Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neu hier?

Hier findest du wichtige Infos, um den Einstieg ins Forum zu erleichtern:

Die Forenregeln – Nicht nur wichtig für ein harmonisches Forenleben, sondern auch hilfreich für einen guten Einstieg.

Der Supportbereich – Hier kannst du dich (auch ungeingeloggt) melden, solltest du Fragen oder Probleme haben.

Das Team – Hier erfährst du, an wen du dich wenden kannst, solltest du spezielle Fragen haben. Natürlich helfen dir sicher alle Federweltler weiter, sollte etwas unklar sein.

Forums- und Beitragsfunktionen – Wie schreibe ich einen Forenbeitrag? Wie eröffne ich ein neues Thema? Wie kann ich meinen Text formatieren und welche anderen Funktionen bietet der Beitragseditor? Wie funktioniert die Chatbox? Hier findest du Antworten.

RPGs – Hier erfährst du, wie der Einstieg in und die Neueröffnung von Runden funktioniert.

Neueste Themen
» Fantasiefreie Zone - OOC Bereich
von Fade Di Jan 19 2021, 08:20

» Episode 2: Über den Wolken
von Netade So Jan 17 2021, 15:14

» [OoC] Versammlungshalle
von Netade So Jan 17 2021, 14:00

» 1. Die Reise ist nie zu ende - Abenteuerthread
von Thorgrimm Mo Jan 11 2021, 04:03

» Frohe Weihnachten!
von Umbra Do Dez 24 2020, 19:28

» Seal wurde angespült
von Quinn So Dez 06 2020, 23:39

» Alles Gute, Dorian!
von Quinn So Nov 22 2020, 19:26

» Happy Birthday, Darnamur!
von Darnamur Sa Nov 14 2020, 19:01

» Die Taverne "Zum betrunkenen Betrachter" - IC Abenteuerorganisation
von Thorgrimm Do Nov 12 2020, 04:04

» Gesuch
von Hikari Mi Nov 11 2020, 07:08

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Thorgrimm
Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung EmptyWarhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung Wahl_k10Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung Empty 
Netade
Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung EmptyWarhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung Wahl_k10Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung Empty 
Fade
Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung EmptyWarhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung Wahl_k10Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung Empty 

Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung

Nach unten

Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung Empty Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung

Beitrag von ThaHummel am Sa Feb 07 2015, 22:44

Hallo Leute,

ich wollte mich mal danach erkundigen, ob jemand Lust hätte, an einer Runde im Warhammer 40k Setting teilzunehmen. Für alle denen es nichts sagt, hier eine kleine Einführung:

Die Menschheit hat sich mit der entdeckung des Warps und seiner Reisemöglichkeiten über einen Großteil der Milchstraße ausgebreitet, aber so gut das im ersten Moment klingt, so sehr wird es auf den zweiten Blick zum Albtraum. Der Warp ist eine verzerrte Paralleldimension der Realität, ein gefährliches Chaos aus unrealen Kräften und den vermengten Gedanken und Gefühle der Bewohner des Universums. Und noch grauenvoller sind die dämonischen Wesen, die dort schlummern...
Eine Warpreise zu überleben ist garnicht mal so unüblich. Sie unbeschadet zu überleben ist ein eine andere Angelegenheit. Dementsprechend brach der Kontakt zwischen all den Welten bald zusammmen und die Menschen lebten voneinander abgeschnitten in den Weiten der Galaxie. Gleichzeitig haben die Warpreisen ein verborgenes Psionisches Potenzial in ausgewählten Menschen erweckt, das ihnen erlaubt die Welt mit den Kräften des Warp zu verändern, sofern sie nicht die Kontrolle verlieren. Wahnsinn ist eine der milderen Folgen einer fehlgeschlagenen Psikraft...

Jahrtausende vergingen, bis auf der Erde selbst ein Mann an die Macht kam, der alles Verändern sollte. Sein Name ist lange in Vergessenheit geraten, denn er ist der Menschheit nurnoch als "Der Imperator" bekannt. Zuerst eroberte er die Erde, dann brach er auf in die weiten des Alls um alle menschlichen Siedlungen zu vereinen und ein Imperium zu schaffen, das die Gesamte Galaxis einnehmen sollte. Diese Zeit, bekannt als der "Große Kreuzzug", brachte ein Goldenes Zeitalter über die Menschheit, in dem die Gesamte Bevölkerung gemeinsam an einem Strang zog und Wohlstand sowie technischer Fortschritt florierten.
Als Anfang seines Kreuzzuges machte sich der Imperator daran, etwas zu erschaffen das dieses Reich auf Ewigkeit verteidigen sollte. Mit einer speziellen Genbehandlung und überlegener Ausrüstung schuf er aus den besten Kämpfern der Erde die Space Marines. Zwanzig Legionen mit einem Primarchen als Anführer. Übermenschliche Beschützer, die jede Gefahr von der Menschheit abwenden sollten.

Seine größte Schöpfung stellte sich als ein größter Fehler heraus. Ausgerechnet sein liebster Marine, der Primarch Horus, wurde von den vier Chaosgöttern Korrumpiert. Jeder dieser Götter ist ein Wesen aus dem Warp, die die tiefsten Abgründe der Seele verkörpern. Von ihren flüsternden Stimmen in den Wahnsinn getrieben trat Horus einen Bürgerkrieg los, der das Imperium in Chaos stürzte. Am Ende wurden die Mächte des Chaos vertrieben, aber das Imperium war ein anderes. Der Imperator wurde in seinem letzten Kampf gegen Horus so schwer verletzt, das er nurnoch mit komplexen Maschinen am Leben gehalten wird, eingesperrt in einen goldenen Thron. Eine stumme Leiche, nichts weiter als ein Echo im Warp. An seiner Stelle regieren die Hochlords von Terra, zwölf Adlige auf der Erde, in seinem Namen seit zehntausend Jahren das Imperium.

Der Imperator wird inzwischen als einziger Gott der Menschheit verehrt und kritische Stimmen werden von der eisernen Hand der Inquisition zerschlagen. Wissen geht verloren und die Technische Entwicklung steht nicht nur still, sondern verläuft rückwärts, weil die Maschinenpriester nicht mehr versuchen, zu verstehen wie ihre Geräte funktionieren. Ihre Funktionsweise zu hinterfragen stellt Ketzerei gegen den Imperator dar.

Und als wäre all das nicht genug, bedrohen die neu erstarkten Chaosgötter und eine Vielzahl außerirdischer Rassen das zerbröckelnde Imperium. Wenn es sich nicht selbst zerstört, wird sein Ende durch die Hände dieser Xenos kommen..."


Huch, doch ein wenig mehr als gedacht, aber ich denke das macht das Setting recht klar. 40k besteht aus einer Mischung von Hochindustrieller Technik, Dämonen, Götterkulten, Hexenjägern und feudalen Herrschaftsstrukturen. Mittelalterliche Fantasy im Weltraum quasi.

Was die eigentliche Spielrunde angeht, gibt es bereits ein paar Pen&Paper-Rollenspiele, die sich auf einen Bereich der Abenteuer im Imperium spezialisieren:
- Only War: Als Soldaten der Imperialen Wache verteidigen die Charaktere ihre Heimat gegen die gefahren des Alls.
- Dark Heresy: Als Mitglieder der Inquisition reisen die Spielercharaktere durchs Imperium und versuchen die Machenschaften von Verrätern, Chaoskulten und Ketzern zu vereiteln.
- Rouge Trader: Selbst das weite Imperium hat grenzen, die in nicht erkundetem Raum Münden. Als sogenannte imperiale Freihändler haben die Spieler den Auftrag, die unbekannten Weiten des Alls zu erforschen und neue Heimatwelten für die Menschheit ausfindig zu machen.
- Deathwatch: Die Spielercharaktere sind Space Marines, die übermenschlichen Kriegermönche des Imperiums. Ihre Fähigkeiten sind denen jedes gewöhnlichen Menschen weit überlegen. Aber auch ihre Probleme sind ganz anderer Natur...

Einen dieser Bereiche würde ich dann für diese Runde als Hintergrund verwenden, wobei ich mich nach eurem Interesse richte.
Gleichzeitig würde ich eventuell gerne ein paar stark vereinfachte Würfelfaktoren ausprobieren wollen, einfach um das Spiel unberechenbarer für alle Seiten zu gestalten. Das würde sich allerdings auf Kampf- und Extreme Stresssituationen beschränken. Geht aber natürlich auch ohne, kommt auf euch an.

Wenn ihr noch Fragen habt, fragt ruhig. Und wenn jemand sich nicht auskennt, werde ich ihm gerne alles Wissen zur verfügung stellen, das er oder sie braucht.
Ich freue mich schon auf eventuelle Mitspieler :D

Viele Grüße, Hummel Grins
ThaHummel
ThaHummel

Männlich Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 03.02.15
Alter : 27

Nach oben Nach unten

Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung Empty Re: Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung

Beitrag von Adrian Kane am So Feb 08 2015, 01:23

Hat jemand 40k gesagt?

Ich fand in Foren eher immer nur zurueckhaltendes Interesse an diesem Universum aber waere auf jeden Fall dabei. Dark Heresy oder Rogue Trader scheinen mir am meisten fuer eine Runde geeignet.

_________________
"Everything that lives is designed to end. We are perpetually trapped in a never-ending spiral of life and death. Is this a curse? Or some kind of punishment? I often think about the god who blessed us with this cryptic puzzle...and wonder if we'll ever get the chance to kill him." - 2B
Adrian Kane
Adrian Kane

Männlich Anzahl der Beiträge : 1390
Anmeldedatum : 27.08.14
Wohnort : Avalon

Nach oben Nach unten

Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung Empty Re: Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung

Beitrag von Gast am Mo Feb 09 2015, 14:42

Uhh Warhammer 40k, super Universum.

Ich wäre auch dabei, kann aber mit den genannten Systemen nicht viel anfangen, aber da kann ich mich ja noch rein lesen sobald wir eines ausgewählt haben.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung Empty Re: Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung

Beitrag von Thorgrimm am Mo Feb 09 2015, 20:50

Warhammer - egal ob Fantasy oder 40k - hat mich schon immer fasziniert aber leider habe ich momentan nicht genug Zeit, in noch einer Runde mitzumachen.

_________________
An karanir thanagor
Mor ok angalor
Mor ok gorum
Pala ah'm ravali ah'm
Thorgrimm
Thorgrimm

Männlich Anzahl der Beiträge : 1949
Anmeldedatum : 20.02.14
Alter : 30

Nach oben Nach unten

Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung Empty Re: Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung

Beitrag von ThaHummel am Fr Feb 13 2015, 21:42

Freut mich, das zumindest etwas Intresse da ist :D
Und ich denke, mit drei Leuten kann man schon ordentlich etwas auf die Beine Stellen.
Was Regelsysteme angeht, würde ich die auch persönlich sehr simpel halten. Die 40k Regelbücher sind da zu detailiert für Forenspiele finde ich.

Davon abgesehen: Ich persönlich wäre auch am ehesten für Dark Heresy zu haben. Deathwatch und Only War sind mir zu einschränkend was Charaktere angeht und von Rogue Trader habe ich die wenigste Ahnung.


_________________
Profilbild made by le awesome ManaNanairota :danke:
ThaHummel
ThaHummel

Männlich Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 03.02.15
Alter : 27

Nach oben Nach unten

Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung Empty Re: Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung

Beitrag von Adrian Kane am So Feb 15 2015, 18:15

Ich habe ja schon an anderer Stelle gesagt, dass ich kein Problem mit wenigen Teilnehmern habe, viele meiner besten RP Erfahrungen waren mit 2-4 Leuten, die regelmaessig gepostet haben. Wenn wir das tatsaechlich ausprobieren, sollten wir die ganze Sache zu Beginn, wie du ja auch schon geschrieben hast, moeglichst simpel halten und schauen, ob es nach drei Monaten noch laeuft. Sprich: Ich werde mir zB am Anfang nicht die Muehe machen eine ausgefeilte Hintergrundgeschichte fuer meinen Char auszuarbeiten. Wenn alles gut laeuft, schiebe ich das spaeter gerne nach.

_________________
"Everything that lives is designed to end. We are perpetually trapped in a never-ending spiral of life and death. Is this a curse? Or some kind of punishment? I often think about the god who blessed us with this cryptic puzzle...and wonder if we'll ever get the chance to kill him." - 2B
Adrian Kane
Adrian Kane

Männlich Anzahl der Beiträge : 1390
Anmeldedatum : 27.08.14
Wohnort : Avalon

Nach oben Nach unten

Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung Empty Re: Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung

Beitrag von ThaHummel am Sa Feb 21 2015, 16:14

Ich würde jetzt einfach folgendes vorschlagen:

Ich bastel mir einen kleinen Plot, bei dem die Charaktere eine Ermittlergruppe der Inquisition sind. Die übrigen Details sind euch überlassen. Allzu viel Hintergrund ist auch nicht nötig, nur ein Grund warum sie (mehr oder minder freiwillig) bei der Inquisition gelandet sind und was sie davor gemacht haben. Ansonsten würd ich grad noch ein paar Richtlinien festlegen, was an Startbesitztümern drin ist (nicht das mir jemand gleich am Anfang mit nem schweren Bolter anläuft und alle Probleme erschießt, anstatt sie zu lösen...).
Und falls der Plot aufs Epische zusteuern sollte, können wir ihn ja ganz fix um Space Marines, große Dämonen und rieisge Panzer ergänzen. Sehn wir dann ja^^

Wenn jemand würfeln will, würde ichs auch simpel halten. Ne kurze Liste ala Stärke, Schnelligkeit, Aufmerksamkeit, etc., man kennts ja. Dann kriegt jeder Wert irgenwas zwischen 6+ und 2+ und dann wirft man einen w6 wenn nötig und sieht gleich ob man Erfolg hatte oder nicht.

Noch irgendwelche Fragen oder Einwände?

_________________
Profilbild made by le awesome ManaNanairota :danke:
ThaHummel
ThaHummel

Männlich Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 03.02.15
Alter : 27

Nach oben Nach unten

Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung Empty Re: Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung

Beitrag von Adrian Kane am Sa Feb 21 2015, 17:11

Klingt gut, solange die Wuerfelei optional ist ^^

_________________
"Everything that lives is designed to end. We are perpetually trapped in a never-ending spiral of life and death. Is this a curse? Or some kind of punishment? I often think about the god who blessed us with this cryptic puzzle...and wonder if we'll ever get the chance to kill him." - 2B
Adrian Kane
Adrian Kane

Männlich Anzahl der Beiträge : 1390
Anmeldedatum : 27.08.14
Wohnort : Avalon

Nach oben Nach unten

Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung Empty Re: Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung

Beitrag von ThaHummel am So Feb 22 2015, 11:02

Jop ist sie^^ War nurn vorschlag wenn sonst noch jemand wollen würde.

_________________
Profilbild made by le awesome ManaNanairota :danke:
ThaHummel
ThaHummel

Männlich Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 03.02.15
Alter : 27

Nach oben Nach unten

Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung Empty Re: Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung

Beitrag von Adrian Kane am So Feb 22 2015, 18:38

Varulv hat sich noch nicht weiter geaeussert, bist du noch dabei?

_________________
"Everything that lives is designed to end. We are perpetually trapped in a never-ending spiral of life and death. Is this a curse? Or some kind of punishment? I often think about the god who blessed us with this cryptic puzzle...and wonder if we'll ever get the chance to kill him." - 2B
Adrian Kane
Adrian Kane

Männlich Anzahl der Beiträge : 1390
Anmeldedatum : 27.08.14
Wohnort : Avalon

Nach oben Nach unten

Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung Empty Re: Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung

Beitrag von Gast am Mo Feb 23 2015, 18:21

Sorry hatte in den letzten Tagen den Kopf woanders.

Aber ja ich bin aufjedenfall noch dabei. Das mit der Hintergrundgeschichte scheint cool zu sein.
Eigentlich wäre ich zwar für paar Wüfel, einfach wegen ner Spannung bei Kämpfen oder anderen brenzligen Situationen, aber geht auch ohne.

Sonst hätt ich keine Fragen oder Anregungen mehr.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung Empty Re: Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung

Beitrag von Adrian Kane am Mo Feb 23 2015, 22:55

Die Moeglichkeit ist ja vorhanden, mal schauen was auf uns zu kommt :hehe:

_________________
"Everything that lives is designed to end. We are perpetually trapped in a never-ending spiral of life and death. Is this a curse? Or some kind of punishment? I often think about the god who blessed us with this cryptic puzzle...and wonder if we'll ever get the chance to kill him." - 2B
Adrian Kane
Adrian Kane

Männlich Anzahl der Beiträge : 1390
Anmeldedatum : 27.08.14
Wohnort : Avalon

Nach oben Nach unten

Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung Empty Re: Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung

Beitrag von ThaHummel am Sa Feb 28 2015, 21:08

Ich hab ein wenig rumüberlegt, rumgeschaut und rumprobiert, habe aber nix gefunden mit dem ich zufrieden wäre. Entweder wirds zu komplex für Forum oder so runterverdünnt, das mas garnicht probieren muss finde ich.
Außerdem hab ich ewig schon nichtmehr ohne Würfel RP betrieben.
Dementsprechend würde ich dann einfach sagen wir machen mal ohne und schaun wies läuft. Wenn niemand mehr groß was ändern möchte, würde ich mich dann nächste Woche mit Umbra in Verbindung setzen und das Unterforum aufmachen.

_________________
Profilbild made by le awesome ManaNanairota :danke:
ThaHummel
ThaHummel

Männlich Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 03.02.15
Alter : 27

Nach oben Nach unten

Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung Empty Re: Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung

Beitrag von Adrian Kane am Di März 03 2015, 02:29

Wuesste sonst nix mehr mehr. Persoenlich habe ich im Forum zu 95% ohne Wuerfel gespielt und es ging immer relativ gut, sofern ein gewisses Mass an Vernunft innerhalb der Gruppe verhanden war Grins

_________________
"Everything that lives is designed to end. We are perpetually trapped in a never-ending spiral of life and death. Is this a curse? Or some kind of punishment? I often think about the god who blessed us with this cryptic puzzle...and wonder if we'll ever get the chance to kill him." - 2B
Adrian Kane
Adrian Kane

Männlich Anzahl der Beiträge : 1390
Anmeldedatum : 27.08.14
Wohnort : Avalon

Nach oben Nach unten

Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung Empty Re: Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung

Beitrag von Umbra am Do März 19 2015, 07:15

Wie sieht's hier aus? Besteht noch Interesse? Brauchst du ein Unterforum, @ThaHummel?

_________________
Wenn 666 die Zahl des Antichristen ist,
dann muss circa 25,806 die Wurzel allen Übels sein. Denker
Umbra
Umbra
Tiefseemonster

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6608
Anmeldedatum : 09.07.12
Alter : 27
Wohnort : NRW
Laune : voll motiviert

Nach oben Nach unten

Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung Empty Re: Warhammer 40k - Umfrage und Ideensammlung

Beitrag von ThaHummel am Mo März 23 2015, 18:59

Äääh ja sorry Däumchen
Ich hatte die letzte Woche über ne Menge Stress und das hier ist mir total nach hinten gerutscht.
Dementsprechend ja, es ist nicht tot. Ich frage nochmal bei den Leuten per PN nach ob noch was geht und dann melde ich mich wegen dem Unterforum
Verwirrt3

_________________
Profilbild made by le awesome ManaNanairota :danke:
ThaHummel
ThaHummel

Männlich Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 03.02.15
Alter : 27

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten