Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neu hier?

Hier findest du wichtige Infos, um den Einstieg ins Forum zu erleichtern:

Die Forenregeln – Nicht nur wichtig für ein harmonisches Forenleben, sondern auch hilfreich für einen guten Einstieg.

Der Supportbereich – Hier kannst du dich (auch ungeingeloggt) melden, solltest du Fragen oder Probleme haben.

Das Team – Hier erfährst du, an wen du dich wenden kannst, solltest du spezielle Fragen haben. Natürlich helfen dir sicher alle Federweltler weiter, sollte etwas unklar sein.

Forums- und Beitragsfunktionen – Wie schreibe ich einen Forenbeitrag? Wie eröffne ich ein neues Thema? Wie kann ich meinen Text formatieren und welche anderen Funktionen bietet der Beitragseditor? Wie funktioniert die Chatbox? Hier findest du Antworten.

RPGs – Hier erfährst du, wie der Einstieg in und die Neueröffnung von Runden funktioniert.

Neueste Themen
» Dragonborn
von Quinn So Okt 18 2020, 19:16

» Gesuch
von Hikari Fr Okt 16 2020, 20:34

» [OoC] Versammlungshalle
von Netade Fr Okt 16 2020, 18:43

» Ein nicht ganz so neues Gesicht
von Quinn Do Okt 15 2020, 20:34

» Grüße aus der Alpenrepublik
von Thorgrimm Do Okt 15 2020, 18:47

» Die Taverne "Zum betrunkenen Betrachter" - IC Abenteuerorganisation
von Fade Mi Okt 14 2020, 11:00

» Episode 2: Über den Wolken
von Netade Sa Okt 10 2020, 19:18

» Schicksalsentscheidungen - Würfelthread
von Leo Di Okt 06 2020, 15:40

» Fantasiefreie Zone - OOC Bereich
von Umbra Di Okt 06 2020, 14:44

» Auf der suche nach Bildern mit kleinen Steinchen...
von Schreiberling Fr Sep 18 2020, 12:15

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Thorgrimm
IZSS - Das Spiel - Seite 11 EmptyIZSS - Das Spiel - Seite 11 Wahl_k10IZSS - Das Spiel - Seite 11 Empty 
Netade
IZSS - Das Spiel - Seite 11 EmptyIZSS - Das Spiel - Seite 11 Wahl_k10IZSS - Das Spiel - Seite 11 Empty 
Hikari
IZSS - Das Spiel - Seite 11 EmptyIZSS - Das Spiel - Seite 11 Wahl_k10IZSS - Das Spiel - Seite 11 Empty 
Umbra
IZSS - Das Spiel - Seite 11 EmptyIZSS - Das Spiel - Seite 11 Wahl_k10IZSS - Das Spiel - Seite 11 Empty 
Quinn
IZSS - Das Spiel - Seite 11 EmptyIZSS - Das Spiel - Seite 11 Wahl_k10IZSS - Das Spiel - Seite 11 Empty 
Leo
IZSS - Das Spiel - Seite 11 EmptyIZSS - Das Spiel - Seite 11 Wahl_k10IZSS - Das Spiel - Seite 11 Empty 
Dorian
IZSS - Das Spiel - Seite 11 EmptyIZSS - Das Spiel - Seite 11 Wahl_k10IZSS - Das Spiel - Seite 11 Empty 
Fade
IZSS - Das Spiel - Seite 11 EmptyIZSS - Das Spiel - Seite 11 Wahl_k10IZSS - Das Spiel - Seite 11 Empty 

IZSS - Das Spiel

Seite 11 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter

Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 11 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Mi Jul 30 2014, 23:59

Iolite folgte Jeff, wenn auch auf etwas wackeligen Beinen, da es ihr unangenehm war eine Treppe runter zu laufen, wenn sie kaum etwas sah. Doch unten machte Jeff das Licht an, als er den Lichtschalter gefunden hatte. Er nahm sich die Kisten vor und Io sah sich in den Regalen um, war jedoch auch ein wenig zu klein für diese, um oben wirklich etwas zu erkennen. Auf seine Frage hin murmelte sie nur. "Ich hab nur die Frage gefunden, was das Mädchen hier unten getan hat? Ich meine was wollte sie hier unten? Irgendetwas muss hier doch sein."
Iolite hielt sich mit den Händen am Regal fest um auf Zehenspitzen stehend wenigstens ein Fach drüber rein zu lucken... als plötzlich das Regal sich bewegte. "Oh oh!"
Entwich es Iolite noch als sie spürte, dass das Regal ihr entgegen fiel. Jedoch schaffte sie es noch beiseite zu springen. Und sah Jeff entschuldigend an. Doch da das Regal nun am Boden lag, sahen sie ein... was war das? Ein Portal? Iolite musterte den komisch schimmernden Kreis und legte den Kopf schräg.

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 11 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 11 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Do Jul 31 2014, 00:20

Jeff vergewisserte sich, dass Io wirklich nichts abbekommen hatte, bevor er sich die Wand näher ansah. Er war eine Art leuchtendes Oval, das da an der Wand prangte. Jeff wusste nicht genau, was es darstellen sollte. Er betrachtete die Wand genauer. Sie wies ein paar demolierte Stellen auf, die allerdings wirkten, als wären sie dort schon etwas länger. "Was auch immer Mr. Boogie vorhat, es hat irgendetwas hiermit zu tun", mutmaßte Jeff. Das konnte doch alles kein Zufall mehr sein. "Auf jeden Fall ist er noch nicht fertig. Was auch immer es ist, es ist unvollständig." Zumindest fiel ihm nichts ein, was man mit einem leuchtenden Kreis an einer Wand bezwecken konnte.
"Was wissen wir bisher? Er klaut Schmuck und geht dafür sogar über Leichen. Es muss ihm also ziemlich wichtig sein. Er hat bisher einen goldenen Anhänger, sowie deinen silbernen Ring und deine silberne Kette. Aber wo ist der Zusammenhang?" Jeff überlegte angestrengt. Vielleicht hatte er es auf besonders teuren Schmuck abgesehen. Schließlich war Iolite bestimmt nicht die Einzige, die mit Silberschmuck durch die Gegend lief. Jeff suchte in seinem Gedächtnis nach weiteren wertvollen Metallen, die er kannte. Platin. Aber als Schmuck eher selten. Rhodium? Als Schmuck noch seltener als Platin. Wobei Silber definitiv nicht das wertvollste Metall schlechthin war.
"Gold und Silber... wo ist der Zusammenhang?", murmelte er leise vor sich hin, während er seine Hand nach dem Kreis ausstreckte. Doch als er ihn berührte, geschah etwas, womit er nicht gerechnet hatte. Eine Schockwelle schien von dem Kreis auszugehen und warf Jeff und Iolite zurück. Gleichzeitig ging das Licht aus. Das schwache Leuchten des Kreises war die einzige Lichtquelle, die ihnen blieb. Doch trotzdem konnte man kaum die Hand vor Augen sehen.
"Scheiße, verdammt!", fluchte Jeff und rappelte sich auf. Bei dem Versuch sich abzufangen war er mit seinem rechten Handgelenk umgenickt. Es schmerzte zwar nun, doch er sorgte sich im Moment mehr um Iolite. "Io? Geht's dir gut?", fragte er in die Dunkelheit hinein und machte sein Feuerzeug an.

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 11 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Do Jul 31 2014, 00:47

Iolite sah zu wie Jeff das ... Portal? Begutachtete. Sie stand auf und trat zu ihm ehe sie meinte. "Welches Metall wird am meisten benutzt beim Schmuck? Edelstahl! Erst Gold, dann Silber und vielleicht sucht er jetzt etwas geringer wertvolles? Vielleicht braucht er von jedem Metall ein Schmuckstück?"
Sie dachte nur laut nach und glaubte nicht das es stimmen könnte. Doch dann wollte Jeff es anfassen. "Nicht!"
Sie hielt es nicht für Klug, doch da passierte es und sie wurden zurück geschleudert. Da sie etwas hinter Jeff stand, knallte sie unsanft auf den Boden und rieb sich den Hintern. "Outsch... alles in Ordnung... ich werde morgen nur nicht sitzen können. Was ist mit dir?"
Sein fluchen war ihr nicht entgangen. In der Dunkelheit wirkte das Portal sogar recht hübsch. Sie stand auf, denn sitzen konnte sie gerade nicht...

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 11 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 11 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Do Jul 31 2014, 01:11

"Ja, soweit alles gut, bin nur etwas unsanft auf meine Hand gefallen", gab Jeff zurück. Doch sein Handgelenk störte ihn momentan weniger, als die Dunkelheit um sie herum. Nervös rappelte er sich auf und suchte den Lichtschalter. Doch er wurde enttäuscht. Das Licht ging nicht wieder an. Als wollte ihm das Schicksal extra noch eins auswischen, wurden seine Hände schwitzig und das Feuerzeug rutschte ihm aus der Hand.
"Verdammter Mist!", fluchte Jeff und tastete den Boden ab. Doch wo immer es auch hingefallen war, er fand es nicht wieder. Er rappelte sich wieder auf und erschrak, als sich etwas vor dem Portal bewegte. Doch dann erkannte er, dass es nur Iolite war. Seine Anspannung blieb jedoch. Vorsichtig tastete er in der Dunkelheit nach Iolites Hand. "Wir sollten hier raus", meinte er knapp und suchte dann die Wand ab, um die Treppe und somit auch den Ausgang zu finden.

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 11 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Do Jul 31 2014, 01:25

Iolite war besorgt, wegen Jeff seiner Hand... doch dann führte es sie zu dem Portal. Es sah so schön aus und gerade als Io die Hand danach ausstreckte, hörte sie Jeffs drängen, hier zu verschwinden. Jetzt erst merkte sie, dass sein Feuerzeug aus war. Vorsichtig tastete sie mit der Hand sich an der Wand entlang, als hinter ihr diese Augen auftauchten... genau hinter Iolite. Sie spürte den Atem des Wesens und doch traute sie sich nicht umzudrehen. "J...Jeff?!"
Kam es zögerlich von ihr....und als sie wieder einen leisen Schritt auf Jeff zu machen wollte, trat sie auf das Feuerzeug und es zerbrach mit einem lauten knacken unter ihrem Fuß. Iolite hatte Angst... sie hatte Tränen in den Augen, die Jefd jedoch nicht sah. Durch das laute Geräusch zog Iolite die Aufmerksamkeit auf sich. Was Jeff sehen konnte, dadurch das der Blickwinkel von Mr.Boogie sich gesenkt hat. Zu Io hinab.... "Jeff..."
Kam es kläglich von Iolite... sie sah nichts... wo war er nur?

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 11 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 11 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Do Jul 31 2014, 01:55

Jeff suchte immer noch die Wand ab. Er musste hier unbedingt raus! Ständig hatte er das Gefühl, irgendwelche Gestalten würden durch die Dunkelheit schleichen. Er erschrak abermals, als ein Knirschen ertönte, welches ihm mitteilte, dass Iolite gerade auf sein Feuerzeug gestiegen war. Geschockt blieb er stehen. Das war ihre wichtigste Lichtquelle gewesen. Gleichzeitig realisierte er auch, dass sie wirklich nicht mehr allein in diesem Raum waren. Er konnte nicht mehr sagen, welche der Gestalten im Dunkeln Iolite war. Ständig schien sich irgendwo etwas zu bewegen. Jeff hätte es unter normalen Umständen nie zugegeben, aber er hatte Angst. Angst um Iolite. Angst um sich selbst. Angst vor der Dunkelheit. Sie schien ihn geradezu zu erdrücken. Er tastete in seiner Hosentasche nach dem Messer, doch seine Hände waren inziwschen so schwitzig, dass er es nicht richtig zu fassen bekam. Wie erstarrt blieb Jeff stehen. Er hatte Iolite seinen Namen sagen hören. Doch wo war sie?
Er sah sich panisch um, doch er konnte nichts erkennen. Überall war nur Dunkelheit. Verzweifelt sank er an der Wand zu Boden und blieb dort regungslos sitzen, wie gelähmt von der Dunkelheit. Würden sie hier nun sterben? Nur wegen ihm? Sollte er noch einen Menschen mehr auf dem Gewissen haben? Von irgendwoher ertönte ein Schuss. Zumindest bildete Jeff sich das ein. Und da war Blut, überall Blut. Und ein blondes Mädchen, leblos, die Pistole in der Hand... Ruckartig schloss Jeff die Augen und hielt sich die Ohren zu, als sich wieder die Stimme in seinem Kopf meldete. Du bist dafür verantwortlich, schleuderte sie ihm immer wieder entgegen. Jeff schüttelte verzweifelt den Kopf, versuchte die Stimme irgendwie los zu werden. "Nein... nein...", keuchte er immer wieder. Er konnte nicht leugnen, was die Stimme sagte. Aber das hier durfte trotzdem nicht das Ende sein! Er hatte Iolite doch versprochen, sie zu beschützen. Daran musste er festhalten. Wenn schon nicht für ihn selbst, dann wenigstens für Iolite.
Mühsam rappelte er sich auf und tastete sich vorsichtig voran. Wo war Iolite nur?
"Io?", rief er in die Dunkelheit. Zumindest wollte er rufen. Das Ergebnis war mehr ein erstickter, undefinierbarer Laut.

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 11 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Do Jul 31 2014, 09:41

Sie folgte seiner Stimme und griff kurz darauf seine Hand an der Wand. Nun trat sie sicher einen schnellen Schritt auf Jeff zu und drückte sich an ihn. "Es wird alles gut... es wird alles gut!"
Sprach sie leise und lächelte, trotz der Tränen.
Mr. Boogie stoppte, als er die beiden sah und bemerkte, das keiner der Beiden das besaß, was er nun suchte. "Bronze."
Kam es von ihm und Iolite sah fragend auf. Denn kurz darauf berührte sie Mr.Boogie und Iolite bekam soetwas wie eine Vision. Er erzählte ihr darüber, das er nach Hause will... dafür benötigt er seltene Erze. Das der Tot des Mädchen und der Sturz des Jungen nicht seine Absicht waren. Er wollte es nicht. "Er wollte niemanden verletzten."
Kam es leise von Io, als sie wieder Jeff in der Dunkelheit vor sich sah und nicht die Bilder.
Kurz darauf konnte auch Jeff ein leises. "Nach Haus! Hilfe."
Von Mr.Boogie vernehmen, ehe das Licht an ging und Mr.Boogie verschwunden war. Iolite sah sich hastig um, ehe ihr Blick bei dem völlig bleichen Jeff blieb. Sie nahm ihn in die Arme und flüsterte. "Schon gut... es ist nichts passiert. Ich bleibe bei dir."
Sie wollte ihn trösten und von diesem Schock wieder etwas beruhigen. Sie konnte sich vorstellen, nach dem was Adeen ihr erzählt hat, das er die Situation vor Augen hatte.

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 11 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 11 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Do Jul 31 2014, 12:21

Jeff zuckte zusammen, als etwas seine Hand berührte, doch wieder war es nur Iolite. Unendlich dankbar für ihre Anwesenheit und darüber, dass es ihr gut zu gehen schien, zog er sie an sich. Diesmal redete Io ihm gut zu, und tatsächlich beruhigte ihn das etwas. Zumindest bis Mr. Boogie genau hinter Iolite auftauchte. Seine Hand fuhr erneut zu seinem Messer, doch auch dieses Mal konnte er es nicht richtig greifen. Doch anscheinend brauchte er das auch nicht, den Mr. Boogie hatte nicht vor, ihnen irgendetwas anzutun. Jeff vernahm ein leises "Bronze", und in dem Moment fiel es ihm wie Schuppen von den Augen. Sie hatten die ganze Zeit nach dem Zusammenhang zwischen Gold und Silber gesucht. Derweil hätten sie es eigentlich nur ergänzen müssen. Gold, Silber, Bronze. Das war wohl die bekannteste Metallkombination überhaupt, geprägt vom Sport. Jedes kleine Kind wäre da wohl schneller drauf gekommen, als sie.
Wie Iolite jedoch darauf kam, dass er niemanden verletzen hatte wollen, konnte er nicht ganz nachvollziehen. Hatte er irgendetwas überhört? Nein, er war sich sicher, dass Mr. Boogie außer "Bronze" und dem kurze Zeit später folgenden "Nach Haus! Hilfe" nichts gesagt hatte.
Und im nächsten Moment war er verschwunden. Das Licht ging wieder an, als wäre nichts gewesen. Immer noch geschockt und erschöpft sackte Jeff an der Wand zusammen, wobei er Iolite mit sich zog. Was war da gerade eben nur passiert?
Er konnte sich das nicht genau erklären. Er wollte im Moment auch gar nicht weiter darüber nachdenken. Iolite war bei ihm und es ging ihr gut. Nur das zählte im Moment. Er erwiderte ihre Umarmung und vergrub sein Gesicht wieder in ihren Haaren. Er spürte, wie ihm die Tränen in die Augen stiegen.
"Es... es tut mir so Leid", flüsterte er. "Wir hätten beide hier sterben können, wegen mir. Ich kann zwar Versprechen geben und große Reden schwingen, aber im Ernstfall bin ich nutzlos. Es tut mir so Leid, ich wollte dich nie in Gefahr bringen."

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 11 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Do Jul 31 2014, 14:58

Plötzlich riss Jeff sie mit zu Boden... doch sie hielt ihn weiterhin fest und lauschte den Worten. Wieso gab er sich nur immer so oft selbst die Schuld? Iolite flüsterte ihm leise zu. "Es ist nichts passiert Jeff! Es ist alles gut."
Nach dem Iolite nun diese Vision... oder was das auch gewesen war, hatte war auch die Angst weg und sie ausgeglichen. Sie strich mit einer Hand Jeff über den Rücken und flüsterte. "Gib dir nicht immer die Schuld... wir sind beide hier her gekommen... das war unsere Entscheidung. Nicht deine oder Meine... Unsere!"
Sie wollte ihm klar machen, egal wie tief er ihr das Messer ins Herz rammen würde... sie würde es mit Freude aufnehmen. "Du bist nicht Nutzlos... du bist das beste was mir je passiert ist Jeff... ohne dich, wäre ich noch immer Einsam. Und du hast mich schon oft gerettet und beschützt."
Sie schloss die Augen und sprach nun wirklich aus ihrem Herzen. "Auch wenn du sagst, du wärst nicht der richtige für mich... und das du mich verletzen würdest, das ist mir egal. Ich werde immer bei dir sein, solange du mich nur lässt. Ich werde dich nicht allein lassen, Jeff. Genauso wenig wie du mich allein gelassen hast, als ich dich brauchte."
Über die nächsten Worte dachte sie kurz nach und löste sich etwas von ihm. Sie strich mit der Hand über seine Wange und lächelte. "Ich bin Iolite... ich liebe das Leben und ich Liebe dich... und ich werde auf dich warten... auf dich und dein Herz... egal wie lange."
Das war ein Versprechen für die Ewigkeit... doch Iolite war froh, das wenigstens endlich mal los geworden zu sein, auch wenn er es vielleicht anders sah. Sie war Eifersüchtig, wenn andere Frauen ihn zum lachen bringen konnten... sie suchte Schutz bei ihm und er bei ihr... sie vertraute ihm ihr Leben an... er hat ihr gezeigt, wie es ist zu Leben und zu lachen... und vor allem... wie es ist zu Lieben. Das sie ihren Namen so deutlich gesagt hatte, sollte ihm klar machen, das sie nicht die war, die ihn mit dieser schrecklichen Vergangenheit zurück gelassen hat. Sie war Io...

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 11 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 11 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Do Jul 31 2014, 17:56

Jeff hatte nie wirklich begriffen, wie wichtig er Iolite schon geworden war. Bis jetzt zumindest nicht. Ihre Worte berührten ihn und in ihren Augen konnte er sehen, dass sie es wirklich so meinte, wie sie es gesagt hatte. Er versuchte die Tränen wegzublinzeln. Sie sollte ihn nicht so sehen. Er hatte noch nie vor jemand anderem geweint. Doch bei ihren letzten Worten kam es einfach über ihn und er zog sie wieder zu sich. Er konnte immer noch nicht sagen, was er nun genau für Iolite empfand. Doch eins war sicher: Sie war mehr als nur eine Freundin für ihn geworden. Ihre Hand an seiner Wange war so tröstlich gewesen. Und auch, dass sie immer noch hier war. Hier bei ihm.
"Ich habe gesagt, dass ich nicht glaube, dass ich ein guter Freund für dich wäre", wiederholte er seine Worte von vorher. "Nicht, dass ich es nicht sein will." Ihre Gegenwart tat ihm so unendlich gut. Und das nicht nur, weil er dadurch besser von seiner Vergangenheit los kam. Er fühlte sich einfach wohl in ihrer Nähe. Und er wollte für sie da sein, wollte sie weiterhin bei sich haben. Die Frage war nur, ob er das schon konnte.
Aber... wäre er an Melanies Stelle gewesen, würde er dann wollen, dass sie den Rest ihres Lebens in Selbstmitleid ertrank? Nein, wahrscheinlich nicht. Dennoch würde er erst noch lernen müssen, los zu lassen. Aber er war dabei nicht allein. Iolite war bei ihm. Und würde es auch weiterhin sein.
Und diesmal rebellierte nichts in ihm, als er Iolite seinerseits einen flüchtigen Kuss auf die Stirn hauchte.
"Und ich dachte, ich hätte dich gewarnt, in wen du dich besser nicht verlieben solltest", meinte er dann lächelnd und nahm sie fest in den Arm.

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 11 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Do Jul 31 2014, 18:13

Sie sah seine aufkommenden Tränen und strich weiterhin sanft über seine Wange... selbst als er sie wieder an sich zog. Iolite machte allein diese Geste schon so glücklich, das sie sich etwas an seine Schulter schmiegte und lauschte seinen Worten. Sie lächelte... sie war so unendlich Glücklich in diesem Augenblick. "Dann hast du was falsches geglaubt."
flüsterte sie ihm zu und genoss weiterhin diesen flüchtigen Augenblick, ehe sie seine Lippen auf ihre Stirn spürte. Io sah Jeff überrascht, aber kurz darauf freudig an und lauschte den kommenden Worten. "Wenn man gesagt bekommt, was man besser nicht tun soll... ist es doch gerade die Versuchung wert es zu tun!"
Sie lächelte ihn knapp an, ehe er sie wieder in die Arme schloss und Io ihm zuflüsterte. "Das Herz will, was das Herz will."
Somit wollte sie ihm sagen, das es keine Kopfsache bei ihr war... sondern wirklich etwas vom Herzen. "Ich glaube ich bin dir ein Feuerzeug schuldig."
Sie kicherte wieder etwas... doch das war ein Klang, so unbeschwert und froh...

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 11 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 11 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Do Jul 31 2014, 19:08

Jeff lachte leise. "Ja, das bist du wohl. Aber das macht nichts. Es war sowieso nur ein kleines Billigteil", meinte er, während er aufstand und Iolite dabei aufhalf. Aber wahrscheinlich würde sie sich das auch nicht ausreden lassen. "Und ich glaube, wir sollten irgendetwas aus Bronze organisieren. Selbst wenn unser Mr. Boogie niemanden verletzen wollte, das Mädchen hat er auf jeden Fall auf dem Gewissen. Wenn wir etwas finden, bringen wir es wohl besser zu ihm, um nicht noch so einen Unfall zu riskieren", schlug er vor, während sie den Keller verließen. Zum Glück waren keine anderen Schüler in der Nähe, die dadurch wieder neuen Gesprächsstoff bekommen hätten.

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 11 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Do Jul 31 2014, 19:23

Io schmunzelte amüsiert, denn sein Lachen klang wie Musik in ihren Ohren. Als er jedoch auf Mr.Boogie zu sprechen kam und das sie etwas aus Bronze finden sollten, nickte sie zustimmend. "Nur wo sollen wir etwas finden? Ich meine wir können doch nicht einfach irgend wen beklauen?"
Eine wohl berechtigte Frage. Doch folgte sie Jeff, mit diesem Gedanken, erst einmal aus dem Keller. Sie sah ihn auf dem Flur an und fragte schmunzelnd. "Zu dir oder zu mir?"
Da sie das nicht gerne auf dem Flur besprechen wollte, falls doch jemand lauschte und all das nachher ihnen in die Schuhe schob.

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 11 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 11 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Do Jul 31 2014, 19:54

"Nein, klauen werden wir nichts. Bronze wird ja nicht für allzu viel verwendet. Kirchenglocken zum Beispiel. Aber so eine können wir sowieso nicht klauen. Schmuck aus Bronze ist auch sehr selten, kein Wunder, dass es das letzte ist, das er braucht. Möglicherweise lässt es sich irgendwie anders auftreiben. Du kennst nicht zufällig jemanden, der sein Schlagzeug nicht mehr braucht oder eine Bronze-Medaille übrig hat?" Wirklich ernst hatte Jeff die Frage nicht gemeint. Aber möglicherweise kannte Iolite ja wirklich jemanden.
Bei ihrer nächsten Frage musste er unwillkürlich lachen. "Dir ist klar, dass man das furchtbar falsch verstehen kann, oder?", meinte er grinsend und gemeinsam machten sie sich Richtung Wohnbereich auf. "Gehen wir zu dir, du hast mehr Sitzmöglichkeiten", antwortete er ihr, als sie im zweiten Stock angekommen waren.

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 11 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Do Jul 31 2014, 21:59

Auf seine Frage hin, ob sie vielleicht jemanden kannte, schlug sie sich die Hand vor die Stirn. Sie würde ihm auch gleich erzählen, wieso. Seine Antwort auf ihre Frage ließ sie schmunzeln. "Was meinst du, wieso ich sonst so breit grinse?"
Natürlich war ihr bewusst, das sie es zweideutiger erzählt hat, als sie es eigentlich wollte. Aber gut... Nun folgte sie ihm erst einmal und bei der Begründung, wieso sie in ihr Zimmer sollte, musste sie wieder schmunzeln. "Meinst du weil ich nicht nur ein Bett habe? Sondern auch eine Couch und einen Schreibtisch samt Stuhl?"
Sie kicherte und ging in ihr Zimmer, wo sie kurz an der Tür stehen blieb, um sie nach Jeff zu schließen. Eilig warf sie ihre Sporttasche ab und suchte nach ihrem Handy. "Ich muss eben Telefonieren. Dann bekommen wir unser Bronze!"
Iolite ihre Eltern waren doch in der Edelsteinbranche tätig... da war es ein leichtes an Schmuck zu kommen.
Sie ging ans Fenster und sprach mit ihrem Vater auf japanisch... was ziemlich niedlich klang bei Io, ganz anders, als wenn sie Deutsch redete. Ihr Französisch wollte er lieber erst gar nicht hören... das vermied Io auch, da sie immer fand, dass es klang als würde man jemanden gleich einen Antrag machen. Nach guten 5 Minuten legte sie auf und sah zu Jeff. "Morgen werden wir zwei bronzene Ketten bekommen. Ich hab meinen Vater gesagt, das ich hier eine Freundin getroffen hätte, der ich was zum Geburtstag schenken will."
Sie lächelte und legte ihr Handy wieder weg. "Ich hoffe nur unser Freund hält es bis morgen aus."
Kurz sah sie zu Rin, welche zu Jeff ging und anscheinend gestreichelt werden wollte.

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 11 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 11 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Do Jul 31 2014, 22:30

"Ganz genau deswegen", meinte Jeff grinsend und machte es sich auf der Couch bequem. Er hörte ihr zu, wie sie mit irgendjemandem auf japanisch telefonierte. Jedoch verstand er kein Wort und betrachtete deshalb die weiße Katze, die durch Ios Zimmer schlich. Schließlich erklärte Iolite ihm, dass sie ihre Eltern angerufen hatte. "Ja, das hoffe ich auch", sagte er, als sie auf Mr. Boogie zu sprechen kam. Nicht, dass noch jemand zu Schaden kam. "Aber Bronze findet man so im Alltag recht selten, ich glaube, die Wahrscheinlichkeit, dass er versehentlich noch jemanden verletzt, ist ziemlich gering", mutmaßte Jeff, als auf einmal etwas zu ihm auf die Couch sprang. Er sah kurz zu der Katze, die ihn neugierig beschnupperte, und begann sie dann vorsichtig hinterm Ohr zu kraulen. "Sieht aus, als hätte ich dich völlig falsch eingeschätzt", entschuldigte er sich bei der Katze. "Ach ja, warum bekommen wir zwei Ketten?", fragte er dann wieder an Iolite gewandt. "Müsste eine nicht reichen?"

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 11 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Do Jul 31 2014, 22:37

Iolite lächelte und hob einen Finger um es ihm zu erklären. "Ganz einfach, ich hab ihm gesagt es geht um eine Freundin. In Japan ist es oft so, das Freundinnen die selben Ketten oder Anhänger haben. Deshalb zwei... außerdem, vielleicht braucht er ja mehr... ein kleiner Gold Anhänger hat ihm erst gereicht.. dann eine silberne Kette und einen feinen Ring... also lieber jetzt zwei Ketten aus Bronze. Sicher ist sicher."
Io sah zu Jeff, wie er Rin streichelte. Bei seinen Worten lächelte sie leicht. Rin mautzte freudig auf und schmiegte sich mehr an Jeff´s Hand. "Tja... wie es scheint wirst du uns beide nicht mehr los!"
Sie ging zu ihrem Bett und setzte sich auf die Kannte. "Ich hoffe das hilft ihm, wieder in seine Welt zu kommen."

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 11 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 11 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Do Jul 31 2014, 23:29

"Okay, gutes Argument", pflichtete Jeff Iolite bei, nachdem sie die Sache mit den Ketten erklärt hatte. Was für eine seltsame Tradition... Aber in Japan war ja einiges anders, als hier im Westen. Offenbar gefiel es der Katze, wie er sie streichelte. Eigentlich hatte er ja keine Ahnung von Katzen. Auf Ios Kommentar hin musste er leise lachen. "Ich glaube, damit kann ich leben."
Dann wanderten seine Gedanken wieder zu Mr. Boogie und der Szene im Keller. Ja, hoffentlich würde er wieder nach Hause kommen. Auch wenn er angeblich nicht bösartig war, es würde trotzdem etwas beruhigender sein, wenn er nicht mehr hier im Internat umher schlich.
"Ach ja", murmelte er dann. "Ich hab mich noch gar nicht richtig für vorhin bedankt..." Wenn Iolite nicht gewesen wäre, dann säße er wahrscheinlich jetzt noch halb wahnsinnig allein im Dunkeln.

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 11 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Fr Aug 01 2014, 00:03

Iolite lächelte Jeff an und bei den Worten, er könne damit Leben, das er sie und Rin nicht mehr los werden würde. Io sah das Wesen nun mit gemischten Gefühlen... es war in eine Welt gekommen, in die es nicht wollte... das mit dem Mädchen war mehr ein Unfall gewesen. Er wollte es nicht. Ob es auch eine verlorene Seele war, die nur zurück wollte, da es dort jemanden gab, der ihn auffing? Sie wusste es nicht. Aber Sie konnte nicht leugnen, das Mr.Boogie auch ihr geholfen hat, dabei ihren Mut zusammen zu nehmen und sich Jeff anzuvertrauen und auch zu lieben. Doch dann wollte Jeff sich bedanken. Sie legte den Kopf etwas schräg, so das ihre Haare wie ein weißer Wasserfall wirkten. "Für was bedankt?"
Sie ahnte es und schüttelte deshalb gleich den Kopf. "Vergiss es! Dafür will ich keinen Dank! Ich habe mein Messer benutzt um dich zu schützen... so tut es nun einmal eine Freundin für ihren Freund."
Sie kicherte kurz und musste amüsiert schmunzeln, als Rin sich auf Jeffs Schoß zusammen rollte um ein wenig zu schlummern.

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 11 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 11 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Fr Aug 01 2014, 00:30

Jeff senkte seinen Blick auf die Katze. "Doch, eigentlich verdienst du dafür einen Dank. Wenn du nicht gewesen wärst, dann wäre ich da unten wahrscheinlich noch wahnsinnig geworden. Das klingt jetzt wirklich peinlich, aber... ich hab Angst... vor der Dunkelheit..." Er lief ein wenig rot an, als er das zugab. Das hatte bisher niemand gewusst. Diese Angst war ein Grund, warum er sich damals Fische zugelegt hatte. Er hatte ein Aquarium mit Beleuchtung gekauft, damit es nachts nicht vollkommen dunkel war.
Als sich die Katze zusammenrollte, um zu schlafen, hörte er auf, sie zu streicheln. Er wollte sie nicht stören.
"So schnell komm ich hier wohl nicht wieder weg, was?", meinte er dann mit einem Lächeln zu Iolite.

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 11 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Fr Aug 01 2014, 00:37

Er hatte Angst vor der Dunkelheit? das erklärte seine Panik, nach dem er zuvor gegenüber von Mr.Boogie noch recht berechnend gewirkt hatte. Sie stand auf und setzte sich auf die Lehne ihrer Couch, so das sie auf Jeffs Augenhöhe war. "Jeder hat vor etwas Angst... ich hatte vor diesem Mr.Boogie Angst... ich habe immer noch ein frösteln, wenn ich an ihn denke. Das brauch dir nicht peinlich sein. Du bist nicht mehr alleine Jeff."
Sie beugte sich vor, um nun seiner Stirn einen Kuss zu geben und lächelte, als er auf Rin zu sprechen kam. "Hmmm... ich fürchte ich muss auf meine Katze noch eifersüchtig werden."
Sie grinste spaßeshalber und fragte dann etwas verlegen und leiser. "Bleibst du die Nacht bei mir?"
Es würde sich doch ergänzen... sie hatte keine Angst mehr wenn er da war und sie würde für ihn da sein können. Io war sich ziemlich sicher, diese Nacht wegen Mr.Boogie Alpträume zu bekommen. Wenn Jeff nicht da wäre, würde sie allein jetzt schon alle paar Minuten unter ihr Bett gucken.

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 11 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 11 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Fr Aug 01 2014, 01:07

Jeff lief hochrot an, als Iolite ihn das fragte. Was sollte er jetzt darauf antworten? Natürlich, einerseits würde er sich im Dunkeln bestimmt wohler fühlen. Andererseits... Zum Glück konnte er nicht noch roter anlaufen, als er immerhin schon war. Irgendwie war ihm die Situation unangenehm. Aber wenn es Iolite helfen würde... Und eigentlich wollte er ja auch in ihrer Nähe bleiben.
"Wenn du das willst", murmelte er als Antwort. Er würde ihr die endgültige Entscheidung lassen. Im Prinzip war es ihm egal. Wenn dann würde er es sich vermutlich sowieso auf dem Sofa gemütlich machen.

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 11 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Fr Aug 01 2014, 02:09

Sie sah wie rot er wurde und tat es seinem Gesicht gleich. Ja das war vielleicht eine dumme Frage... die ihm anscheinend unangenehmer war, als ihr. Dennoch, überließ er ihr die Wahl. "Hätte ich dich gefragt, wenn ich gewollt hätte das du gehst?"
Natürlich nicht. Sie hatte mit der Frage sicherlich nichts im Sinn gehabt, was das Thema von vorhin, das sie hier in ihrem Zimmer hatten, aufgriff. Sie stand auf und nahm die Tagesdecke vom ihrem Bett und reichte sie Jeff, zusammen mit einem Kissen. Auch wenn das Bett groß genug wäre für sie beide... drängen wollte sie ihn dazu dann doch nicht. "Da du ja anscheinend heute Nacht Rin ihr Schlafplatz bist, mach es dir bequem. Ich gehe eben ins Bad."
Sie nahm ihre Sachen und ging sich im Badezimmer umziehen. Dabei hatte sie Jeff sein Shirt gegriffen und musterte es kurz. Zurück im Zimmer hatte sie ihr übliches Nachtkleid an und fragte. "Brauchst du noch irgendwas? Ich hab nur dein Shirt von vorhin."
Na super... das Shirt roch sogar nach ihr. Aber leicht war da eine Note von Jeff.

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 11 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 11 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Fr Aug 01 2014, 10:56

Jeff sah Iolite zu, wie sie im Badezimmer verschwand. Anschließend machte er sich daran, sich die Couch mit der Decke und dem Kissen etwas gemütlicher zu machen, ohne die Katze dabei zu stören und zu verscheuchen. Eigentlich war es bestimmt nicht erlaubt, dass man im Zimmer anderer übernachtete. Schon gar nicht, wenn dabei Mädchen und Jungen gemischt waren. Aber sie hatten allein heute ja schon mehr als genug Regeln gebrochen, da spielte eine mehr oder weniger auch keine Rolle. Nur sollten sie vielleicht am nächsten Morgen etwas aufpassen. Es war ihm im Prinzip egal, aber er würde trotzdem auf weitere blöde Gerüchte und die Lästereien, die das mit sich bringen würde, verzichten.
Als Io wiederkam sah er kurz an sich herunter. Er trug immer noch seine Jogginghose und ein einfaches T-Shirt, also genau die Klamotten, die er sonst auch zum Schlafen anhatte. "Danke, ich brauche nichts", antwortete er ihr.

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 11 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Fr Aug 01 2014, 11:24

Sie nickte verstehend und setzte sich wieder auf das Bett und sah zu Jeff, bevor sie sich hinlegte und die Decke über sich zog und flüsterte. "Danke, das du hier bleibst."
Denn sie konnte sich vorstellen, das die Nacht auf der Couch sicherlich nicht bequem war. Aber sie war froh, das er bei ihr war. Sie legte den Kopf auf das Kissen und lächelte kurz. "Gute Nacht, Jeff. "
Sie machte das große Licht aus, ließ aber Jeff zu liebe ihre kleine Lampe auf dem Nachttisch an. Was sie natürlich in den warmen schimmer des Lichtes hüllte. Doch sie fand es genauso angenehm... sie hoffte nur, das sie Jeff die Nacht nicht weckte..

Natürlich holten sie Alpträume ein... diese stechenden Augen hatten sich regelrecht in ihre Seele gebrannt. Aber auch die Begegnung in der Umkleide und im Keller, waren noch sehr Frisch, so das sie von diesen Szenen träumte. Nur das in ihren Träumen Jeff nicht bei ihr war... und sie sich am Ende des Traumes tot am Boden liegen sah. Dieses Bild ließ aufschrecken... und sie hatte diesen Traum noch ein weiteres mal in dieser Nacht. Doch als sie das nächste mal hoch schreckte, sah sie bereits, wie der himmel sich langsam erhellte. Ein Blick auf die Uhr verriet ihr, das es 5 Uhr morgens war.
Auf dem Bett sitzend strich sie sich mit einer Hand über die Wangen, um die Tränen los zu werden.... dann sah sie zur Couch rüber...

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 11 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

Seite 11 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten