwar können sie sich ein humanoides Äußeres geben, aber ich denke doch, dass sie ihre Raumschiffe eher auf ihre eigentliche Erscheinungsform ausrichten, oder? Sind alles Sauerstoffatmer?
Elodriel
Elodriel

Männlich Anzahl der Beiträge : 3042
Anmeldedatum : 24.05.15
Alter : 38
Wohnort : Berlin

Nach oben Nach unten

Der verlorene Sektor Empty Re: Der verlorene Sektor

Beitrag von Gast am Mi Jun 10 2015, 19:02

Ich würde tatsächlich die Menschenrasse bevorzugen, wegen Selbstidentifikation und so Zeug :D Ich mag die Vorstellung, dass die Menschen um ihre Seinberechtigung zwischen den ganzen anderen, höher entwickelten oder stärkeren Rassen, kämpfen :)
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Der verlorene Sektor Empty Re: Der verlorene Sektor

Beitrag von Mordador am Mi Jun 10 2015, 20:02

@Skavolt
Ok ich auch, aus ähnlichen Gründen, wobei natürlich auch Telepathie ganz geil wäre (hmmm... Wenige telepathiebegabte Menschen=Lösung? ... Reib ).

@Elodriel
Ja, die Sonorg hatten etwa ähnliche Technologien wie wir heute, und die Planeten der Lyrm waren sehr nah (bisschen näher als wir zum Mars und das ist wahrscheinlich auch nicht mehr solang hin) wodurch sie auf diesem Planeten landen konnten. Sie plünderten und töteten die (zu diesem Zeitpunkt noch wehrlosen) Lyrm und erforschten ihre Technologie auf ihrem Heimatplaneten. Und durch Zufall (auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn...) gelang es ihnen, ihre mit der der Lyrm zu vermischen. Die Lyrm hatten mittlerweile mobil gemacht, so bagann der andauernde Streit zwischen den Rassen.

Die Akarem brauchen nur Energie, Lyrm alle 1-2 Stunden Stickstoff in hohen Konzentrationen und Menschen und Sonorg Sauerstoff.

Die Schiffe der Lyrm sind aus Resten abgelegter und -gestorbener Exoskelette zusammengestückelt, aber extrem massiv. Die Lyrm haben nur wirklich wenige Schiffe aufgrund des hohen Exoskeletthungers der Schiffe.

_________________
>Warnung<
Ich benutze Smilies auch im Reallife!
Reib  master  Fluchen2
Mordador
Mordador

Männlich Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 20
Laune : Welteneinäschernd

Nach oben Nach unten

Der verlorene Sektor Empty Re: Der verlorene Sektor

Beitrag von Gast am Do Jun 11 2015, 16:00

Man könnte ja gewisse parallen zwischen den Menschen und den Aliens feststellen, so als Verbindung, dass sie den Menschen gar nicht so unähnlich sind in der Basis und sich nur anders entwickelt haben :D Dann könnte man die Telepathie vereinzelt sicher auch zu den Menschen bringen ;D ... Aber ich glaube solche Themen sind Diskussionsstoff, sobald genug Teilnehmer da sind ^^
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Der verlorene Sektor Empty Re: Der verlorene Sektor

Beitrag von Mordador am Do Jun 11 2015, 17:11

Denke ich auch ^^ .
Schliesslich können wir alles noch im Spiel rausfinden. Ich denke auch, dass wir alle mit einer ähnlichen Situation (Beitritt zum Militär?) starten sollten, um Quereinsteigern den Einstieg zu erleichtern. Ist halt sehr kompliziert, einen Einstieg zu finden, wenn man keine Anfangssituation hat.

_________________
>Warnung<
Ich benutze Smilies auch im Reallife!
Reib  master  Fluchen2
Mordador
Mordador

Männlich Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 20
Laune : Welteneinäschernd

Nach oben Nach unten

Der verlorene Sektor Empty Re: Der verlorene Sektor

Beitrag von Gast am Mo Jun 22 2015, 22:01

Tut sich hier noch was? :D
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Der verlorene Sektor Empty Re: Der verlorene Sektor

Beitrag von Mordador am Mo Jun 22 2015, 23:39

Ich weiß nicht. :zzz:

_________________
>Warnung<
Ich benutze Smilies auch im Reallife!
Reib  master  Fluchen2
Mordador
Mordador

Männlich Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 20
Laune : Welteneinäschernd

Nach oben Nach unten

Der verlorene Sektor Empty Re: Der verlorene Sektor

Beitrag von Mordador am Mo Jun 29 2015, 23:22

Ich denke wir können auch mit wenigen Leuten starten, und schauen wer noch dazu kommt. Ausserdem dauert es ja eh ne Weile, bis ich das Unterforum "präpariert" habe und wir startklar sind. Alle anderen (2 Grins ) damit einverstanden?
(Sorry für den Doppelpost aber da jetzt seit etwa 2 Wochen kein (richtiger) Post mehr kam dachte ich, das ist OK :))

_________________
>Warnung<
Ich benutze Smilies auch im Reallife!
Reib  master  Fluchen2
Mordador
Mordador

Männlich Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 20
Laune : Welteneinäschernd

Nach oben Nach unten

Der verlorene Sektor Empty Re: Der verlorene Sektor

Beitrag von Gast am Fr Jul 10 2015, 20:00

Ein bisschen lange her, aber ich wär immernoch dabei. ^^
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Der verlorene Sektor Empty Re: Der verlorene Sektor

Beitrag von Mordador am Fr Jul 10 2015, 22:28

Sehr schön Ugly .
Was ist mit dir Frank?

_________________
>Warnung<
Ich benutze Smilies auch im Reallife!
Reib  master  Fluchen2
Mordador
Mordador

Männlich Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 20
Laune : Welteneinäschernd

Nach oben Nach unten

Der verlorene Sektor Empty Re: Der verlorene Sektor

Beitrag von Jin Varrel am Do Jul 30 2015, 11:21

Ich will auch mitmachen! Hurra

Und ich hab auch gleich mal ein paar durchgeknallte Fragen:
Lyrm "bauen" sich quasi ein Exoskelett aus irgendwelchen Atomen oder so. Wenn jetzt ein Mensch stirbt - die Haut und das Skelet sind in gutem Zustand - und ein Lyrm kommt per Zufall vorbei, könnte es dann die Organe rausnehmen (vielleicht auch fressen oder so) und sich sozusagen als Mensch verkleiden? So könnten die Lyrm die Menschen eigentlich ausspionieren ....

Und: Kann es auch Mischungen geben? Halb - Mensch, Halb Sonorg?
Was ist eigentlich mit Gefühlen? Wir Menschen sind ja bekannt dafür dass wir lieben, hassen, Ängste haben ... etc. Haben das Sonorg und Lyrm auch?

Letzte Frage: Wie alt und wie gross werden Lyrm und Sonorge?

_________________
"If Somebody hates you for no reason, then give that jerk a reason."
Jin Varrel
Jin Varrel

Weiblich Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 26.07.15
Alter : 21
Wohnort : Schweiz
Laune : gewöhnlich

Nach oben Nach unten

Der verlorene Sektor Empty Re: Der verlorene Sektor

Beitrag von Mordador am Do Jul 30 2015, 15:10

Yay, wir können anfangen! Applaus
Zu deinen Fragen: Theoretisch könnte sich ein Lyrm einfach ein menschenähnliches Exoskelett bauen. Sie bauen ihr Exoskelett um sich herum, und schlüpfen nicht hinein. Von daher ist das also nicht möglich, sie können sich aber als Menschen tarnen.

Mischungen... na ja, bei den Sonorg gilt das Motto "Erst schlagen, dann fragen". Freu Von daher ist eine Kreuzung aus Mensch und Sonorg so gut wie unmöglich. Die anderen Rassen pflanzen sich anders fort, von daher ist das bei diesen sowieso unmöglich.

Sonorg haben auch Gefühle: Meistens Wut, hin und wieder Angst (aber eher selten), Hass auch recht oft ,usw. (Sie sind halt recht aggressiv... Grins ). Lyrm ebenfalls, aber sie sind extrem beherrscht.

Sonorg werden von 2m (bei den "kleinen") bis etwas über 2,60m groß und sind sehr kurzlebig - sie werden bis zu 40 Jahre alt. Lyrm sind kleiner, durchschnittlich etwa 10cm größer als Menschen. Im Gegensatz zu Menschen und Sonorg leben sie sehr lang: Bis zu 560 Jahre sind möglich.

_________________
>Warnung<
Ich benutze Smilies auch im Reallife!
Reib  master  Fluchen2
Mordador
Mordador

Männlich Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 20
Laune : Welteneinäschernd

Nach oben Nach unten

Der verlorene Sektor Empty Re: Der verlorene Sektor

Beitrag von Jin Varrel am Do Jul 30 2015, 18:15

Also bleiben Akarem gefühlslos. Oder?

_________________
"If Somebody hates you for no reason, then give that jerk a reason."
Jin Varrel
Jin Varrel

Weiblich Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 26.07.15
Alter : 21
Wohnort : Schweiz
Laune : gewöhnlich

Nach oben Nach unten

Der verlorene Sektor Empty Re: Der verlorene Sektor

Beitrag von Mordador am Fr Jul 31 2015, 15:44

Ja, es sind halt denkende Maschinen. Sie folgen nur ihrer Logik. Das macht ihren Drang, den Sektor zu erobern aber nicht grade schwächer, ihre Direktive stehen immer noch über allem.

_________________
>Warnung<
Ich benutze Smilies auch im Reallife!
Reib  master  Fluchen2
Mordador
Mordador

Männlich Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 20
Laune : Welteneinäschernd

Nach oben Nach unten

Der verlorene Sektor Empty Re: Der verlorene Sektor

Beitrag von Umbra am Fr Jul 31 2015, 21:30

Ich habe euch, wie gewünscht, ein Unterforum eingerichtet. :)

_________________
Wenn 666 die Zahl des Antichristen ist,
dann muss circa 25,806 die Wurzel allen Übels sein. Denker
Umbra
Umbra
Tiefseemonster

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6603
Anmeldedatum : 09.07.12
Alter : 26
Wohnort : NRW
Laune : voll motiviert

Nach oben Nach unten

Der verlorene Sektor Empty Re: Der verlorene Sektor

Beitrag von Mordador am Fr Jul 31 2015, 23:38

Danke Hurra

_________________
>Warnung<
Ich benutze Smilies auch im Reallife!
Reib  master  Fluchen2
Mordador
Mordador

Männlich Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 20
Laune : Welteneinäschernd

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten