Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neu hier?

Hier findest du wichtige Infos, um den Einstieg ins Forum zu erleichtern:

Die Forenregeln – Nicht nur wichtig für ein harmonisches Forenleben, sondern auch hilfreich für einen guten Einstieg.

Der Supportbereich – Hier kannst du dich (auch ungeingeloggt) melden, solltest du Fragen oder Probleme haben.

Das Team – Hier erfährst du, an wen du dich wenden kannst, solltest du spezielle Fragen haben. Natürlich helfen dir sicher alle Federweltler weiter, sollte etwas unklar sein.

Forums- und Beitragsfunktionen – Wie schreibe ich einen Forenbeitrag? Wie eröffne ich ein neues Thema? Wie kann ich meinen Text formatieren und welche anderen Funktionen bietet der Beitragseditor? Wie funktioniert die Chatbox? Hier findest du Antworten.

RPGs – Hier erfährst du, wie der Einstieg in und die Neueröffnung von Runden funktioniert.

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Umbra
Forsaken Colony EmptyForsaken Colony Wahl_k10Forsaken Colony Empty 

Forsaken Colony

Nach unten

Forsaken Colony Empty Forsaken Colony

Beitrag von Druzil am So Sep 09 2012, 10:30

Forsaken Colony wagt den ersten Schritt in die Öffentlichkeit, denn das Spiel ging diesen Freitag in eine öffentliche Testphase. Dazu steht auf der Webseite das Beta-Kit v0.6 zum Download bereit. Darin enthalten sind die Basisregeln, das Abenteuer „Operation Autolykos“, vorgefertigte Charaktere, ein Charakterbogen, die Spielkarten sowie weiteres Hilfsmaterial. Bei den Spielkarten fehlen noch die Artworks - diese sind aber bereits in Planung.

Forsaken Colony 55804411

Worum gehts?
Forsaken Colony ist ein actiongeladenes, kooperatives SciFi-Abenteuerspiel im TV-Serienformat von Sascha Boss.

Auf der extrasolaren Erzkolonie Teloora ereignen sich urplötzlich sonderbare Dinge, die offenbar im Zusammenhang mit der Entdeckung eines mysteriösen Artefaktes stehen. An vielen Orten bahnen sich seltsame, mit Verteidigungsmechanismen ausgestattete Tempelanlagen einen Weg aus dem Boden,
Außenposten stellen ohne Grund den Funkkontakt ein und zudem ist der egozentrische Wissenschaftler Dr. Nexirius seit diesem Vorfall spurlos verschwunden.

Zusammen mit deinen Freunden spielst du ein Inspektionsteam, dessen Aufgabe es ist, den seltsamen Ereignissen auf den Grund zu gehen. Schon nach kurzer Zeit bist du Teil einer spannenden Handlung, die dich immer tiefer in die Geheimnisse von Teloora führt.

Das Ganze scheint ein ambitioniertes Projekt zu sein, welches aktuell noch keinen Verlag gefunden hat - vielleicht auch gar keinen sucht - und wohl in mühseliger Heimarbeit entstanden ist.
Ich hab mir das Beta Regelwerk mal runtergeladen...

Link: http://www.forsakencolony.de/

_________________
Vape - don´t smoke |
sherlock
Druzil
Druzil

Männlich Anzahl der Beiträge : 1363
Anmeldedatum : 04.09.12
Wohnort : Dystopia

Nach oben Nach unten

Forsaken Colony Empty Re: Forsaken Colony

Beitrag von Umbra am So Sep 09 2012, 12:25

So kleinere, private Projekte sind ja immer mal ganz nett, denke ich, denn da steckt meist viel Herzblut und Liebe zum Detail drin. Smile
Ich habe mir die Website angesehen und auch mal das Beta-Regelwerk runtergeladen. Das Spiel scheint wirklich benutzerfeundlich aufgebaut zu sein. Auch das Setting ist interessant, so ein Weltraumabenteuer bietet ja eine spannende Basis. Nick
Hast du vor, "Forsaken Colony" anzutesten und davon zu berichten?
Umbra
Umbra
Tiefseemonster

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6598
Anmeldedatum : 09.07.12
Alter : 26
Wohnort : NRW
Laune : voll motiviert

Nach oben Nach unten

Forsaken Colony Empty Re: Forsaken Colony

Beitrag von Druzil am So Sep 09 2012, 12:57

Habs jetzt auch mal überflogen und kann nur zustimmen, es ist wirklich angenehm benutzer- und einsteigerfreundlich. Was mir noch ein wenig zu kurz kommt, sind Ausdifferenzierungsmöglichkeiten für Chars. Da wäre schon noch mehr möglich, besonders was die Archetypen angeht.
Das Setting klingt ganz spannend und ich glaube man kann schon recht viel mit ihm machen, aber es fehlen auch noch viele Detailinfos.
Hast du vor, "Forsaken Colony" anzutesten und davon zu berichten?
Hm... nö.^^
Was aber eher an Zeitmangel und fehlenden Mitspielern liegt.

_________________
Vape - don´t smoke |
sherlock
Druzil
Druzil

Männlich Anzahl der Beiträge : 1363
Anmeldedatum : 04.09.12
Wohnort : Dystopia

Nach oben Nach unten

Forsaken Colony Empty Re: Forsaken Colony

Beitrag von Umbra am So Sep 09 2012, 16:19

Was mir noch ein wenig zu kurz kommt, sind Ausdifferenzierungsmöglichkeiten für Chars. Da wäre schon noch mehr möglich, besonders was die Archetypen angeht.

Ja, da Auswahl ist da (noch?) etwas spärlich. Aber im Grunde kann man mit den Archetypen schon viel machen. Die sind ja speziell auf das Setting ausgelegt und erfüllen in Anbetracht dessen, welche Rolle die Charaktere im Abenteuer haben, schon ihren Zweck. Man könnte das aber in der Tat noch deutlich differenzieren. Ein Wissenschaftler, beispielsweise, kann ja alles Mögliche sein.
Das Setting klingt ganz spannend und ich glaube man kann schon recht viel mit ihm machen, aber es fehlen auch noch viele Detailinfos.

Man kann ja mal beobachten, wie sich das noch entwickelt. Nick
Was aber eher an Zeitmangel und fehlenden Mitspielern liegt.
Das kann ich verstehen. Kein Problem. Smile Ich werde wahrscheinlich auch nicht dazu kommen. Aber eine interessante Sache ist es trotzdem.
Umbra
Umbra
Tiefseemonster

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6598
Anmeldedatum : 09.07.12
Alter : 26
Wohnort : NRW
Laune : voll motiviert

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten