Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neu hier?

Hier findest du wichtige Infos, um den Einstieg ins Forum zu erleichtern:

Die Forenregeln – Nicht nur wichtig für ein harmonisches Forenleben, sondern auch hilfreich für einen guten Einstieg.

Der Supportbereich – Hier kannst du dich (auch ungeingeloggt) melden, solltest du Fragen oder Probleme haben.

Das Team – Hier erfährst du, an wen du dich wenden kannst, solltest du spezielle Fragen haben. Natürlich helfen dir sicher alle Federweltler weiter, sollte etwas unklar sein.

Forums- und Beitragsfunktionen – Wie schreibe ich einen Forenbeitrag? Wie eröffne ich ein neues Thema? Wie kann ich meinen Text formatieren und welche anderen Funktionen bietet der Beitragseditor? Wie funktioniert die Chatbox? Hier findest du Antworten.

RPGs – Hier erfährst du, wie der Einstieg in und die Neueröffnung von Runden funktioniert.

Neueste Themen
» Dragonborn
von Quinn So Okt 18 2020, 19:16

» Gesuch
von Hikari Fr Okt 16 2020, 20:34

» [OoC] Versammlungshalle
von Netade Fr Okt 16 2020, 18:43

» Ein nicht ganz so neues Gesicht
von Quinn Do Okt 15 2020, 20:34

» Grüße aus der Alpenrepublik
von Thorgrimm Do Okt 15 2020, 18:47

» Die Taverne "Zum betrunkenen Betrachter" - IC Abenteuerorganisation
von Fade Mi Okt 14 2020, 11:00

» Episode 2: Über den Wolken
von Netade Sa Okt 10 2020, 19:18

» Schicksalsentscheidungen - Würfelthread
von Leo Di Okt 06 2020, 15:40

» Fantasiefreie Zone - OOC Bereich
von Umbra Di Okt 06 2020, 14:44

» Auf der suche nach Bildern mit kleinen Steinchen...
von Schreiberling Fr Sep 18 2020, 12:15

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Thorgrimm
IZSS - Das Spiel - Seite 4 EmptyIZSS - Das Spiel - Seite 4 Wahl_k10IZSS - Das Spiel - Seite 4 Empty 
Netade
IZSS - Das Spiel - Seite 4 EmptyIZSS - Das Spiel - Seite 4 Wahl_k10IZSS - Das Spiel - Seite 4 Empty 
Hikari
IZSS - Das Spiel - Seite 4 EmptyIZSS - Das Spiel - Seite 4 Wahl_k10IZSS - Das Spiel - Seite 4 Empty 
Umbra
IZSS - Das Spiel - Seite 4 EmptyIZSS - Das Spiel - Seite 4 Wahl_k10IZSS - Das Spiel - Seite 4 Empty 
Quinn
IZSS - Das Spiel - Seite 4 EmptyIZSS - Das Spiel - Seite 4 Wahl_k10IZSS - Das Spiel - Seite 4 Empty 
Leo
IZSS - Das Spiel - Seite 4 EmptyIZSS - Das Spiel - Seite 4 Wahl_k10IZSS - Das Spiel - Seite 4 Empty 
Dorian
IZSS - Das Spiel - Seite 4 EmptyIZSS - Das Spiel - Seite 4 Wahl_k10IZSS - Das Spiel - Seite 4 Empty 
Fade
IZSS - Das Spiel - Seite 4 EmptyIZSS - Das Spiel - Seite 4 Wahl_k10IZSS - Das Spiel - Seite 4 Empty 

IZSS - Das Spiel

Seite 4 von 13 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 11, 12, 13  Weiter

Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 4 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von MasterBackhefe am So Jun 01 2014, 23:47

Caitlyn trat nun mit einem unsicheren Lächeln bewaffnet, von der Türschwelle in das kleine Zimmer hinein. Es war kaum größer als ihr eigenes, wirkte aber durch die Fenster und das eingeschaltete Licht offener.
Zögernd ging das brünette Mädchen auf den fremden Jungen zu und nickte fragend auf sein Bett. Bei ihrer Gestik und Mimik, konnte sie sich die Frage, ob sie Platz nehmen darf, sparen.
Caitlyn redete nicht gerne. Jedenfalls nicht, wenn es auch möglich war sich anders auszudrücken.
"Erstmal hi. Ich bin Caitlyn", sagte sie und legte den Kopf ein wenig schief, sodass ihre langen braunen Haare zur rechten Seite, über ihre Schulter rutschten.
"Ich bin erst vor etwa einer Stunde angekommen und habe die Einweisungen verpasst". Erklärte sie Jeff noch einmal kurz, bevor sie zum eigentlichen Thema ihrer Frage kam.
"Um es kurz zu fassen: Ich weiß nichts. Nichts von einem Stundenplan, den Stundenzeiten..."
Caitlyn hielt kurz inne und seufzte. Dabei wischte sie sich mit der rechten Hand über ihre Gesichtshälfte. Von der Wange bis hinunter zum Kinn.
Sie machte einen leicht verzweifelten Eindruck, doch versuchte diesen zu überspielen. Es gelang ihr allerdings nicht besonders gut.
"Ja ich weiß noch nicht einmal in welcher Klasse ich bin..." seuftzte sie und blickte mit fragendem Blick direkt in Jeffs Augen.

_________________
Und der Haifisch der hat Tränen und die laufen vom Gesicht,
doch der Haifisch lebt im Wasser, so die Tränen sieht man nicht.

In der tiefe ist es einsam und so manche Träne fließ
und so kommt es dass das Wasser in den Meeren salzig ist.
MasterBackhefe
MasterBackhefe

Weiblich Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 26.05.14
Alter : 25
Laune : Versunken in Melancholie

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 4 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Mo Jun 02 2014, 00:14

Jeff signalisierte dem Mädchen mit einem erneuten Nicken, dass sie sich setzten durfte. Es störte ihn auch nicht weiter, dass sein Bett nicht gemacht war. Immerhin hatte sie ihn ja aufgeweckt. Wenn es sie also störte, würde sie wohl damit leben müssen. Aber offenbar redete sie auch nicht so gern wie er selbst, weswegen er bezweifelte, dass sie dieses Thema überhaupt anschneiden würde, selbst wenn es sie gestört hätte.
"Jeffrey", nannte er ihr knapp seinen Namen. "Aber Jeff ist auch okay."
Dann seufzte er erneut und versuchte sich an die Informationsveranstaltung von heute Vormittag zu erinnern - was gar nicht so einfach war, da er de meiste Zeit nicht aufgepasst hatte. So erklärte er Caitlyn einfach das, was er mitbekommen hatte.
"Über deinen Stundenplan kann ich dir nichts genaueres sagen, da ja jeder andere Fächer hat. Den musst du dir selbst im Sekretariat abholen. Das Frühstück ist zwischen 7:00 und 9:00 Uhr im Speisesaal, im Erdgeschoss und der Unterricht beginnt um 8:00 Uhr, da solltest du vorher eigentlich genug Zeit haben, um dir kurz den Wisch aus dem Sekretariat abzuholen. Auf dem steht dann auch dein ganzer Tagesablauf, der ja auch individuell ist."
Er musterte Caitlyn kurz. Vom Aussehen her konnte er echt nicht sagen, wie alt sie war. Noch dazu wirkte sie ein wenig nervös.
Lag es an ihm? Hatte er sie vorhin mit seinem kleinen Ausraster etwa erschreckt? Oder hatte sie einfach nur Angst vor dem morgigen Tag?
"In welcher Klasse du bist, hängt von deinem Alter ab", erklärte er dann weiter. "Die Vierzehn- und Fünfzehnjährigen sind in Klasse A, die Sechzehn- und Siebzehnjährigen in Klasse B und die Achtzehn- und Neunzehnjährigen in Klasse C. Die Klassenzimmer liegen alle nebeneinander, du musst morgen früh also nur den anderen Schülern hinterherlaufen und die richtige Tür suchen."
Das war dann aber auch schon alles, was er selbst wusste. Vielleicht hätte er doch besser aufpassen sollen. Aber die nötigsten Informationen hatte er ja, der Rest war ihm egal. Trotzdem wartete er, ob Caitlyn noch weitere Fragen hatte.


Zuletzt von Vierna am Mo Jun 02 2014, 00:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 4 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von MasterBackhefe am Mo Jun 02 2014, 00:22

Caitlyn nickte dankend auf seine sprachlose Antwort hin. Sie setzte sich schweigend neben ihn und schlug ihre langen schlanken Beine übereinander. Aufmerksam hörte sie ihm zu und starrte dabei konzentriert auf die gegenüberliegende Wand. (falls da die Fische stehen...eben auf sAquarium xD).
Als Jeffrey fertig mit erzählen war, blickte sie ihn aus den Augenwinkeln eine Weile an, ehe sie ihr blasses Gesicht zu ihm drehte. Das Gesicht der Brünetten näherte sich dem seinen und ihre bernsteinfarbenden Augen glänzten durch das reflektierte Licht der Lampe.
"In welcher Klasse bist du denn? Ich bin zwar erst 17, wurde aber ein Jahr vorgestuft. Also nehme ich an, dass ich in der C-Klasse bin, oder?" Sagte sie fragend und hob die rechte Augenbraue.
Caitlyn war ein wenig verwirrt über die ganzen neuen Informationen, die sich in ihrem Kopf versuchten zu ordnen.
Ihr Gegenüber, Jeffrey bzw. Jeff, war sehr groß, wirkte aber trotzdem recht jung. Es fiel dem Mädchen schwer sein Alter einzuschätzen. Auch wenn Caitlyn eine recht gute Menschenkenntnis hatte... Schätzen war ihr schon immer recht schwergefallen.
Es könnte auch daran liegen, dass es sie bei den meisten Menschen überhaupt nicht interessierte.
Aber dieser Jeffrey... Er erinnerte sie an sich selbst. Nur das er netter und hilfsbereiter war und seine Wut mehr im Griff hatte als sie.
Er war quasi wie eine männliche, großgebaute und ein wenig ausgeglichenere Version von ihr.

_________________
Und der Haifisch der hat Tränen und die laufen vom Gesicht,
doch der Haifisch lebt im Wasser, so die Tränen sieht man nicht.

In der tiefe ist es einsam und so manche Träne fließ
und so kommt es dass das Wasser in den Meeren salzig ist.
MasterBackhefe
MasterBackhefe

Weiblich Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 26.05.14
Alter : 25
Laune : Versunken in Melancholie

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 4 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Mo Jun 02 2014, 00:41

"Ich bin in Klasse C. Wie Iolite, das Mädchen von vorhin. Die anderen Klassenkameraden habe ich noch nicht kennengelernt." Und werde es vermutlich auch nicht sobald. "Mit Ausnahme von dir, möglicherweise. Ich würde aber an deiner Stelle lieber noch einmal im Sekretariat nachfragen", fügte er dann noch hinzu. Mit diesem ganzen vorzeitig-vorrücken-Thema kannte er sich nicht wirklich aus. Sein Blick glitt von Caitlyn zu seinem Aquarium. Seine kleinen Freunde hatten sich inzwischen auch wieder beruhigt. Sie hatten ja noch nie zuvor eine Katze gesehen.
"Brauchst du sonst noch was?", wandte er sich dann wieder an Caitlyn. Er wollte ja nicht unhöflich sein. Aber so langsam merkte er, dass er doch wieder müde wurde.

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 4 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von MasterBackhefe am Mo Jun 02 2014, 00:50

Caitlyn nickte lächelnd. Es war schon ein gewaltiger Unterschied, wie lieb und sanft sie sich geben konnte, wenn sie sich gewisse Ziele setzte. Die zierliche Brünette folgte seinem Blick auf das Aquarium. "Sie sind wunderschön..." murmelte sie vor sich hin und beobachtete verträumt die verschiedenen Fische, die bunt durcheinander schwammen.
Soviele wunderschöne Farben kombiniert mit dem schillern der Nassen Schuppen. Ein schöner Anblick und dazu noch perfekt ausgeleuchtet!
"Du sag mal..." begann sie schließlich. Sie wollte etwas fragen, wusste jedoch nicht wie sie es am besten formulieren sollte. Schließlich hielt sie es für besser, ihre Frage einfach direkt auszusprechen. Wenn es gegen einen Baum gehen würde, würde sie sich entweder versuchen rauszureden, oder Jeffrey für den Rest ihrer gemeinsamen Zeit auf dieser Schule in Grund und Boden ignorieren.
Da Caitlyn ein wenig unsicher war, hielt sie ihren Blick auf das Aquarium geheftet. "Du kennst hier nicht zufällig ein paar Leute, die sich mit bestimmten naturbelassenen Stoffen etwas Geld dazuverdienen?" brachte sie es nach einigem Zögern schließlich heraus. So unsicher wie Cat am Anfang gewesen war, musste sie nun über ihre eigene Wortwahl lachen. Warum einfach nach Gras fragen, wenn man es auch hochtrabend formulieren konnte.
Das Lachen der Brünetten war leise und kalt. Genauso wie ihr Lächeln. Ihre ganze Persönlichkeit, jedenfalls die echte (die sie nur selten zeigt, jetzt gibt sie sich ja auch süß und unschuldig xD), war ein riesiger Eisberg. Nur die Spitze dieser Eiseskälte war zu erkennen, der Großteil war unter der Oberfläche versteckt.

_________________
Und der Haifisch der hat Tränen und die laufen vom Gesicht,
doch der Haifisch lebt im Wasser, so die Tränen sieht man nicht.

In der tiefe ist es einsam und so manche Träne fließ
und so kommt es dass das Wasser in den Meeren salzig ist.
MasterBackhefe
MasterBackhefe

Weiblich Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 26.05.14
Alter : 25
Laune : Versunken in Melancholie

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 4 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Mo Jun 02 2014, 01:09

Schlagartig veränderte sich Jeffs gesamte Art. Der lockere Jeff von gerade eben war verschwunden. Nun war er einfach nur noch angespannt, versuchte die Wut, die in ihm aufstieg, unter Kontrolle zu halten. Nichts von dem, was gerade in seinem Inneren vor sich ging, nach draußen zu lassen.
Auch wenn sie es nicht direkt gesagt hatte, es war eindeutig, dass sie ihn nach Gras gefragt hatte. Er kannte dieses Zeug sehr gut. Damit hatte alles angefangen, damals...
Wieder spürte er die Wut in sich. Wut auf Gras als Einstiegsdroge. Wut auf den gesamten Drogenmarkt an sich. Und vor allem Wut auf sich selbst. Weil er nichts hatte tun können. Er war immer für alle da gewesen, aber als es wirklich wichtig wurde, war er nutzlos gewesen. Hatte sie nicht davon abhalten können...
Mit steifen Bewegungen stand er auf. "Nein. Da bist du am falschen Mann", antwortete er trocken.
Er vermied es, Caitlyn anzusehen. Er hatte das Gefühl, dass sie sich beide auf eine gewisse Art ähnlich waren. Und womöglich könnte sie dann auch erkennen, was in ihm vorging.
"Du solltest jetzt gehen." Es war ihm egal, ob er nun unhöflich wirkte. Er spürte bereits, wie die Erinnerungen an jene Nacht ihn wieder einmal einholten - der Flashback, der ihm noch immer fast jede Nacht Alpträume bescherte.

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 4 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von MasterBackhefe am Mo Jun 02 2014, 01:18

Caitlyns Miene verfinsterte sich so sehr, dass sie mit ihren zu Schlitzen verengten Augen hätte töten können. Und doch... Da war etwas in seiner Stimme, dass ein Gefühl in ihr rüttelte, von dem sie bisher geglaubt hatte, sie könne es nciht empfinden. Sie fragte jedoch nicht nach etwas, dass ihn weiter runterziehen könnte. Jedenfalls würde sie es nicht jetzt tun...
Wortlos ging sie auf die Tür zu, drehte sich aber noch einmal zu dem jungen Mann um. Der finstere Blick war so schnell gegangen, wie er gekommen war. Nun zeigte sie Jeffrey ihre ware Persönlichkeit.
Der Eisberg stand nun so dich, vor dem jungen Mann, dass er ihn unmöglich übersehen konnte.
Wortlos hob Caitlyn Mittel- und Zeigefinger ihrer rechten Hand und hielt sie sich an die Stirn, sodass ihr Arm einen rechten Winkel erzeugte. Mit einer lockeren Bewegung ihres Handgelenks "warf" sie die beiden abgespreizten Finger ein kleines Stück nach vorne und verabschiedete sich somit von Jeffrey.
Die Brünette öffnete die Tür und trat auf die Türschwelle. Schließlich drehte sie sich noch ein letztes Mal um.
"Es steht mir wahrscheinlich nicht zu dass zu sagen, da ich selbst ein Einzelgänger bin und die Einsamkeit suche, aber..."
Caitlyn hielt inne und senkte den Blick. Es vergingene einige Sekunden bevor sie weitersprach.
Schließlich blickte sie wieder zu ihrem Gegenüber auf. Ein nur schwer erkennbares Lächeln zeichnete sich auf ihren weichen Lippen ab.
"Vielleicht tut es nicht gut immer alleine zu sein..
." Sprach sie weiter. Ihre Stimme war so leise geworden, dass es nur noch ein Hauchen war. Ein leises gesprochenes Wort und doch klar verständlich.
"Denk mal darüber nach...", fügte sie noch hinzu, ehe sie sich wieder umdrehte und auf den Gang hinaus sah.

_________________
Und der Haifisch der hat Tränen und die laufen vom Gesicht,
doch der Haifisch lebt im Wasser, so die Tränen sieht man nicht.

In der tiefe ist es einsam und so manche Träne fließ
und so kommt es dass das Wasser in den Meeren salzig ist.
MasterBackhefe
MasterBackhefe

Weiblich Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 26.05.14
Alter : 25
Laune : Versunken in Melancholie

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 4 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Mo Jun 02 2014, 09:32

Iolite setzte sich auf ihr Bett und ließ Rin runter. Die Katze sprang auf ihr Kissen und rollte sich zusammen, zum schlafen.
Sie selbst legte sich hin und seufzte. Plötzlich wurde ihr bewusst, dass sie in ihrem Nachtkleid auf den Flur gerannt war. Aaahhh!
Entfuhr es ihr peinlich berührt. Doch dann sah sie wieder zu Rin. Sie hätte ihre Katze ja in Japan gelassen, doch dort gab es niemanden der sich um sie kümmern würde.
Iolite hatte jetzt vermutlich nur noch Rin... dabei hatte sie gehofft wenigstens in Jeff einen Freund zu finden, aber woher wusste sie schon was richtige Freunde sind? Sie hatte ja noch nie wahre Freunde gehabt. Mit diesem Gedanken schloss sie die Augen und schlief ein....

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 4 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 4 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Mo Jun 02 2014, 12:10

Jeff sagte nichts weiter, als Caitlyn das Zimmer verließ. Seine Vermutung hatte sich bestätigt. Sie beide hatten mehr gemeinsam, als es den Anschein machte. Auch er war ein Einzelgänger - jedoch war seine Isolation gewollt. Doch manchmal, meist tief in der Nacht, wenn er vollkommen alleine in der Dunkelheit war, kam es vor, dass er sich einsam fühlte. Eigentlich wollte er nicht alleine sein. Und dennoch hielt er seine Isolation aufrecht. Denn in Caitlyns Worten steckte nur eine halbe Wahrheit. Manchmal war es besser, allein zu sein. So konnte man anderen und andere einem selbst nicht weh tun.
Der Flashback hatte ihn inzwischen eingeholt. Er spürte, dass ihm schlecht wurde und setzte sich leicht nach vorn gebeugt auf die Bettkante. Die Erinnerungen an jene Nacht zogen vor seinem geistigen Auge vorbei. Wozu Alkohol und Drogen in Verbindung mit Depression führen konnten. Selbstmord. Im Film wurde das ganze immer so verharmlost. Ein Schuss, ein kleines Einschussloch. Kein Film erwähnte, dass eine solche Aktionen den kompletten Schädel zertrümmerte, wenn der Schuss von zu nah abgefeuert wurde.
Er saß eine ganze Weile auf dem Bett, die Arme krampfhaft vor dem Magen verschränkt, und versuchte die Übelkeit zu bekämpfen. Diesmal dauerte es lange, bis er sich beruhigt hatte.
Er warf einen kurzen Blick auf sein Handy. Inzwischen war es wirklich spät geworden. Aber jegliche Müdigkeit war verflogen. Stattdessen ging Jeff zum Schrank und fischte sich zwischen seinen Socken eine Schachtel Zigaretten zusammen mit einem zuklappbaren Aschenbecher hervor. Eigentlich rauchte er derzeit wirklich nicht mehr viel. Aber gerade in so einer Situation beruhigte das Nikotin seine Nerven. Er holte sein Feuerzeug aus der Jeans, die der am Tag getragen hatte, öffnete das Fenster und setzte sich auf die Fensterbank. Es war ihm egal, ob er im Zimmer rauchen durfte oder nicht, als er sich eine anzündete. Und gleichzeitig ein kleines Tütchen aus der Zigarettenschachtel hervor zog.
Gedankenverloren betrachtete er den - wie hatte Caitlyn es genannt? - bestimmten naturbelassenen Stoff in seiner Hand, während er rauchte - und stand wie immer kurz davor, es einfach zu verbrennen. Aber er konnte es nicht. Genau genommen gehörte es ihm nicht einmal. Er hatte es von ihr genommen, nachdem sie...
Er hatte es nicht getan, um es selbst zu benutzen. Es war vielmehr eine ständige Warnung an ihn selbst.
Er rauchte drei Zigaretten an diesem Abend, bis er sich endlich wieder ein wenig besser fühlte. Aber Schlafen konnte und wollte er immer noch nicht. Er verstaute alles wieder in seinem Schrank, machte das Licht aus und legte sich auf das Bett. Das Licht des Aquariums ließ er immer an, um wenigstens noch eine Lichtquelle in der Dunkelheit zu haben. Er drehte sich zur Seite und beobachtete die Fische. Irgendwie schienen sie nie müde zu werden. Oder zumindest nicht alle auf einmal, denn es herrschte immer Bewegung in dem Glaskasten.
Er sah ihnen die ganze Nacht zu, obwohl er selbst wusste, dass er es am nächsten Morgen bereuen würde, nicht geschlafen zu haben. Na super. Der erste Tag ist ja wirklich toll verlaufen, seufzte er in Gedanken und widmete seine volle Aufmerksamkeit den Fischen.


Zuletzt von Vierna am Do Jun 05 2014, 09:50 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 4 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von MasterBackhefe am Mo Jun 02 2014, 16:16

Caitlyn ging schweigend in irh Zimmer. Mit wem hätte sie auch reden sollen? Zwar hatte Jeff ihr Interesse geweckt, doch war sie nun auch froh wieder alleine zu sein.
Leise vor sich hinsingend ging das brünette Mädchen duschen, putzte sich die Zähne und legte sich in ihr Bett.
Mit ihrem Handy stellte sie sich noch schnell einen Wecker, damit sie noch vor dem Frühstück zum Sekretariat gehen konnte, um ihren Stundenplan abzuholen.
Auch Caitlyn lag, wie vermutlich alle neuen Schüler, an diesem Abend noch lange wach. Es gingen ihr viele Gedanken durch den Kopf, doch sie verstand deren Inhalt nicht.
Nach etwa einer Stunde schlief jedoch auch sie ein. In einen unruhigen traumlosen Schlaf.

_________________
Und der Haifisch der hat Tränen und die laufen vom Gesicht,
doch der Haifisch lebt im Wasser, so die Tränen sieht man nicht.

In der tiefe ist es einsam und so manche Träne fließ
und so kommt es dass das Wasser in den Meeren salzig ist.
MasterBackhefe
MasterBackhefe

Weiblich Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 26.05.14
Alter : 25
Laune : Versunken in Melancholie

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 4 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Carla am Mo Jun 02 2014, 16:39

Louise setzte sich noch für eine Weile auf ihre große Fensterbank mit den vielen weichen Kissen und ließ den Tag noch einmal Revú passieren. An einem einzigen Tag hatte sich alles geändert, obwohl nicht ganz alles. Schließlich hatte sie ja noch ihr Zimmer, in dem sie sich sehr wohl fühlte, ihre Katze Carla und sich selbst. Naja, eigentlich ist es gar nicht soooo schlimm, ein Neuanfang macht mir doch eigentlich Spaß. Schließlich sprang sie leichtfüßig von ihrer Fensterbank und ging ins Bad, wo sie sich bettfertig machte. Sie schubste Carla sanft von Lous Bett, denn eigentlich durfte ihre Katze nicht auf ihr Bett und schlief nach einer Weile ein.

_________________
My english is not the yellow from the egg  ;) 
Carla
Carla

Weiblich Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 28.04.14
Alter : 20
Wohnort : Nordrhein-Westfalen
Laune : Eigentlich weiß ich es selber nicht ;)

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 4 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Carla am Mo Jun 02 2014, 21:39

Der Nächste Tag - Dienstag

_________________
My english is not the yellow from the egg  ;) 
Carla
Carla

Weiblich Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 28.04.14
Alter : 20
Wohnort : Nordrhein-Westfalen
Laune : Eigentlich weiß ich es selber nicht ;)

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 4 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Mo Jun 02 2014, 21:58

Eine leise Melodie weckte Iolite aus ihrem schlaf. Ihr Radiowecker spielte einen japanischen Radiosender und weckte sie mit einem "anscheinend" neuen Hit. Sie hatte die Nacht nicht besonders geschlafen gehabt, aber es musste reichen. Als sie sich aufsetzte seufzte sie und flüsterte: Ein neuer Tag ... wie viele Tage es wohl noch werden?
Sie stand auf und machte sich frisch. Anschließend ging sie in einem ruhigen Schritt zum Schrank und zog sich ein Kleid an, so wie sie es eigentlich immer tut. Sie hat kaum Hosen oder Hemden, sie fand sie zudem unbequem (wobei man meinen möchte das Iolite in ihrem Schrank einige Kleider hatte die dem ein oder anderen unbequemer aussehen dürften, aber sie liebte es eben).
Rin bekam noch ihr Futter und dann ging Iolite aus dem Zimmer, denn sie wollte in die Kantinenküche. Dort machte sie der Chefin einen süßen Blick und durfte in der Küche ihr eigenes Essen kochen. Auch wenn ihre Eltern viel verdienten, so war Iolite kein Freund von angestellten und hat zuhause immer für sich selbst gekocht. So auch diesen Morgen. Sie bereitete ihr Bento zu und machte noch eine kleinigkeit Extra für Jeff, da sie sich bei ihm noch einmal entschuldigen wollte. Sie grinste als sie stolz ihren gut gelungenes Taiyaki begutachtete und es sorgsam in eine weitere Bentobox verstaute. Zufrieden verließ sie die Küche und setzte sich im Speisesaal hin um ihr zubereitetes Frühstück zu genießen. Etwas Reis und einwenig gebratenes Gemüse. Nun fühlte sie sich wieder besser, allein durch das heimische Frühstück.

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 4 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 4 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von MasterBackhefe am Di Jun 03 2014, 05:17

Caitlyn verzog das Gesicht als sie von einem viel zu lauten Lied geweckt wurde. Twist von Korn war nicht unbedingt das, was einen guten Wecker abgab. Schlaftrunken legte sie ihre Hand auf den kleinen Nachttisch und suchte ihr Handy. Als sie es schließlich gefunden hatte schaltete sie ihr Handy auf stumm und atmete erleicthtert aus.
Ich muss das unbedingt ändern... Dachte sie, ehe sie sich langsam erhob und aus ihrem Bett krabbelte.
Die Luft in ihrem Zimmer war stickig. Sie hatte vergessen das Fenster übernacht zu öffnen und das bereute sie nun.
Sogleich riss sie beide Fenster auf und eine kalte Morgenbriese ließ sie frösteln. Ein kleiner Schauer lief ihr über den Rücken und erzeugte auf ihrem hellen Taint eine Gänsehaut.
Nun war es an der Zeit sich anzuziehen. Heute entschied Caitlyn sich für eine kurzärmelige fliederfarbene Bluse mit sehr tiefem Ausschnitt. Darunter trug sie ein schwarzes Top. Passend dazu wählte sie eine dunkelviolette Jeans die ihr gerade Mal bis zur Mitte des Oberschenkels reichte.
Ein paar weiße Kniestrümpfe mit Fliederfarbenen Schleifchen und dunkelviolette, hochhackige Stiefel rundeten ihr Outfit ab.
Schließlich wusch sie sich das Gesicht, putzte sich die Zähne und kämmte sich die Haare.
Seuftztent warf sie in ihre Handtasche, auf der das Gesicht von Gollum abgebildet war, einen Block und ihre Federtasche hinein.
So. Nun noch schnell aus der Tür und ab ins Sekretariat.

_________________
Und der Haifisch der hat Tränen und die laufen vom Gesicht,
doch der Haifisch lebt im Wasser, so die Tränen sieht man nicht.

In der tiefe ist es einsam und so manche Träne fließ
und so kommt es dass das Wasser in den Meeren salzig ist.
MasterBackhefe
MasterBackhefe

Weiblich Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 26.05.14
Alter : 25
Laune : Versunken in Melancholie

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 4 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Di Jun 03 2014, 09:41

Jeff bereute es wirklich, nicht geschlafen zu haben. Ein paar Mal wäre er tatsächlich fast eingeschlafen. Doch mit reiner Willenskraft hatte er es irgendwie geschafft, wach zu bleiben. Darin war er inzwischen wirklich gut.
Müde schleppte er sich ins Badezimmer. Nach kurzem Waschen und Haarekämmen sah er auch wieder ganz annehmbar aus. Nur die tiefen Augenringe deuteten darauf hin, was er letzte Nacht getan hatte - oder eben nicht getan hatte. Er hatte seit jeher leichte Augenringe gehabt, selbst als Kind schon. Er konnte schlafen, so viel er wollte, sie gingen immer nur bis zu einem gewissen Grad weg. Eigentlich störten sie ihn nicht. Aber heute fand sogar er, dass sie sich etwas zu stark abzeichneten.
Er zog die Jeans vom Vortag an, dazu einem dünnen beigen Pullover, schlüpfte in seine alten Chucks und setzte sich seine geliebte schwarze Beanie auf. Und auch seine Fische bekamen noch ihr Frühstück, bevor er sich selbst auf den Weg zum Speisesaal machte.
Er war später dran als gedacht. Was aber auch den Vorteil hatte, dass Iolite schon da war. Schnell holte er sich sein Essen und setzte sich mit der Andeutung eines entschuldigenden Lächelns neben sie.
"Das mit gestern Abend tut mir Leid", murmelte er dann. "Ich wollte nicht so ausrasten. Ich hatte einfach Angst um meine Fische. Normalerweise sind Katzen und Fische ja nicht die besten Freunde. Ich konnte ja nicht wissen, dass deine Katze ihnen nichts tun würde. Und ich wollte weder dich noch deine Katze erschrecken. Es kam einfach so. Tut mir Leid."

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 4 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Di Jun 03 2014, 10:31

Ort: Speisesaal
Zeit: Morgens
------------------------------

Iolite sah auf und erblickte Jeff, als dieser sich zu ihr gesellte. Irgendwie freute sie sich, dass er wieder lächeln konnte. Bei seiner Entschuldigung schüttelte sie den Kopf: Schon gut! ich muss mich entschuldigen, immerhin habe ich nicht auf Rin aufgepasst und zudem auch noch dein Gespräch mit dem hübschen Mädchen gestört. Ist sie deine Freundin?
Naja, da dieses Mädchen ihr so kalt gegenüber war, glaubte Iolite das es vielleicht Jeffs Freundin war. Doch ehe sie eine Antwort abwarten konnte holte sie das zweite Bento heraus und reichte es ihm: Hier! Eine kleine Entschuldigung von Rin und mir.
Sie lächelte ihn nun freundlich an. Io wusste nicht wieso, aber Jeff gegenüber konnte sie sich nicht verstellen und die arrogante Kuh sein, wie damals in ihrer alten Schule. Neugierig beobachtete sie nun wie er auf den süßen und leckeren Taiyaki reagieren wird.

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 4 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 4 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Di Jun 03 2014, 10:45

Jeff schüttelte leicht den Kopf. "Nein. Sie kam viel zu spät hier an und hatte ein paar Fragen bezüglich des Tagesablaufs. Ich schätze, sie hat einfach an der nächstbesten Tür geklopft. Außer dir und ihr kenne ich hier niemanden."
Erstaunt sah er auf, als Iolite ihm ein Paket mit Essen vor die Nase hielt. "Du hast es selbst gemacht?", fragte er beeindruckt, bevor er einen vorsichtigen Bissen davon nahm. Er wurde angenehm überrascht. "Wow, das ist echt gut!"

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 4 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Di Jun 03 2014, 11:04

Iolite war irgendwie erleichtert als Jeff sagte, sie sei nicht seine Freundin ... Wieso bin ich darüber erleichtert?... fragte sie sich und fand es schon beinahe merkwürdig. Doch dann wurde ihre Aufmerksamkeit auf das Bento gelenkt und sie sah Jeff seinen überraschten Blick und erwiederte mit einem lächeln: Ja! Ich habe schon früh das Kochen gelernt und mich so immer selbst versorgt.
Als er sich freute lächelte sie: In Japan ist es eine bekanntes Gebäck. Ich habe es ausgewählt, weil es immer in einer Fischform serviert wird. Ich dachte das passt einfach am besten zu dir!

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 4 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 4 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Di Jun 03 2014, 11:28

"Ich muss zugeben, dass ich mich mit Japan nicht besonders gut auskenne, und schon gar nicht mit japanischen Essen. Aber wenn alles dort so lecker ist wie das hier, dann verstehe ich nicht, wieso dort nicht reihenweise dicke Menschen herumlaufen."
Ob es nun am japanischen Essen an sich oder daran, dass Iolite so gut kochen konnte, lag, hatte er keine Ahnung. Und eigentlich war es ihm auch egal. Tatsache war, dass es einfach köstlich schmeckte. Dagegen konnte das Cantinenessen einpacken. Auch, dass Iolite sich extra die Mühe mit der Fischform gemacht hatte, freute Jeff irgendwie. Wobei es von ihm aus auch gar keine Form gebraucht hätte. Er schenkte Iolite ein vorsichtiges Lächeln - wohl das erste seit langer Zeit. Er war es nicht gewohnt, dass man ihm gegenüber so viel Aufmerksamkeit zeigte.

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 4 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Di Jun 03 2014, 12:12

Iolite lachte auf, wegen Jeffs Worten und meinte erklärend: In Japan wird viel Reis aber auch frisches Gemüse und Fisch gegessen. Es gab zwar Fast Food restaurants, aber die hielten sich in grenzen. Alle die ich kannte, gingen lieber japanisch Essen.
Als sie sein lächeln sah erwiederte sie es und flüsterte: Es gibt aber auch einiges das würde ich selbst nie Essen.
Plötzlich kam ihr eine Idee und sie fragte Jeff einfach mal: Wenn du möchtest kann ich dir morgens auch ein Bento mit machen?! Wenn ich eh schon mir eines mache, ist es nicht viel aufwand für eine Person mehr zu kochen.
Sie packte ihre Box aus, seine sah mit dem Taiyaki eher dürftig aus. Sie öffnete ihre Box und zeigte ihm den frischen Reis und das Gemüse. Alles war so schön verziert mit hier und da ein paar kleinen Blumen aus dem Gemüse geschnitzt.

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 4 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 4 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Di Jun 03 2014, 12:29

Ungläubig starrte Jeff auf Iolites Bento. Es sah wirklich sehr lecker aus und wirkte mit den ganzen Verziehrungen sehr hübsch. Da steckte bestimmt ein Haufen Arbeit dahinter.
"Wow, wann bist du denn heute aufgestanden, um das alles so hinzukriegen?" Er selbst hatte ja allein schon zum Kürbisaushöhlen an Halloween eine knappe Stunde gebraucht. Es war ihm ein echtes Rätsel, wie man so kunstvolle Dinge aus Obst machen konnte.
"Nun, wenn es dir wirklich nichts ausmacht...", nahm er Ios Angebot an. "Aber du musst dir meinetwegen nicht so eine Arbeit machen." Er deutete dabei auf die ganzen Verziehrungen.

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 4 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Di Jun 03 2014, 13:08

Iolite sah ihn an und überlegte dann kurz, wann sie aufgestanden war. Sie legte ihren Zeigefinger an die Wange und sah kurz zur Decke hoch als sie murmelte: Gegen 6:00 Uhr, habe mich fertig gemacht und war ca 6:30 Uhr hier und habe mit der Köchin geredet gehabt und dann angefangen mit dem Kochen.
Sie sah ihn dann wieder an und schüttelte lächelnd den Kopf mit einem verneinenden Laut: Es macht mir wirklich nichts aus.
Sie sah auf seinen deut hin zu ihrem Bento und den Verziehrungen und meinte lachend: Aber ohne die sieht es doch nur halb so schön aus! Das Auge isst eben mit!
Gerade kam ihr ein Gedanke: Kannst du eigentlich mit Stäbchen essen? oder muss ich dir eine Gabel oder einen Löffel immer zupacken?
Sie grinste herausfordernd ... sie würde es ihm auch beibringen, so wie man es ihr damals beigebracht hatte. Es war sogar ganz einfach.

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 4 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 4 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Di Jun 03 2014, 14:53

Jeff nickte anerkennend. Er selbst war sogar um 6:30 Uhr noch im Bett gelegen. Zehn Minuten zum Fertigmachen reichten ihm voll und ganz. Dann schüttelte er den Kopf. "Das letzte und einzige Mal, dass ich solche Stäbchen in der Hand hatte, war ich neun Jahre alt. Aber du musst dir den Aufwand nicht auch noch machen. Besteck kann ich mir ja auch selbst hier im Speisesaal holen." Iolite musste ja schließlich nicht zu seiner Haushälterin werden. Zu viel Aufmerksamkeit und Fürsorge waren ihm dann doch irgendwie peinlich.


Zuletzt von Vierna am Mi Jun 04 2014, 12:04 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 4 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von MasterBackhefe am Di Jun 03 2014, 15:55

Im Sekretariat erhielt Caitlyn nun alle nötigen Informationen um ihren Tagesablauf zu planen.
Sichtlich erleichtert verließ sie das Zimmer und machte sich auf den Weg in die Kantine. Gott sei Dank hatte sie einen guten Orientierungssinn.
So fiel es ihr nicht schwer den Weg wieder zu finden.
In der Kantine angekommen besorgte sie sich einen Cappuccino, der perfekt zu ihrem Haarton passte und einen kleinen Teller mit verschiedenen Obstsorten.
Caitlyn ernährte sich im allgemeinen sehr gesund, nur aß sie vielleicht etwas zu wenig. Die Brünette war der Meinung, dass zu viel oder gar ungesundes Essen ihr die Intelligenz eines Kleinkindes und die Sportlichkeit einer fettleibigen geben würde.
Im Allgemeinen ging es Caitlyn bei der Ernährung also weniger um ihre Figur, als um ihre Gesundheit.
Es war gar nicht so einfach einen freien Platz zu ergattern. An den meisten Bänken saßen bereits andere Schüler, die Caitlyn auf den ersten Blick so uninteressant fand, dass sie sich nicht zu ihnen setzen wollte.
Nach einer Weile entdeckte sie Jeff und Iolite.
Seuftzend und anch einem kurzen Zögern, beschloss sie auf die beiden zuzugehen.
"Morgen." murmelte sie in einem undefinierbaren Tonfall und nickte ihren Bekannten kurz zu.
"Darf ich mich setzen?"

_________________
Und der Haifisch der hat Tränen und die laufen vom Gesicht,
doch der Haifisch lebt im Wasser, so die Tränen sieht man nicht.

In der tiefe ist es einsam und so manche Träne fließ
und so kommt es dass das Wasser in den Meeren salzig ist.
MasterBackhefe
MasterBackhefe

Weiblich Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 26.05.14
Alter : 25
Laune : Versunken in Melancholie

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 4 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Di Jun 03 2014, 17:42

Iolite lachte auf und meinte: Das ist garnicht so schwer, wenn man sich daran gewöhnt hat!
Sie holte ein Stofftaschentuch aus ihrer Tasche und rollte es zusammen. Ein kleiner Gummi fixierte die Stoffrolle zwischen den beiden Stäbchen und sie reichte es Jeff, zeigte ihm aber wie er es halten musste, indem sie es mit ihren vormachte: Jetzt musst du nur noch hier festhalten und zusammendrücken! So lernen es alle Kinder!
Sie grinste ihn an und aß noch eben ihren Reis auf als sie gerade eine Stimme bemerkte und aufsah. Irgendwie war dieses Mädchen Iolite nicht geheuer ... Neuanfang Io! Neuanfang!... dachte sie sich nur und nickte knapp, sah jedoch zu Jeff, ob er es auch wollte.

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 4 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 13 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 11, 12, 13  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten