Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neu hier?

Hier findest du wichtige Infos, um den Einstieg ins Forum zu erleichtern:

Die Forenregeln – Nicht nur wichtig für ein harmonisches Forenleben, sondern auch hilfreich für einen guten Einstieg.

Der Supportbereich – Hier kannst du dich (auch ungeingeloggt) melden, solltest du Fragen oder Probleme haben.

Das Team – Hier erfährst du, an wen du dich wenden kannst, solltest du spezielle Fragen haben. Natürlich helfen dir sicher alle Federweltler weiter, sollte etwas unklar sein.

Forums- und Beitragsfunktionen – Wie schreibe ich einen Forenbeitrag? Wie eröffne ich ein neues Thema? Wie kann ich meinen Text formatieren und welche anderen Funktionen bietet der Beitragseditor? Wie funktioniert die Chatbox? Hier findest du Antworten.

RPGs – Hier erfährst du, wie der Einstieg in und die Neueröffnung von Runden funktioniert.

Neueste Themen
» Dragonborn
von Quinn So Okt 18 2020, 19:16

» Gesuch
von Hikari Fr Okt 16 2020, 20:34

» [OoC] Versammlungshalle
von Netade Fr Okt 16 2020, 18:43

» Ein nicht ganz so neues Gesicht
von Quinn Do Okt 15 2020, 20:34

» Grüße aus der Alpenrepublik
von Thorgrimm Do Okt 15 2020, 18:47

» Die Taverne "Zum betrunkenen Betrachter" - IC Abenteuerorganisation
von Fade Mi Okt 14 2020, 11:00

» Episode 2: Über den Wolken
von Netade Sa Okt 10 2020, 19:18

» Schicksalsentscheidungen - Würfelthread
von Leo Di Okt 06 2020, 15:40

» Fantasiefreie Zone - OOC Bereich
von Umbra Di Okt 06 2020, 14:44

» Auf der suche nach Bildern mit kleinen Steinchen...
von Schreiberling Fr Sep 18 2020, 12:15

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Netade
IZSS - Das Spiel - Seite 10 EmptyIZSS - Das Spiel - Seite 10 Wahl_k10IZSS - Das Spiel - Seite 10 Empty 
Hikari
IZSS - Das Spiel - Seite 10 EmptyIZSS - Das Spiel - Seite 10 Wahl_k10IZSS - Das Spiel - Seite 10 Empty 
Thorgrimm
IZSS - Das Spiel - Seite 10 EmptyIZSS - Das Spiel - Seite 10 Wahl_k10IZSS - Das Spiel - Seite 10 Empty 
Umbra
IZSS - Das Spiel - Seite 10 EmptyIZSS - Das Spiel - Seite 10 Wahl_k10IZSS - Das Spiel - Seite 10 Empty 
Quinn
IZSS - Das Spiel - Seite 10 EmptyIZSS - Das Spiel - Seite 10 Wahl_k10IZSS - Das Spiel - Seite 10 Empty 
Leo
IZSS - Das Spiel - Seite 10 EmptyIZSS - Das Spiel - Seite 10 Wahl_k10IZSS - Das Spiel - Seite 10 Empty 
Dorian
IZSS - Das Spiel - Seite 10 EmptyIZSS - Das Spiel - Seite 10 Wahl_k10IZSS - Das Spiel - Seite 10 Empty 
Fade
IZSS - Das Spiel - Seite 10 EmptyIZSS - Das Spiel - Seite 10 Wahl_k10IZSS - Das Spiel - Seite 10 Empty 

IZSS - Das Spiel

Seite 10 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12, 13  Weiter

Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 10 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Mi Jul 30 2014, 00:48

Jeff zupfte auf seiner Gitarre bis sein Handywecker, den er extra gestellt hatte, ihm sagte, dass in fünf Minuten der Speisesaal öffnen würde. Er konnte es nicht erwarten zu sehen, ob es Iolite gut ging. Auch dort erntete er wieder einige herablassende Blicke. Vor allem von dem Jungen, vor dem er Iolite einst beschützt hatte. Er schien sich über irgendetwas ziemlich lustig zu machen. Jeff ignorierte alle gekonnt und wartete darauf, dass Iolite erschien. Er wurde immer nervöser, je mehr Zeit ohne ein Anzeichen von Iolite verging. Nach einer halben Stunde hielt er es nicht mehr aus. Sollten die anderen doch denken was sie wollten. Was, wenn Iolite wirklich etwas zugestoßen war? Er wollte gar nicht daran denken. Doch natürlich schob sich wieder eine Szene aus seiner Vergangenheit vor sein geistiges Auge. Melanie, wie sie die Pistole auf ihren Kopf gerichtet hatte und den Abzug drückte... An nächster Stelle erschien ein Bild von Iolite, mit einer klaffenden Wunde am Hals...
Fluchend begann Jeff zu rennen. Es war so dumm von ihm gewesen, sie allein zu lassen. So schnell er konnte rannte er zum Leichtathletik-Platz. Dort war niemand mehr anzutreffen, nicht einmal die Lehrerin. Ohne zu zögern ging Jeff zu den Umkleiden. Bevor er eintrat, zog er sein Messer und klappte es auf. Er war froh, dass er daran gedacht hatte, es aus seiner Jeans in die Jogginghose umzulagern. Wenn dieses vermaledeite Wesen Iolite etwas angetan hatte und sich noch hier herumtrieb, dann konnte es etwas erleben.
"Iolite?", rief er vorsichtig und warf zuerst einen Blick in die Jungenumkleide. Natürlich war sie dort nicht. Er ging weiter zur Mädchenumkleide. "Io?", rief er erneut, bevor er eintrat. Was er sah ließ ihm zum einen zentnerschweren Stein vom Herzen fallen, und zum anderen rot anlaufen. Iolite stand in der Umkleide, nur in ein Handtuch gewickelt. Aber immerhin schien es ihr soweit gut zu gehen. Peinlich berührt drehte er sich von ihr weg. "Tut... tut mir Leid, ich wollte... ich hab mir Sorgen gemacht und... ich... ich warte draußen", stotterte er verlegen und wollte wieder aus der Umkleide gehen.


Zuletzt von Vierna am Mi Jul 30 2014, 01:13 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 10 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Mi Jul 30 2014, 01:04

Iolite sah auf, als plötzlich jemand rein kam. Doch die Stimme war ihr bekannt. Doch auch sie realisierte schnell, was hier los war... nun war auch Io rot im Gesicht, hielt Jeff jedoch auf und flüsterte. "Meine Sachen... sie... sie sind weg... und... Es... und..."
sie war so peinlich berührt, aber was sollte sie machen? Wo sollte sie Anfangen zu erzählen? "Es war hier... aber Es ging wieder... ich hatte mich nur etwas erschreckt... doch dann haben zwei Jungs... sie haben nicht aufgehört und als ich raus kam... war meine Tasche weg."
Sie blickte verlegen zu Boden. "Es tut mir leid, ich wollte dir keine Sorgen machen."
Sie hatte durchaus das Messer bemerkt und seufzte. "Ich hätte dich ja an..."
Den Satz brach sie ab, denn sie hätte nicht einmal seine Nummer gehabt, aber das Handy war eh weg.

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 10 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 10 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Mi Jul 30 2014, 01:23

Jeff steckte das Messer zurück in die Tasche, während er Iolite zuhörte. Irgendwelche Jungs hatten also ihre Tasche genommen. Er hatte da schon so einen leisen Verdacht, wer das gewesen sein könnte... Einerseits beunruhigte es ihn zutiefst, dass Mr. Boogie bei Iolite gewesen war, andererseits beruhigte es ihn, dass er ihr nichts getan hatte. Somit konnten sie sich wohl schon einmal sicher sein, dass es etwas mit ihrem Schmuck zu tun hatte.
"Hey, ganz ruhig, wir kriegen deine Sachen schon irgendwie wieder", redete er wieder beruhigend auf sie ein, doch ohne sie direkt anzusehen. Es war ihm außerordentlich peinlich, in welcher Situation er sie da angetroffen hatte. "Wir gehen erst einmal zurück und wenn du dich dann beruhigt hast, erzählst du mir, was genau passiert ist, okay? Und bis dahin muss das reichen." Er zog sich sein Shirt aus, reichte es Iolite und drehte sich um, damit sie es anziehen konnte. Er konnte sie ja schließlich nicht im Handtuch durch die Schule laufen lassen. Und bei ihrem Größenunterschied würde sie es wie ein Kleid tragen können.

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 10 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Mi Jul 30 2014, 09:52

Sie seufzte kurz... denn sie wusste nicht wie Jeff das mit ihren Sachen anstellen wollte. Als er sagte, sie würden erst einmal zurück gehen und das sie ihm später alles genau erklären könnte, nickte sie schwach. Dann zog er aber sein Hemd aus und reichte es ihr. Iolite musterte es kurz und sah dann zu Jeff, der mit freiem Oberkörper vor ihr stand. Ihr sonst so blasses Gesicht war knall rot , selbst ihre Ohren hatten den rot Ton angenommen. Es war ihr zwar Peinlich... aber Jeff so zu sehen... sie wäre wohl am liebsten in Ohnmacht gefallen um dieser Situation zu entfliehen und von dem großen Helden von hier.... HALT! woran dachte sie da gerade.
Eifrig schüttelte sie den Kopf, um diese Tragträumerein los zu werden. Sie griff nach dem Hemd und wartete bis er sich wieder umgedreht hatte. Erst dann löste sie sas Handtuch und zog sein Hemd drüber. Es war wirklich fast wie ein Kleid. Sie sah an sich hinab und schmunzelte. Der Ausschnitt seines Kragens hing ihr halb die Schulter runter und das Shirt an sich ging ihr bis zu ihren Oberschenkeln. Es war wie ein Mini...
Als sie fertig war tippte sie ihn an. "Danke"
Kam es verlegen von ihr... keine Ahnung wieso... aber sie hielt ihm ihr Handtuch hin. Wollte sie vielleicht damit bezwecken, das auch er sich etwas bedecken kann? Egal... jedenfalls wurde Jeff sein Shirt, durch Io's Haare, nass.


Derweil hatten die Jungs Io's Tasche durchwühlt und machten sich über den kleinen BH lustig. Io hatte halt nicht viel... aber sie war Stolz auf sich, wie sie war.
Der eine fand nun ihre Kette und grinste. "Die können wir sicherlich verticken!"
Der andere meinte knapp. "Schenke sie doch deiner Freundin!"
Kurz musterten sich beide und schmunzelten. Sie standen mitten auf dem Schulflur.... vor dem Hauswirtschaftsraum, vor dem Io heute morgen stand. Die beiden öffneten die Tür und warfen die Tasche dort hinein. Doch was sie beide sahen, ließ die sonst so Schlagfertige Jungs wie kleine Mädchen aussehen... MR. Boogie hatte es auf den Jungen abgesehen, der die Kette, samt Ring hielt und fiel diesen an. Der andere Schrie nur auf und rannte davon.
Der Junge mit der Kette knallte hart mit den Kopf auf den Boden.... dann war Mr. Boogie, samt Io's Schmuck weg.

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 10 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 10 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Mi Jul 30 2014, 11:05

Iolite tippte Jeff an, nachdem sie sich fertig umgezogen hatte. Dafür war er ihr sehr dankbar. Bestimmt hätte er ansonsten noch zwei Stunden gegen die Wand gesehen. Er wäre nie auf die Idee gekommen, sich von selbst umzudrehen, um zu schauen, ob Iolite fertig angezogen war. Auch er war hochrot im Gesicht, als er sich schließlich zu Iolite umdrehte. Ja, das Shirt war ihr definitiv zu groß. Was aber in diesem Fall nur Vorteile mit sich brachte, da es alles verdeckte, was man als Außenstehender nicht sehen sollte.
"Kein Ding", murmelte er verlegen. Was hätte er denn auch anderes tun können? In ihr Zimmer einbrechen und ihr Klamotten holen? Das hätte bedeutet, dass er sie noch einmal hätte alleine lassen müssen. Und im Handtuch konnte er sie ja schon gleich dreimal nicht durch die Gegend laufen lassen. Bestimmt hätten die anderen Jungs dabei ihren Spaß gehabt.
Das Handtuch, das sie ihm hinhielt hängte er sich um die Schultern. Es war ohnehin viel zu klein für ihn, als dass er damit irgendetwas hätte machen können.
"Na komm, gehen wir, du brauchst was Vernünftiges zum Anziehen", murmelte er und legte einen Arm um Iolites Schultern. Gerade in dieser Situation wollte er sie nicht zu weit von sich weg lassen. So gingen sie auf kürzestem Weg zu Iolites Zimmer, wobei sie natürlich nicht unbemerkt blieben. Jeff fing zwar einzelne Fetzen der Lästereien auf, doch ignorierte sie gekonnt. Es war klar gewesen, dass diese Situation neuen Stoff zum lästern für die anderen mit sich bringen würde. Aber Jeff zumindest war das egal. Und nach dem, was Iolite ihm heute morgen erzählt hatte, ihr wahrscheinlich auch. Trotzdem wollte Jeff in diesem Moment nicht in Ios Haut stecken. Schließlich kamen sie aber ohne weitere Probleme bei Ios Zimmer an. "Ich äh... lass dich lieber mal allein, dann kannst du dich in Ruhe umziehen", murmelte Jeff verlegen und gab Iolite das Handtuch zurück.

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 10 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Mi Jul 30 2014, 11:34

Iolite folgte Jeff auf Schritt und tritt. Sie vernahm auch die lästernden Mädchen, aber das ließ Io nur noch etwas näher an Jeff rücken. Sollten sie doch denken was sie wollten. Wobei Io sich gut vorstellen konnte was sie dachten. Aber egal...
Bei ihrem Zimmer angekommen, hörte sie Jeffs Worte und fragte noch kurz. "Holst du mich gleich ab?"
Sie wollte nicht ohne ihn irgendwo hin. Das Handtuch nahm sie ihm noch ab, ehe sie die Tür zu ihren Zimmer auf schloss und noch kurz auf Jeffs Antwort wartete, bevor sie sich schnell umziehen würde.

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 10 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 10 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Mi Jul 30 2014, 14:37

"Klar, ich bin in so... äh... zehn Minuten wieder hier", murmelte Jeff und machte sich auf den Weg zu seinem Zimmer. Er hatte keine Ahnung, wie lange Mädchen zum Umziehen brauchten, aber erfahrungsgemäß dauerte es bei ihnen immer etwas länger als bei Jungs. Und selbst wenn sie früher fertig sein sollte, dann könnte Iolite immer noch ihre Haare anföhnen. Nur recht viel länger sollte sie nicht brauchen, sonst würden sie unter Umständen vielleicht nichts mehr zu essen bekommen. Er bemerkte, dass ihm ein paar der Mädchen auf dem Weg neugierige Blicke zu warfen. Aber auch das ignorierte er gekonnt. Darin war er in letzter Zeit unglaublich gut geworden.
In seinem Zimmer angekommen suchte er sich erst einmal selbst wieder ein T-Shirt und setzte sich dann wieder mit Zigarette ans offene Fenster. Er musste sich dringend beruhigen. Aber, von was eigentlich? Was war nur los mit ihm? Das war heute schon seine dritte Zigarette. So viel rauchte er manchmal nicht einmal in zwei Wochen. Wahrscheinlich kam gerade einfach alles zusammen. Der Umzug aufs Internat, seine Alpträume, die Sache mit Mr. Boogie und Iolite...
Nachdem er sich sicher war, dass zehn Minuten vergangen waren, stand er auf und ging wieder zu Iolites Zimmer. Dort lehnte er sich an die Wand gegenüber und wartete. Er wollte nicht reingehen und erneut in so eine peinliche Situation geraten.

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 10 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Mi Jul 30 2014, 15:22

Iolite nickte und verschwand in ihrem Zimmer um sich um zu ziehen. Irgendwie war es schade... sie wollte Jeff sein Shirt schon gar nicht mehr ausziehen. Kurz griff sie den Stoff und kuschelte sich darin ein, ehe sie seufzend, aber mit einem zufriedenen Lächeln das Shirt auf ihr Bett legte. Eilig suchte sie sich was aus ihrem Schrank. Es wurden weiße Kniestrümpfe, zu hellblaue flachen Schuhe, und ein hellblaues Trägerkleid, das knapp über ihre Knie endete. Doch da es nicht gerade Sommer war, fischte sie sich eine weiße Strickjacke aus dem Schrank und zog diese auch noch an.
Ihre Haare föhnte sie nur kurz an und band diese lieber mit einem Haarband zu einem lockeren Zopf, der ihre Haare mehr im unteren drittel zusammen hielt. Kurz tastete sie mit der Hand an ihren Hals... ohne ihre Kette fühlte sie sich so nackt... aber was solls, sie würde die schon wieder bekommen. Das dachte sie zumindest noch.
Ein Blick auf die Uhr ließ sie feststellen, das es bereits 11 Minuten waren, die vergangen sind. Io öffnete die Tür und sah ihn bereit. Lächelnd begrüßte sie ihn und erklärte. "Ich wasche das Shirt noch, bevor ich es dir wieder gebe, wenn es recht ist?"
So gehörte es sich zumindest in ihren Augen.

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 10 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 10 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Mi Jul 30 2014, 15:49

"Wenn du dir die Umstände wirklich machen willst... Mich stört es eigentlich nicht. Ich kann es auch genau so gut selbst in den Waschraum bringen", erwiderte Jeff, doch er glaubte nicht wirklich, dass er Iolite das ausreden konnte. Wenn sie sich einmal etwas in den Kopf gesetzt hatte, dann zog sie es auch durch.
Er warf einen Blick auf sein Handy. "Wir sollten uns vielleicht ein wenig beeilen, wenn wir noch etwas zu essen wollen", informierte er Iolite und ging ihr dann voraus in den Speisesaal. Auf die Blicke der anderen und deren Kommentare achtete er schon gar nicht mehr. Er suchte sich wieder einen Tisch etwas abseits des großen Gedränges und holte sich eine große Portion zu essen. Schließlich hatte es ja während dem Mittagessen ein paar... Komplikationen gegeben. Außerdem machte ihn das Reiten immer hungrig.

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 10 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Mi Jul 30 2014, 16:17

Iolite sah ihn schmunzelnd an und der Blick sagte wohl schon, das sie das nicht zulassen würde. Doch dann drängte er schon, wegen der Zeit. "Lass uns gehen!"
Sie folgte ihm eilig...
Auf dem Weg zum Speisesaal trottete sie neben ihm her und sah ab und zu auf seine Hand... Ob sie diese einfach nehmen könnte? Gerade als sie ihre Hand nach seiner Ausstreckte, bemerkte sie, das sie bereits beim Tisch waren und Jeff zum Büfett los raste. Ein wenig enttäuscht lächelte sie ihm nach, musste dann aber eher kichern. Ruhig ging auch sie ihr Essen holen... was dieses mal mehr der Europäischen Küche entsprach. Sie hatte sich etwas von dem Auflauf geholt und zum Nachtisch etwas geschnittenes Obst. Dieses mal verlief der Transport des Essens ohne ein Fehler..
Hier und da spitzte sie ihre Ohren und vernahm die Lästerein... aber genau die ließen sie wieder wie eine Eisprinzessin wirken, da sie diese gekonnt ignorierte. Dann sei es so! Dann ist sie eben wieder die Unnahbare Eisprinzessin... nur mit einem Unterschied. Sie hat Jeff bei sich. Sie setzte sich zu ihm an den Tisch und lächelte wieder, wie der Sonnenschein, der sie eigentlich auch ist. "Was hast du dir geholt? heilige Maria... isst du für drei?!"
Jetzt viel ihr auf wie viel Hunger er gehabt haben musste. Sie wurde rot, da sie ihn ja hat warten lassen.

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 10 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 10 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Mi Jul 30 2014, 16:47

Etwas irritiert sah Jeff auf seinen Teller. Für ihn sah das wie eine normale große Portion aus. "Ich bin nun mal ein großer Junge, ich muss viel Essen, damit ich bei Kräften bleiben", meinte er grinsend. "Bei dem ganzen Sport brauch ich inzwischen etwa 3000 Kalorien am Tag, da kann ich schon ordentlich zulangen." Das hatten Adeen und er irgendwann einmal zum Spaß ausgerechnet. Das war zwar noch vor der Zeit gewesen, in der er so rapide abgenommen hatte, aber das änderte ja nichts daran, wie viel sein Körper eigentlich brauchte. Sport hatte er ja weiterhin gemacht. Er hatte nur eben immer weniger gegessen, und dadurch so viel Gewicht verloren.
Der Rest des Essens, sowie der Weg zurück zum Wohnbereich verliefen recht ereignislos. Im zweiten Stock des Wohnbereichs angekommen, wollte sich Jeff gerade von Iolite verabschieden, auch wenn ihm sein Verstand sagte, dass das ziemlich dumm war, als sein Handy klingelte. Es war Adeen.
"Hey Jeff, meine Schwester ist gerade aufs Revier beordert worden. Anscheinend gab es noch einen Unfall bei euch. Diesmal hat's einen Jungen erwischt. Er liegt gerade auf der Intensivstation im Krankenhaus, es ist noch unklar ob er durchkommt. Sein Kumpel war immerhin so schlau, Hilfe zu holen, liegt aber selber auch mit einem Schock im Krankenhaus. Dachte, das könnte euch vielleicht weiterhelfen." Jeff nickte, obwohl Adeen das natürlich nicht sehen konnte. "Das könnte uns tatsächlich weiterhelfen. Danke Adeen."
Er legte auf und warf Iolite einen bedeutungsvollen Blick zu. "Scheinbar war unser Freund wieder auf der Jagd."

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 10 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Mi Jul 30 2014, 16:55

Iolite lachte amüsiert, als er sich einen großen Jungen nannte... bei der Zahl, wie viel Kalorien er essen dürfte, viel ihr die Kinnlade hinunter. "Wow.."
kam es nur murmelnd von ihrer Seite, ehe sie auch sie sich endlich ihrem Essen widmete...

Anschließend ging sie mit ihm hoch, zu den Zimmern und überlegte schon, wie sie am besten die Nacht überstehen sollte... Doch da klingelte gerade Jeffs Handy, als sie vor ihrer Tür standen. Sie sah zu ihm und wartete gespannt. Was er ihr dann jedoch sagte, machte dieses beklemmende Gefühl in ihrer Brust nicht besser. Es verengte den Griff sogar noch etwas. "Was meinst du damit?"
Sie wollte wissen, wen er angegriffen hatte. Da es Adeen war, die angerufen hatte, konnte es nichts gutes bedeuten. "Wen hat er Angegriffen?"

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 10 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 10 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Mi Jul 30 2014, 17:04

"Angeblich zwei Jungen von hier. Beide sind im Moment im Krankenhaus. Wirklich erwischt hat es aber anscheinend nur einen", erklärte Jeff. Er hatte da so einen leisen Verdacht, um wen es sich handeln könnte.
"Ich nehme an, du hattest deinen Schmuck in deine Tasche getan, oder? Und du sagtest, es waren zwei Jungen, die deine Sachen genommen haben?" Es war wohl ziemlich offensichtlich, worauf er hinaus wollte. "Klingelt da irgendetwas bei dir?" Eigentlich wollte er Iolite nicht mehr an ihr Erlebnis in der Mädchenumkleide erinnern. Doch es war einfach zu offensichtlich, dass es da einen Zusammenhang gab.
Er sah sich auf dem Gang um. Es kamen immer wieder vereinzelte Schüler vorbei, die die Ohren spitzen, wenn sie an Jeff und Iolite vorbei gingen. "Lass uns das lieber drinnen weiterdiskutieren", schlug Jeff ihr dann flüsternd vor. Auch wenn es Mr. Boogie wohl nur auf den Schmuck abgesehen hatte, war es ihm doch unangenehm Iolite allein zu lassen.

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 10 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Mi Jul 30 2014, 17:25

Iolite hörte ihm zu und es klingelte wirklich. Der Typ hatte es wirklich auf den Schmuck abgesehen... jedoch auf harte Art und Weise.
Als wieder einige Schüler vorbei kamen und Jeff vorschlug, sie sollten es in ihrem Zimmer besprechen, konnte Iolite genau hören wie eines der Mädchen etwas lauter sagte. "Dieses Flittchen! Er ist wohl schon ihr Zuhälter! Die sind Pervers!"
Doch jetzt reichte es Iolite und sie rief. "Eifersüchtig?! Darf ich nicht mal mit meinem Freund schlafen?!"
Als die Mädchen merkten, das sie gehört wurden und Iolite sie an schrie, rannten sie weg.
Kurz darauf wurde Iolite bewusst was sie gesagt hatte und lief in ihr Zimmer... die Tür geöffnet, damit Jeff folgen konnte. Naja in der Panik hatte sie die einfach vergessen zu zu machen und sich nun auf ihr Bett geworfen um ihr Gesicht zu vergraben. "Was sag ich denn da?!"
Murmelte sie in das Kissen... doch da die Mädchen Jeff beleidigt hatte, hatten sie eine Grenze bei Iolite überschritten. Das weißhaarige Mädchen fragte sich was sie dazu veranlasst hat das zu sagen? Immerhin war sie ja noch Jungfrau... hätte es da nicht einfach gereicht ihn als ihren Freund zu betiteln?

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 10 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 10 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Mi Jul 30 2014, 17:48

Im ersten Moment dachte Jeff, er hätte sich verhört. Doch sowohl die Reaktion der Mädchen, als auch die von Io ließen keinen Zweifel daran, dass sie genau das gesagt hatte, was Jeff verstanden hatte. Zögernd blieb er mit hochrotem Kopf auf dem Flur stehen. Sollte er Io folgen oder wollte sie lieber ihre Ruhe haben? Er beschloss, ihr zu folgen. Nachdem er die Tür geschlossen hatte, setzte er sich jedoch nicht zu ihr aufs Bett, sondern auf den Stuhl an ihrem Tisch und starrte verlegen aus dem Fenster. Die ganze Situation war ihm mehr als peinlich. Er wusste nicht, was er nun genau zu Io sagen sollte. Irgendwie musste er das Thema wieder auf Mr. Boogie zurück lenken. Deswegen waren sie ja eigentlich hier. Außerdem war ihm das jetzige Thema definitiv unangenehm. Aber einfach so zu tun, als wäre gerade nichts gewesen und weiter über Mr. Boogies Pläne zu mutmaßen wäre im Moment ein zu krasser Umschwung.
"Die beiden Mädchen werden sich hier wohl in nächster Zeit nicht mehr blicken lassen", sagte er dann. Ein kleiner Versuch, die Situation ein wenig aufzulockern.

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 10 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Mi Jul 30 2014, 19:19

Am liebsten hätte sie sich durch ihr Bett und durch die Wände und Böden der Schule ein tiefes, tiefes Loch gegraben und hätte sich dort verschanzt. Bei Jeff seinen Worten hörte sie nur raus, das ihm das wohl auch ziemlich Peinlich gewesen sein muss. "Es tut mir Leid... ich wollte dich da nicht mit rein ziehen. Nur gehen mir diese dummen Gänse auf die Nerven. Ich will nicht das jemand so über dich redet."
Sie setzte sich auf, hatte aber ihr Kissen gegriffen und hielt es vor sich wie ein riesen Kuscheltier, das sie drückte und hinter dem sie sich ein wenig versteckte. Sie war noch immer hoch rot und seufzte. "Dabei hab ich nicht einmal eine Ahnung davon, wie es ist einen festen Freund zu haben. Entschuldige."

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 10 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 10 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Mi Jul 30 2014, 19:32

Jeff winkte verlegen ab. "Es muss dir nichts Leid tun. Ich hing da schließlich schon von Anfang an mit drinn. Außerdem wurde ich schon viel schlimmer genannt." Im letzten Jahr hatten die anderen an seiner Schule ihn hauptsächlich "Zombie" genannt. Es hatte ihn nie wirklich interessiert oder gestört, aber jetzt erkannte er, wie richtig sie damit gelegen hatten.
Er starrte immer noch aus dem Fenster. Auch sein Gesicht hatte immer noch die Farbe einer Tomate. Hätte er noch roter anlaufen können, dann wäre er es bei Iolites nächsten Worten bestimmt geworden. Er hatte schon ein paar Freundinnen gehabt. Aber er würde ihr sicher nicht erklären, wie das so mit seinen Beziehungen gewesen war. Das wäre ihm einfach zu peinlich. Stattdessen sagte er nur: "Einen festen Freund zu haben ist, als würdest du ihm ein Messer geben, mit dem er dich entweder beschützen oder verletzten kann. Du solltest also gut aufpassen, an wen du dein Herz verlierst. Auch wenn das einfacher gesagt ist als getan."

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 10 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Mi Jul 30 2014, 19:59

Iolite hörte Jeff zu und flüsterte. "Ich will trotzdem nicht, das dich jemand so nennt. Sie kennen dich doch alle nicht!"
Sie seufzte. "Wobei ich gut reden Schwinge... ich kenne dich ja selbst erst seit wenigen Tagen, dennoch hab ich das Gefühl... wir würden und schon lange kennen."
Sie sah kurz zu ihm... war er rot? herrjeh, in was für eine Verlegenheit hat sie ihn denn da gebracht? Das wollte sie doch gewiss nicht. Doch als er ihr erzählte, wie es ist einen festen Freund zu haben, da musste sie anfangen zu kichern. Sie drückte dabei ihr Gesicht in das Kissen und lachte weiter... erst nach wenigen Minuten zeigte sie ihr, vor lachen, leicht gerötetes Gesicht und deutete frech auf ihn. "Dann passt du ja doch! Du hast ein Messer und beschützt mich!"
Sie kicherte weiter, da sie es eher als Spaß meinte... oder? Bei dem Gedanken wurde sie wieder ruhiger und sah Jeff nur verträumt an. "Aber egal... genug von meinen nicht vorhandenen Erfahrungen... Die Jungs... es waren zwei aus unserer Klasse mit denen ich im Leichtathletik Kurs bin und meine Kette war in der Tasche, welche mir die Beiden geklaut haben."
Was für ein Themensprung und Stimmungswechsel, den Io da hinlegte... doch was sollte sie machen? Nach dem was Adeen ihr erzählt hatte, würde Io ihr Herz noch lange verleugnen müssen. Dabei hat sie es schon längst verloren. Aber sie hatte Angst davor es zu sagen... Angst davor einen Freund zu verlieren der sie mit eben diesem Metaphorischen Messer verletzte, mit dem er sie zuvor beschützt hat und wieder allein zu sein. Dann war es doch besser einfach befreundet zu sein... auch wenn es weh tat, da dieses Messer sich immer tiefer ins Herz bohrte.

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 10 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 10 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Mi Jul 30 2014, 21:58

Jeff lächelte, als Iolite sagte, sie fühlte sich, als würden sie sich schon lange kennen. Dieses Gefühl hatten sie wohl gemeinsam. Etwas überrascht war er jedoch, als Iolite zu lachen anfing. Er selbst hatte seine Wort nicht als besonders lustig empfunden. Das war der beste Vergleich, der ihm eingefallen war. Und eigentlich war es auch recht traurig. Traurig, weil es stimmte. Er hatte schon oft mitangesehen, dass sich Menschen mit diesen "Messern" verletzten, obwohl sie versprochen hatten, sich zu beschützen. Er hatte damit selbst schon andere verletzt. Und war im Gegenzug selbst verletzt worden. Dennoch... Irgendwie tat Ios Unbeschwertheit gut. Das lockerte die angespannte Stimmung etwas auf, bis sogar Jeff leicht lächeln musste. Bei ihren nächsten Worten umklammerte er unwillkürlich das Messer in seiner Hosentasche. Io mochte das so dahin gesagt haben, doch nun war ihm endgültig klar, was sie für ihn empfand. Es war ja nicht so, dass er nicht auch etwas für sie empfand. Er konnte nur noch nicht sagen, was es war. "Ich glaube, ich wäre kein guter Freund für dich", murmelte er leise.
Dankbar über ihren Themawechsel griff er seine Vermutung von vorher wieder auf. "Das bedeutet also, dass unser Freund es auf jeden Fall auf deinen Schmuck abgesehen hatte. Und es spricht alles dafür, dass er die beiden Jungen angefallen hat, die deine Tasche genommen haben. Naja, vielleicht wird sie das ja lehren, sich in Zukunft nicht mehr mit dir anzulegen. Jetzt bleibt uns aber immer noch die Frage: Warum? Warum hat Mr.Boogie es ausgerechnet auf diese Kette und diesen Ring abgesehen? Und was hat er damit vor?"
Ihm kam da gerade eine wirklich blöde Idee. Schnell zog er sein Handy aus der Tasche und tippte einige kurze Zeilen. Die Antwort von Adeen folgte nur kurze Zeit später. Jeff steckte sein Handy wieder weg und stand auf. "Wir haben schon in polizeilichen Angelegenheiten geschnüffelt, da können wir die Schule ruhig auch noch genauer unter die Lupe nehmen. Ich werd mich nochmal ein wenig umsehen. Zum einen in dem Raum, in dem du Mr. Boogie gesehen hast, und zum anderen da, wo das Mädchen umgekommen ist, im Keller neben dem Speisesaal. Vielleicht finden wir da ja etwas, das uns weiterhilft."
Ihm war klar, dass das ziemlich riskant war. Aber was hatten sie denn im Moment für andere Alternativen? Bisher konnten sie keinen Zusammenhang erkennen. Was, wenn es bald noch jemanden erwischen würde? Immerhin war Jeff ja in soweit in Sicherheit, dass er keinerlei Schmuck trug. Somit passte er ja nicht in Mr. Boogies Opfer-Liste.

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 10 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Mi Jul 30 2014, 22:24

Iolite hörte ihm zu und dennoch lächelte sie, als Jeff mit dem Messer direkt in ihre Brust stach... ein Schmerz der durch ihren ganzen Körper zog, als er sagte, er wäre kein guter Freund für sie. Doch so leicht würde Io nicht aufgeben. Sie würde Adeens Rat beherzigen und ihm Zeit geben. Kurzerhand legte sie ihr Kopf also wieder in das Kissen... ein leises seufzen entwich ihr, doch zurück zu dem Thema wollte sie nicht, also hörte sie Jeff zu... wenn auch nur mit einem halben Ohr... da Io gerade etwas neben sich stand nach den Worten von ihm. ... Also werde ich weiterhin... nein... ich darf so nicht denken... dachte sie für sich und blickte zu Rin. Die Katze sprang zu Io aufs Bett... sie hatte ein Gespür dafür, wenn es Io nicht gut ging. Io streichelte Rin etwas Gedankenverloren und fragte Jeff ruhig. "Aber was gedenkst du deswegen jetzt zu unternehmen?"
Sie wusste nicht was er hoffte in den Räumen zu finden... aber gut. Sie stand auf. "Dann lass uns mal umsehen gehen."
Sie gab Rin eben noch etwas Futter und ging zur Tür, wo sie kurz auf Jeff wartete, um mit ihm zu den Tatorten zu gehen. Vermutlich dem ersten.

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 10 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 10 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Mi Jul 30 2014, 22:52

Auf die Frage, was er genau unternehmen wollte, zuckte Jeff nur die Schultern. Die Stimmung hatte sich schlagartig verändert. Auch wenn Io es versuchte zu überspielen, er wusste, dass er sie mit seinen Worten verletzt hatte. Doch auch er wollte vorerst nicht näher darauf eingehen. "Vielleicht hat Mr. Boogie irgendwo einen Ort, wo er seine ganze Beute gebunkert hat", überlegte er, während er mit Iolite aus ihrem Zimmer in Richtung der Klassenzimmer ging. Der Putzraum, in dem Mr. Boogie Iolite nach heute morgen gewesen war, lag etwas näher als der Speisesaal. Außerdem würden sich dort wahrscheinlich nicht so viele andere Schüler herumtreiben. Auf dem Weg dahin achtete er immer darauf, Iolite nahe bei sich zu haben. Auch wenn sie jetzt wohl nicht mehr in Gefahr war... Vorsicht war besser als Nachsicht.
Bevor er die Tür des Raumes öffnete, zog er vorsichtshalber sein Messer. Mit einem Ruck öffnete er die Tür und schlug noch im selben Moment auf den Lichtschalter. Doch der Raum war leer. Vorsichtig trat Jeff ein und sah sich um. Doch außer Putzutensilien gab es hier nicht wirklich viel. Es sah nicht so aus, als würden sie den Schmuck hier finden. Dafür aber etwas anderes.
"Ist das deine verschwundene Tasche?", fragte Jeff Iolite und deutete auf die Sporttasche, die achtlos mitten in den Raum geschmissen worden war.

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 10 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Mi Jul 30 2014, 23:08

Iolite gefiel es deutlich weniger den Putzraum aufzusuchen. Bisher hatte sie mit dem keine guten Erfahrungen gemacht. Jeff ging jedoch voraus und erkundete den Raum... doch er war leer. Bis Jeff sie auf ihre Sporttasche aufmerksam machte. "Ja! Das ist sie!"
na wenigstens hatte sie ihre Klamotten wieder. Sie nahm die Tasche an sich und sah in das kleine Fach, wo sie ihre Kette samt Ring aufbewahrt hatte... aber beides war weg und ließ Iolite nicht gerade freudig herum hüpfen. "Sie ist weg... meine Kette und der Ring auch."
Der Tag war wirklich nicht der Beste. Doch plötzlich sah sie etwas am Boden. "Was glitzert da so?"
Sie sticht mit dem Finger über den Boden und bemerkte, das ihre Tasche auch leicht glitzerte. "Wo kommt das her?"
Ob das von Mr. Boogie war?

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 10 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 10 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Mi Jul 30 2014, 23:30

Jeff legte Iolite mitfühlend eine Hand auf die Schulter. Er wusste ja, dass ihr der Ring und die Kette sehr wichtig gewesen waren. "Wenn es auch nur irgendwie möglich ist, dann werden wir deinen Schmuck wieder zurückholen", versprach er ihr. Als sie es erwähnte, bemerkte auch er das Glitzern am Boden. Es war keine Flüssigkeit, sondern erinnerte mehr an sehr feinen Staub. "Keine Ahnung, aber wenn wir es im Keller auch finden, dann hat es irgendetwas mit Mr. Boogie zu tun. Komm, wir sehen uns da mal kurz um, ich glaube nicht, dass wir hier noch irgendetwas anderes finden."

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 10 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Mi Jul 30 2014, 23:36

Iolite sah zu Jeff auf und lächelte so gut es ging, bevor sie aufstand und ihre Tasche nahm. "Dann lass uns mal gucken gehen."
Sie schulterte die Sporttasche und folgte Jeff... er schien wenigstens eine Ahnung zu haben, wo sie jetzt hin mussten.

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 10 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 10 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Mi Jul 30 2014, 23:49

Jeff führte Iolite geradewegs Richtung Speisesaal. Jedoch gingen sie nicht hinein, sondern wandten sich der stählernen Tür links davon zu. Jeff sah sich kurz um, ob irgendjemand in der Nähe war. Als die Luft rein war, öffnete er die Tür. Was er sah, gefiel ihm nicht. Beziehungsweise das, was er nicht sah. Man konnte nichts erkennen, außer ein paar Stufen, die in ein tiefschwarzes Loch führten. Er zögerte kurz und schluckte schwer. Er hätte eine Taschenlampe mitnehmen sollen. Stattdessen musste er sich mit dem winzigen Feuerzeug zufriedengeben, welches er immer dabei hatte. Er zündete es an und stellte sich vorsichtig auf die oberste Stufe. Dann gab er Iolite ein Zeichen, dass sie ihm folgen konnte. Wenn die Stufen sein Gewicht trugen, dann würden sie Iolite ganz sicher aushalten. Zu seiner großen Erleichterung fand er einen Lichtschalter, als er unten angekommen war.
Der Raum war nicht besonders groß und voller Regale mit Kisten. Die Polizei hatte ihren Job gut gemacht. Es gab keine Anzeichen, dass hier irgendjemand umgekommen wäre. Jeff sah sich zuerst einige der Kisten und deren Inhalt an. Doch außer diversem Kram fand er nichts, was von Bedeutung gewesen wäre.
"In den Kisten ist schon mal nichts", teilte er Iolite mit. "Gibt's bei dir irgendetwas interessantes?"

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

Seite 10 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12, 13  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten