Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neu hier?

Hier findest du wichtige Infos, um den Einstieg ins Forum zu erleichtern:

Die Forenregeln – Nicht nur wichtig für ein harmonisches Forenleben, sondern auch hilfreich für einen guten Einstieg.

Der Supportbereich – Hier kannst du dich (auch ungeingeloggt) melden, solltest du Fragen oder Probleme haben.

Das Team – Hier erfährst du, an wen du dich wenden kannst, solltest du spezielle Fragen haben. Natürlich helfen dir sicher alle Federweltler weiter, sollte etwas unklar sein.

Forums- und Beitragsfunktionen – Wie schreibe ich einen Forenbeitrag? Wie eröffne ich ein neues Thema? Wie kann ich meinen Text formatieren und welche anderen Funktionen bietet der Beitragseditor? Wie funktioniert die Chatbox? Hier findest du Antworten.

RPGs – Hier erfährst du, wie der Einstieg in und die Neueröffnung von Runden funktioniert.

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Thorgrimm
Schwarzes Brett EmptySchwarzes Brett Wahl_k10Schwarzes Brett Empty 
Netade
Schwarzes Brett EmptySchwarzes Brett Wahl_k10Schwarzes Brett Empty 
Fade
Schwarzes Brett EmptySchwarzes Brett Wahl_k10Schwarzes Brett Empty 
Leo
Schwarzes Brett EmptySchwarzes Brett Wahl_k10Schwarzes Brett Empty 
Schreiberling
Schwarzes Brett EmptySchwarzes Brett Wahl_k10Schwarzes Brett Empty 
Umbra
Schwarzes Brett EmptySchwarzes Brett Wahl_k10Schwarzes Brett Empty 

Schwarzes Brett

Nach unten

Schwarzes Brett Empty Schwarzes Brett

Beitrag von Fade am Fr Jan 23 2015, 18:22

~
Titel: Tod Tjargum Steinfuß
~
Einsatzort: Hügelland - knapp 1 Tagesreise nordöstlich von Gabelheim.
~
Beschreibung: Für einen besonders ruchlosen Steintroll, Tjargum Steinfuß, wurde ein Kopfgeld seitens des Königs erlassen. Der Troll gilt als gefährlich und ungewöhnlich gerissen. Ihm werden die Tode von wenigstens 12 Bürgern und 9 Gardisten zugeschrieben.
~
Schwierigkeitsgrad: leicht - Nach Auffassung der Gildenführung sollte eine kampferprobte Einheit mit der notwendigen Vorbereitung und Sorgfalt in der Lage sein, der Bestie entgültig den Garaus zu machen.
~
Dauer (Schätzwert): 2 Tage
~
Belohnung (bei vollständiger Auftragserfüllung): 100 Silberstücke.
~






~
Titel: Kerker für den König der Diebe
~
Einsatzort: Shleygard Forrest – Waldgebiet 3 Tagesreise nördlich von Gabelheim.
~
Beschreibung: Nach mehreren Monaten vergeblicher Versuche der Gardisten wurde vom Duke von Shleygard, Sir Jonas dem Zweiten ein fürstliches Kopfgeld auf einen bekannten Wegelagerer erhoben, welcher gemeinhin als der „König der Diebe“ oder aber auch als „Phantom des Shleygard Forrest“ bekannt geworden ist. Bei dem Gesuchten handelt es sich verbreiteten Gerüchten zufolge um einen enteigneten Adeligen, welcher eine Gruppe gleichgesinnter Diebe um sich geschart hat und bei den umliegenden Dörfern und Siedlungen das Volk für sich einnimmt, indem er Teile seiner Beute verschenkt. Das Kopfgeld ist ausdrücklich für die LEBENDIGE Ergreifung des Gesuchten ausgeschrieben.
~
Schwierigkeitsgrad: schwer – der Geächtete befindet sich unter einer unbekannten Anzahl von Verbündeten und hat sein können mehrfach unter Beweis gestellt, sich der Ergreifung mit Waffengewalt zu entziehen. Die Gildenführung rät zur Inbetrachtnahme von gut vorbereiteten Infiltrations- und Ergreifungsmaßnahmen.
~
Dauer (Schätzwert): 8 Tage
~
Belohnung (bei vollständiger Auftragserfüllung): 25 Goldstücke
~






~
Titel: Nagerplage
~
Einsatzort: Gemeinde Nistelbach - 1 Tagesreise südöstlich von Gabelheim.
~
Beschreibung: Vom Dorfvogt der kleinen Gemeinde Nistelbach wurde in den nahen Städten ein Kopfgeld für die Vernichtung von, zur Plage geratenem Ungeziefer ausgesetzt. Es handele sich dabei um Ratten, welche weniger in ihrer Anzahl, als in ihrer ungewöhnlichen Größe hin zu einer Bedrohung für Volk und Vieh zu werden drohen. Unbestätigten Berichten zufolge soll bereits eine Ratte in der Größe eines Pferdes gesichtet worden sein. Eine Erklärung, wie es zu diesem erschreckenden Wachstum bei den Nagern gekommen sei, blieb der Vogt bislang schuldig.
~
Schwierigkeitsgrad: leicht – eine kleine Gruppe kampferprobter Gefährten sollte in der Lage sein, die Tiere zu beseitigen und womöglich ihrem Ursprung auf den Grund zu kommen.
~
Dauer (Schätzwert): 3 Tage
~
Belohnung (bei vollständiger Auftragserfüllung): 200 Silberstücke
~






~
Titel: Ruhe dem Grafen
~
Einsatzort: Schloss Damwain – 2 Tagesreisen westlich von Gabelheim
~
Beschreibung: Die seit langem verwaiste Grafschaft von Damwain hat um Unterstützung gebeten, den ehemaligen Lehnsherren, Kunibert Damwain IX., zur ewigen Ruhe zu verhelfen. Lange schon häuften sich die Erzählungen und Gerüchte um das leerstehende Schloss des vor fast 200 Jahren verblichenen Grafen an. Inzwischen scheint es jedoch erwiesen, dass der edle Adlige auch nach seinem Tod noch nicht zum ewigen Frieden fand. Die Umstände seines Ablebens sind umstritten und mangels vollständiger chronologischer Überlieferung existieren inzwischen zahllose Theorien darüber.
~
Schwierigkeitsgrad: leicht – auch wenn es wenige Anhaltspunkte über die tatsächliche Aufgabe gibt, sind aus den Gerüchten nur wenige wirklich bedrohliche Fakten zu erschließen. Die Gildenführung empfiehlt die Kunsultierung eines Klerikers, Schamanens, Geistwirkers, Orakels oder sonstiger spirituell ausgerichteten Person zur Chancenerhöhung eines erfolgreichen Auftragsabschlusses.
~
Dauer (Schätzwert): 6 Tage
~
Belohnung (bei vollständiger Auftragserfüllung): 500 Silberstücke
~




_________________
Es rankt sich eine Mär um Ranken, die am Meer sich mehren und dort auf blanken Plankton Planken Meerrettich verzehren.... - Fade
Fade
Fade

Männlich Anzahl der Beiträge : 1426
Anmeldedatum : 03.05.14

Nach oben Nach unten

Schwarzes Brett Empty Re: Schwarzes Brett

Beitrag von Fade am Mi Aug 05 2015, 22:19

Anmerkung: Vergesst bei den aufgeführten Örtlichkeiten bitte die (alte) Karte unseres Settings - Wegbeschreibungen und alles andere zur Vorbereitung kann von euren Figuren im Spiel eruiert werden.

_________________
Es rankt sich eine Mär um Ranken, die am Meer sich mehren und dort auf blanken Plankton Planken Meerrettich verzehren.... - Fade
Fade
Fade

Männlich Anzahl der Beiträge : 1426
Anmeldedatum : 03.05.14

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten