Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neu hier?

Hier findest du wichtige Infos, um den Einstieg ins Forum zu erleichtern:

Die Forenregeln – Nicht nur wichtig für ein harmonisches Forenleben, sondern auch hilfreich für einen guten Einstieg.

Der Supportbereich – Hier kannst du dich (auch ungeingeloggt) melden, solltest du Fragen oder Probleme haben.

Das Team – Hier erfährst du, an wen du dich wenden kannst, solltest du spezielle Fragen haben. Natürlich helfen dir sicher alle Federweltler weiter, sollte etwas unklar sein.

Forums- und Beitragsfunktionen – Wie schreibe ich einen Forenbeitrag? Wie eröffne ich ein neues Thema? Wie kann ich meinen Text formatieren und welche anderen Funktionen bietet der Beitragseditor? Wie funktioniert die Chatbox? Hier findest du Antworten.

RPGs – Hier erfährst du, wie der Einstieg in und die Neueröffnung von Runden funktioniert.

Neueste Themen
» Dragonborn
von Quinn So Okt 18 2020, 19:16

» Gesuch
von Hikari Fr Okt 16 2020, 20:34

» [OoC] Versammlungshalle
von Netade Fr Okt 16 2020, 18:43

» Ein nicht ganz so neues Gesicht
von Quinn Do Okt 15 2020, 20:34

» Grüße aus der Alpenrepublik
von Thorgrimm Do Okt 15 2020, 18:47

» Die Taverne "Zum betrunkenen Betrachter" - IC Abenteuerorganisation
von Fade Mi Okt 14 2020, 11:00

» Episode 2: Über den Wolken
von Netade Sa Okt 10 2020, 19:18

» Schicksalsentscheidungen - Würfelthread
von Leo Di Okt 06 2020, 15:40

» Fantasiefreie Zone - OOC Bereich
von Umbra Di Okt 06 2020, 14:44

» Auf der suche nach Bildern mit kleinen Steinchen...
von Schreiberling Fr Sep 18 2020, 12:15

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Thorgrimm
IZSS - Das Spiel - Seite 6 EmptyIZSS - Das Spiel - Seite 6 Wahl_k10IZSS - Das Spiel - Seite 6 Empty 
Netade
IZSS - Das Spiel - Seite 6 EmptyIZSS - Das Spiel - Seite 6 Wahl_k10IZSS - Das Spiel - Seite 6 Empty 
Hikari
IZSS - Das Spiel - Seite 6 EmptyIZSS - Das Spiel - Seite 6 Wahl_k10IZSS - Das Spiel - Seite 6 Empty 
Umbra
IZSS - Das Spiel - Seite 6 EmptyIZSS - Das Spiel - Seite 6 Wahl_k10IZSS - Das Spiel - Seite 6 Empty 
Quinn
IZSS - Das Spiel - Seite 6 EmptyIZSS - Das Spiel - Seite 6 Wahl_k10IZSS - Das Spiel - Seite 6 Empty 
Leo
IZSS - Das Spiel - Seite 6 EmptyIZSS - Das Spiel - Seite 6 Wahl_k10IZSS - Das Spiel - Seite 6 Empty 
Dorian
IZSS - Das Spiel - Seite 6 EmptyIZSS - Das Spiel - Seite 6 Wahl_k10IZSS - Das Spiel - Seite 6 Empty 
Fade
IZSS - Das Spiel - Seite 6 EmptyIZSS - Das Spiel - Seite 6 Wahl_k10IZSS - Das Spiel - Seite 6 Empty 

IZSS - Das Spiel

Seite 6 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 11, 12, 13  Weiter

Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 6 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am So Jun 15 2014, 23:12

Erstaunt registrierte Jeff, dass Iolite ihm gefolgt war. Er wusste ja, dass er ihr nicht vollkommen egal war, aber so viel Aufmerksamkeit von ihr zu bekommen, damit hatte er nicht gerechnet. Wobei er ihr ja auch mehr Aufmerksamkeit entgegenbrachte, als den meisten anderen. Und ganz offensichtlich war er da nicht der einzige. Und noch viel offensichtlicher war, dass Io die Aufmerksamkeit des anderen Jungen nicht wollte.
Jeff hatte die ganze Auseinandersetzung zwischen den beiden nicht mitbekommen, doch sogar er konnte sehen, dass der Junge Io geredazu belästigte. Jeff hasste solche Menschen. Wenn Io nicht wollte, warum konnte der Junge es dann nicht einfach akzeptieren?
Io hatte schon viel für Jeff getan. Und nun hatte er endlich die Chance, sich zu revanchieren.
Er rempelte den Jungen grob zur Seite, als er zu Io ging und ihr dann, wie selbstverständlich, einen Arm um die Schulter legte.
"Verzieh dich", knurrte er dem Jungen zu, um seine Position noch einmal zu unterstreichen. Der funkelte ihn noch einmal wütend an, ging dann aber ohne ein weiteres Wort.
Als er außer Sichtweite war, nahm Jeff seinen Arm wieder von Ios Schultern und sah sie besorgt an. "Alles okay bei dir?"

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 6 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Mo Jun 16 2014, 10:33

Es gab einen Stoß, aber nicht gegen sie. Der junge Mann, der sie belästigt hatte, wurde angerempelt. Sogleich spürte sie einen Arm auf ihren Schultern und sah kurz auf. Erst jetzt registrierte sie, dass es Jeff war, der ihr half. Sie wurde leicht rot, da er so nahe bei ihr stand und blickte kurz verlegen zu Boden. Der Junge verschwand, denn anscheinend glaubte er das Jeff ihr Freund war. Durch diese Nähe war es auch nicht verwunderlich. Erst als Jeff seinen Arm von ihr nahm, lächelte sie ihn an: Ja... danke.
Sie hatte noch immer diese leichte röte auf den Wangen und wich auch kein Stück. Irgendwie fühlte sie sich gerade sicher. Doch dann fing sie an zu kichern und meinte: Der glaubt jetzt bestimmt du bist mein Freund. Na wenigstens lässt er mich dann in ruhe jetzt.

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 6 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 6 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Mo Jun 16 2014, 22:42

Jeff zuckte nur mit den Schultern. Er hatte bemerkt, dass Io rot geworden war. Anscheinend war für sie so ein lockerer Umgang nicht der Normalfall. Für Jeff hingegen war es nichts neues. Er und seine ehemals beste Freundin hatten sich oft umarmt, ohne dass es eine tiefere Bedeutung gehabt hatte. Er würde das das nächste Mal berücksichtigen. Schließlich wollte er nicht, dass Io dachte, dass sie mehr wären, als sie eigentlich waren.
"Ja, das funktioniert bei den meisten Jungs" bestätigte er Ios Aussage. Wenn Jungs merkten, dass ein Mädchen vergeben war, dann ließen sie auch meistens von ihr ab. Und sie das denken zu lassen war mehr als einfach. Er lächelte Io vorsichtig zu.
"Wenn sowas nochmal vorkommt, dann gib mir Bescheid, dann regle ich das. Manche müssen erst noch lernen, dass nicht alles so läuft, wie sie es gern hätten. Und für sowas hat man ja... Freunde."
Er hatte beim letzten Wort gezögert. Er hatte dieses Wort wohl mindestens so lange nicht mehr benutzt, wie er keine richtigen Freunde mehr gehabt hatte. Und jetzt bezeichnete er Io, die er gerade einmal seit gestern kannte, als Freundin?
Ja, so war es wohl. Er fühlte sich auf eine Weise mit ihr verbunden, wie er es schon lange nicht mehr bei einem anderen Menschen gespürt hatte. Zumindest war das seine Sicht. Er wusste ja nicht genau, wie Io zu ihm stand. Auch das war ein Grund, wieso er bei dem Wort "Freunde" gezögert hatte.
"Ach ja, was wolltest du eigentlich hier?", lenkte er dann das Gespräch in eine andere Richtung.

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 6 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Di Jun 17 2014, 10:03

In Japan war so ein enger Kontakt nun einmal nicht üblich gewesen. So nahe kamen sich nur beste Freundinnen, wobei auch das nur selten vorkam, oder eben Paare. Aber sie wusste ja das es zwischen ihr und Jeff so etwas nicht gab. Sie hörte ihm zu, nach dem was er über Freunde sagte und lächelte ihm zurück: Danke noch einmal.
Sie freute sich das er sie schon als eine Freundin sah, obwohl sie nicht einmal viel getan hatte. Aber irgendetwas war da, das sie immer wieder zu ihm führte und ihm ihr vertrauen schenkte. Sie hatte das Gefühl zum ersten mal in ihrem Leben, einen richtigen Freund zu haben. Bei seiner Frage, auf das was sie hier machte, antwortete sie ehrlich: Ich habe mir Sorgen um dich gemacht. Du bist so schnell raus und warst so in Gedanken gewesen, während des Unterrichts. Zudem sahst du recht blass aus, als du gegangen bist. Willst du dich lieber auf der Krankenstation ausruhen gehen?
Man sah ihr an, das sie noch immer besorgt war.

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 6 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 6 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Di Jun 17 2014, 23:29

Jeff winkte ab. "Ich hab nur nicht gut geschlafen letzte Nacht. Und die Nacht davor auch nicht. Das musste sich ja irgendwann bemerktbar machen. Aber jetzt geht es wieder besser. Naja, das entsprach zwar nicht ganz der Wahrheit, war aber auch nicht komplett gelogen. Aber das mit seinen Alpträumen musste Iolite ja nicht unbedingt wissen. Das würde nur zu Fragen führen, die er lieber vermeiden würde.
"Sollen wir dann zurückgehen?, schlug er dann vor. Schließlich hatten sie ja noch ein paar Stunden Unterricht vor sich.

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 6 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Mi Jun 18 2014, 07:23

Io hörte ihm zu und nickte verstehend, doch sie bemerkte das mehr dahinter steckte. Dumm war Io gewiss nicht. Doch sie sagte dazu nur: Wenn dir irgendwas auf dem Herzen liegt, ich habe immer ein offenes Ohr für dich.
Mit ihrem Lächeln unterstrich sie ihre Worte mit der, Jeff bereits bekannten, Gutmütigkeit. Sie wollte nicht das es ihm schlecht ging, oder er niemanden zum Reden hatte. Alles in sich hinein zu fressen tat auch nie gut: Ich möchte als eine gute Freundin für dich da sein
Sie hoffte er verstand es und würde ihr irgendwann erzählen, was für eine Last er die ganze Zeit schon mit sich herum trägt. Freunde waren dazu da, einem beim tragen dieser Lasten zu helfen und vielleicht auch einige abzunehmen. Doch nun folgte sie ihm nach seiner Frage erst einmal, mit einem knappen nicken, zurück zum Klassenzimmer. Dort packte sie ihr Bento aus und schob es in die Mitte des Tisches. Mit einem grinsen zeigte sie ihm eine Gabel: Habe ich extra aus dem Speisesaal mitgenommen!

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 6 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 6 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Do Jun 19 2014, 00:03

Jeff lächelte vorsichtig zurück. Irgendwie freute es ihn, dass Io ihm helfen wollte. Allerdings war ungewiss, ob sie ihm dabei wirklich helfen konnte. Das war seine persönliche Last, die er zu tragen hatte. Vielleicht würde er es ihr irgendwann einmal erzählen. Aber nicht heute. Und auch nicht morgen. Vielleicht auch nie. Wer wusste schon, was die Zukunft bringen würde.
Schweigend gingen sie zurück zum Klassenzimmer. Erneut überrascht registrierte Jeff, dass Io ihm schon wieder etwas zu Essen mitgebracht hatte - und eine Gabel extra noch dazu. "Wär doch nicht nötig gewesen", murmelte er leise, während er die Gabel entgegennahm. Normalerweise aß er nie etwas in der Pause. Aber da Io sich schon extra die Mühe gemacht hatte, wollte er auch nicht ablehnen. Es war wieder sehr lecker, wie schon das Frühstück. Lächelnd gab er ihr danach die Gabel zurück. Nur kurze Zeit später betrat auch schon die nächste Lehrerin das Klassenzimmer. Eigentlich hätte Jeff das nicht weiter interessiert, hätte er nicht das Wort "Springreiten" aufgeschnappt. Daher hörte er ausnahmsweise einmal zu. Es ging offenbar um die Verteilung der Pferde, wofür jeder der Reiter einen Zettel ausfüllen sollte. So ging auch Jeff nach vorne und holte sich zwei Zettel, einen fürs Dressur-, einen fürs Springreiten. Bis nach dem Mittagessen sollten sie die dann im Sekratariat abgeben.
Jeff überflog den Zettel kurz. Es waren hauptsächlich Standardfragen, wie Größe und alles mögliche zur Reiterfahrung. Jeff legte die Zettel in seinen Block. Er würde sie nachher ausfüllen. Die Lehrerin begann gerade den Unterricht.

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 6 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Fr Jun 20 2014, 07:18

Io lächelte, als Jeff wirklich versuchte ihr einzureden, das es nicht Nötig gewesen wäre:Doch war es! Ich kann doch nicht zulassen das ein guter Freund verhungert. Du hast nämlich nichts, oder?
Hackte ich nach. Natürlich hatte er nichts, Jungs machten sich nie etwas zu Essen. Dann begann auch schon die nächste Stunde. Eilig packte Io alles beiseite und musste mit staunen feststellen, wie interessiert Jeff auf einmal wirkte, als es um die Pferde ging. Io lächelte leicht, bei dem Anblick den er gerade abgab. Vielleicht würde sie ihn mal beim Training zusehen, denn er schien sehr interessiert daran zu sein. Eine Seite die sie bisher nur selten gesehen hatte, da er anscheinend den Unterricht nicht gerade interessant fand.

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 6 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 6 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am So Jun 22 2014, 22:45

Die folgende Stunde war genau so langweilig wie die vorherige. Daher widmete sich Jeff doch jetzt schon dem Fragebogen. Man sollte angeben, wie groß man war, wie viel Erfahrung man bisher mit Pferden hatte, welche Gangarten man beherrschte... das übliche eben. Und so war auch das schnell erledigt.
Den Rest des Unterrichts schaltete Jeff wieder ab, achtete diesmal jedoch darauf, dass er nicht wieder auf seinem Block herumkritzelte. Auch die zweite Pause verlief ereignislos. Erst als der Unterricht für heute beendet war, kehrte Jeff wieder vollkommen aus seiner Gedankenwelt zurück.
"Sollen wir dann zum Speisesaal?", fragte er Iolite, nachdem er sein Zeug gepackt hatte, und lehnte sich an die Tischkante.

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 6 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Mo Jun 23 2014, 09:53

Iolite hatte ihn beim ausfüllen des Bogens beobachtet, dass war spannender als der Unterricht. Zumal sie gefühlt alles schon kannte, das meiste war nichts neues für sie. Gut Iolite hatte durch ihre Eltern auch eine gute Bildung genießen dürfen, doch dadurch wurde es jetzt langweilig. Ab und zu schrieb sie etwas mit, wenn sie glaubte es wäre wichtig oder mal was neues. Von einer ganzen DIN A4 Seite betrugen diese Infos vielleicht ein Viertel des ganzen Blattes. Als endlich der Unterricht beendet war, sah Io bei Jeffs Worten auf. Gerade war sie dabei ihre Sachen einzupacken. Sie nickte: Gern!
Schnell packte sie die letzten Sachen ein und nahm ihre Tasche ehe sie sich zu Jeff stellte um mit ihm in den Speisesaal zu gehen. Dann könnte sie auch gleich die Bentobox abgeben um sie zu waschen. Sie sah ihn an und fragte: Schade das du dir nicht selbst ein Pferd aussuchen kannst. Ich hätte sie mir gerne mit dir angesehen.
Sie lächelte leicht, es wäre zumindest ein schöner Zeitvertreib gewesen.

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 6 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 6 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Di Jun 24 2014, 22:16

Jeff zuckte mit den Schultern. "Das hat schon seinen Sinn, dass man das Pferd zugeteilt bekommt. Nicht, dass hinterher ein kleines Mädchen auf einem 2-Meter-Pferd sitzt, dass sie nicht unter Kontrolle hat, und jemand wie ich ein armes, kleines Pony malträtieren muss." Jeff war noch nie auf einem Pony geritten. Als er mit dem Reiten angefangen hatte, war er bereits so groß gewesen, dass er selbst hätte mitlaufen können, während er auf dem Rücken des Tieres saß. Er hatte früh einen Wachstumsschub gehabt und war ziemlich bald recht groß gewesen. Dafür wuchs er aber seit zwei Jahren nicht mehr weiter. Worüber er auch sehr froh war. Klar, es hatte natürlich seine Vorteile, groß zu sein, aber manchmal wäre Jeff lieber so klein wie Iolite. Dann würde man nicht immer so auffallen.
"Wir können ja trotzdem mal zu den Ställen gehen", schlug er dann vor, während sie auf dem Weg zum Speisesaal waren. "Nur, weil ich mir das Pferd nicht selber aussuchen darf, heißt das ja nicht, dass wir sie uns nicht ansehen dürfen."

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 6 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Mi Jun 25 2014, 11:52

Iolite fühlte sich bei seiner Anspielung angesprochen und knuffte ihn leicht gegen den Arm: Hey!
gab sie zum Protest von sich, aber lachte anschließend mit den Worten: Du auf einem Pony... das würde ich nur zu gern mal sehen!
Sie kicherte noch einen Augenblick, denn allein der Gedanke war schon recht amüsant. Bei seinem Vorschlag jedoch überlegte sie nicht lange und nickte gleich: Gerne! Ich war noch nie einem Pferd sehr nahe.
Naja, wenn man eben so klein war, hatte man eben auch Respekt vor Tieren die deutlich größer waren. Sie fragte sich dann doch glatt, wie sie auf so ein 2-Meter-Tier überhaupt heraufkommen würde. Und nur einen Augenblick später stellte sie sich vor, wie sie auf dem Pony saß und fing an zu lachen. Der edle Ritter auf seinem großen weißen Rosse und weil die Prinzessin es nicht auf das Pferd schafft, reitet sie auf einem Pony. Welch eleganter und ein ihrer Meinung nach amüsanter Gedanke.

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 6 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 6 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Do Jun 26 2014, 22:49

"Ich auf einem Pony... Wohl eher nicht. Da könnte ich mich auch gleich auf ein Laufrad setzen", entgegnete Jeff grinsend. In Gedanken war er schon bei der Nachmittagsplanung. Ab 15:00 Uhr sollte die Verteilung der Pferde in den Ställen ausgehängt sein. Die Kurse dauerten dann von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
"Wir könnten uns um kurz nach drei bei den Ställen treffen", schlug er Iolite dann vor. "Nicht, dass ich vorhätte, Hausaufgaben zu machen, aber dann kann ich mit meinem Pferd angeben", meinte er dann zwinkernd. Theoretisch hätten sie sich auch nach den Kursen treffen können, aber in der Zeit würde er dann doch ganz gern duschen. Inzwischen waren sie im Speisesaal angelangt.

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 6 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Fr Jun 27 2014, 11:12

Sie lachte auf, als sie sich vorstellte wie Jeff auf einem Laufrad hockte. Doch dann beruhigte sie sich und lauschte seinem Vorschlag: Kurz nach drei... klingt gut!
Ein ruhiges lächeln lag auf ihren Lippen, ehe sie wegen der darauf folgenden Worte schon wieder lachen musste: Viel haben wir doch eh nicht auf... das meiste habe ich im Unterricht schon erledigt. Wenn du willst, kannst du es abschreiben.
Sie bot es ihm nur an, denn er würde heute sicherlich nicht zum lernen kommen, dessen war sie sich sicher. Und sie selbst hatte heute ja auch keinen Kurs oder irgendetwas anderes zu tun. Vielleicht konnte sie bei seinem Kurs dann einfach zuschauen. Neugierig war sie ja schon ein wenig. Doch dann knurrte ihr Magen und sie wurde rot im Gesicht ehe sie grinsend Vorschlug: Aber erst einmal sollten wir was Essen!

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 6 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 6 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Fade am So Jun 29 2014, 10:51

Der Vormittag blieb, abgesehen vom Verschwinden der beiden neuen Mädchen ereignislos. Victor nahm sein Mittagessen gewohnt zügig ein und ging missmutig auf sein Zimmer. Irgendwie hatte das unerwartete Verschwinden der beiden, die sich gestern noch vor und hinter ihn gesetzt hatten, in ihm selbst den Wunsch verstärkt, einfach davon zu laufen. Hier eingesperrt zu sein, brachte ja keine Vorteile mit sich, wenn man von Haus aus schon mit den Begriffen Disziplin und Ordnung etwas anzufangen vermochte.
Vielleicht erwartete sein Onkel dies ja sogar. Vielleicht war es ja eine Art Test für ihn.
Beim Zwischenstopp im Bad wusch Victor sich das Gesicht mit kaltem Wasser. Darüber konnte er sich heute Abend noch genug Gedanken machen. Weglaufen kam jedenfalls für den Nachmittag nicht mehr in Frage und er würde sich seinem persönlichen Dämon erneut entgegenstellen und sei es nur um zu beweisen, dass sein Wille nicht so einfach zu brechen war.

Der starke Vorsatz half nicht allzu viel gegen das flaue Gefühl im Magen, welches mit jedem Moment stärker zu werden schien. Im Zimmer angekommen ließ sich Vic einfach auf sein Bett fallen und starrte an die Decke. Die Bilder von Hannah und Alessandra schwirrten in seinen Gedanken herum und ließen sie vor seinen Augen kreisen. Er hatte sie ja gar nicht wirklich gekannt. Was sollten ihn also ihre Gründe zu gehen interessieren? Aber war es nicht so, dass er vielleicht schon einen anderen Blick auf das Leben hier gewonnen hatte? Eine Anpassung wie sie mit allen Anderen auch hier geschah. Hatte er sich wirklich damit abgefunden, sich hier wie ein Tier dressieren zu lassen?

Trübe Gedanken an früher schlichen sich heimlich in sein Bewusstsein. Heimweh, wenn man es so nennen konnte. Es war noch nicht einmal die Einsamkeit, die ihn quälte, als vielmehr das Gefühl der Unfähigkeit, hier er selbst sein zu können. Victor biss die Zähne aufeinander, als er bemerkte, dass seine Augen feucht wurden. Er drehte sich zur Wandseite, als wäre zu befürchten, dass ihn jemand dabei beobachten könnte. Verdammt reiß dich zusammen. Keinem wird hier was geschenkt, also ändere was dir nicht passt, oder finde dich damit ab.
Er schluckte schwer und fühlte sich eigentlich kein bisschen wohler. Was half es schon? Vielleicht würde sein ärger ihn heute ja noch etwas lehren, wenn er sich seinem nächsten Problem stellen durfte.

_________________
Es rankt sich eine Mär um Ranken, die am Meer sich mehren und dort auf blanken Plankton Planken Meerrettich verzehren.... - Fade
Fade
Fade

Männlich Anzahl der Beiträge : 1428
Anmeldedatum : 03.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 6 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am So Jun 29 2014, 20:46

Jeff winkte ab, als Iolite ihm anbot, die Hausaufgaben abzuschreiben. "Entweder ganz oder gar nicht", fügte er als Erklärung hinzu. Es brachte ihm ja nichts, die Aufgaben abzuschreiben. Dabei würde er nichts lernen. Und dazu sollten Hausaufgaben ja gut sein. Außerdem ersparte er sich so die Arbeit, alles abzuschreiben. Und sollte er sich noch einmal umentscheiden und sie doch noch machen wollen, dann hatte er ja noch nach dem Kurs Zeit. Oder auch nach dem Abendessen. Oder irgendwann in der Nacht.
Das Essen verlief recht ereignislos. Sie saßen mit einer Reihe Schüler aus ihrer Klasse am Tisch, die Jeff jedoch nicht kannte. Von Caitlyn hatte er seit dem Unterrichtsende nichts mehr gesehen oder gehört.
Nachdem sie ihr Geschirr weggeräumt hatten, gingen sie zum Wohnbereich. "Dann sieht man sich nachher", verabschiedete sich Jeff vorerst von Iolite, als sie den zweiten Stock erreichten.

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 6 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am So Jun 29 2014, 21:10

Jeffs Einstellung gegenüber dem Abschreiben, hielt sie für richtig. Sie wollte es ihm wenigstens angeboten haben. Doch er wirkte wieder einmal sehr Zielstrebig in dem was er tut.
Beim Essen unterhielt Io sich nicht viel mit den anderen. Eher hier und da kurze und sporadische small Talks. Aber eben nichts von belang. Nach dem Essen räumte sie ab und ging mit Jeff zu den Zimmern: Bis nachher!
bestätigt sie ihm noch eben, ehe sie in ihr Zimmer ging. Dort fütterte sie Rin und räumte ihre Schultasche auf, ehe sie es wieder verließ, um ein wenig im Garten spazieren zu gehen. Dieses mal hatte sie auch ihren Hut auf.
Gemütlich flanierte sie durch den Garten und sah sich die Blumen an. Es war einfach ruhig hier und diese Ruhe brauchte Io auch mal. Ein Ort der Stille. Doch irgendetwas vermisste Io. Eine Melodie, welche die Stille begleitete. Sie seufzte... vielleicht hätte sie ja doch ihre Violine mitnehmen sollen. Aber eigentlich hat sie es gehasst sie zu spielen, doch wieso fehlte sie ihr der Klang, so plötzlich?

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 6 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 6 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Di Jul 01 2014, 00:00

Achtlos warf Jeff seinen Rucksack neben den Schreibtisch. Er verspürte nicht die geringste Lust, sich jetzt schulischen Dingen zu widmen. Stattdessen fütterte er erst seine Fische und legte sich dann aufs Bett, um wieder einmal die Zimmerdecke zu betrachten. Er dachte an nichts bestimmtes, während er da so lag. Das musste er auch nicht. Wenn er eine große Stärke hatten, dann war es Zeit totschlagen, ohne dabei etwas Produktives zu tun oder an irgendetwas bestimmtes zu denken.
Irgendwann warf er einen Blick auf sein Handy. Es war inzwischen halb drei und er beschloss, dass er sich langsam schon mal umziehen konnte. Schließlich wollte er vor Iolite bei den Ställen sein und sich sein Pferd schon einmal ansehen.
Schnell schlüpfte er aus seiner Jeans und dem Longsleeve-Pulli und in seine schwarze Reithose und ein altes graues T-Shirt. Da er nicht wusste, ob sie ihn der Halle oder auf dem Platz reiten würden, zog er sich noch einen dünnen braunen Pullover über. Draußen war es angenehm warm, doch er wusste nicht, ob das in der Halle genauso sein würde, falls sie dort sein würden. Seufzend trennte er sich von seiner geliebten Mütze und band sich die Haare zu einem kurzen Pferdeschwanz zusammen. So fielen ihm die Haare nicht dauernd ins Gesicht, auch wenn es vielleicht nicht so gut aussah, als wenn sie offen waren. Reitstiefel hatte er zwar, doch er trug sie nur sehr selten auf Turnieren. Die waren ihm einfach zu lästig. Stattdessen zog er sich alte abgetragene Turnschuhe an und zog sich ein paar Gamaschen über. Das sah zwar nicht so edel aus, war aber viel bequemer. Seine Handschuhe legte er in den Helm, den er derweil einfach in der Hand trug, und machte sich dann ohne große Umschweife zu den Ställen auf.
Das Brett für Mitteilungen und sonstiges hing direkt innen neben der Tür, sodass Jeff nicht lange suchen musste. Sowohl die Liste fürs Spring-, als auch fürs Dressurreiten war dort schon angebracht. Da sie jeweils nur zu sechst waren, musste Jeff auch nicht lange nach seinem Namen suchen.
Fürs Springreiten war ihm ein Pferd namens Astral zugeteilt, fürs Dressurreiten Galeth.
Langsam ging Jeff die Boxen ab und hielt dabei Ausschau nach den beiden Namen. Astral war schnell gefunden, da die Pferde nach dem Alphabet geordnet waren. Es war ein Holsteiner Apfelschimmel mit einem Stockmaß von 174cm. Damit war er vermutlich das größte Springpferd, dass das Internat zur Verfügung hatte. Jeff musste nicht lange überlegen, warum er Astral zugeteilt bekommen hatte.
Auch bei Galeth musste er nicht lange überlegen, doch war er von diesem Pferd definitiv mehr beeindruckt. Es handelte sich um einen Friese-Shire-Mix, also eine Mischung aus Friese und Shire Horse. Shires waren die größten Pferde überhaupt. Ungläubig starrte Jeff das Tier an. Galeth sah aus wie ein normaler Friese, nur viel größer. Und Friesen an sich waren ja schon nicht gerade klein. Vorsichtig strich Jeff Galeth über den Kopf. Er hatte schon immer einmal einen Friesen reiten wollen. Vor allem beim Dressurreiten sah diese Rasse mehr als beeindruckend aus.
"Bist du Jeffrey?", fragte auf einmal eine Stimme hinter ihm. Jeff drehte sich um und nickte. Vor ihm stand eine noch recht junge Frau mit hellblonden Haaren, die sie zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden hatte. "Ich bin die Reitlehrerin, nenn mich einfach Miriam", stellte sie sich vor. "Wir haben dir Galeth aufgrund deiner Größe und Reiterfahrung zugeteilt", fuhr sie dann fort. "Die meisten schaffen es nicht, Galeth in den Galopp zu bekommen. Aufgrund seiner Größe ist er da etwas schwerfälliger als andere und braucht etwas um zu beschleunigen. Dabei bekommen die meisten Angst und bremsen ihn wieder. Und da er ein Friese ist, wirft er beim gehen auch die Hufe nach vorn, das sind die meisten anderen auch nicht gewöhnt. Aber wenn du auf dem Zettel nicht gelogen hast, dann solltest du keine Probleme haben", meinte sie dann zwinkernd. "Sättel und Zaumzeug findest du alles neben dem schwarzen Brett, die Wand dort hat Türen zum aufschieben. Sie sind alle nach Alphabet geordnet, du solltest dich schon zurecht finden. Man sieht sich dann später beim Kurs", verabschiedete sich und verließ den Stall. Jeff sah lächelnd zurück zu Galeth. "Ich glaube, wir beide werden ganz gut miteinander auskommen", murmelte er leise und streichelte ihm noch einmal den Kopf. Dann ging er nach draußen und wartete neben der Stalltür auf Iolite.

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 6 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Di Jul 01 2014, 09:01

Io blickte auf ihre Armbanduhr und fand, das es Zeit war sich zu den Ställen zu begeben. Also lief sie los und durchquerte dabei noch einmal den hübschen Garten. Da sie sich hier noch nicht ganz auskannte, lief sie sehr Umsichtig durch die Gegend und versuchte Ausschau zu halten, nach den Ställen. Es dauerte zwar etwas, da sie sich wieder einmal verlaufen hatte, aber sie kam bei den Ställen an. Sie kam auf Jeff zu gerannt und brauchte einen Augenblick um die Luft wieder zu finden: Entschuldige die Verspätung! Ich musste erst herfinden.
Sie sah zu ihm auf und lächelte entschuldigend, ehe sie dazu kam ihn zu mustern. Kurz stockte sie, als sie seine Frisur sah, doch es gefiel ihr. Hast du die Pferde schon gesehen?

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 6 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 6 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Di Jul 01 2014, 16:16

Jeff schüttelte lächelnd den Kopf. "Macht doch nichts. Wir können ja nicht alle einen Orientierungssinn wie ein Navi haben." Iolites Blick bezüglich seiner Frisur war ihm nicht entgangen und er kratzte sich verlegen am Kopf. "Ja, ich weiß, sieht blöd aus, ist aber praktischer."
Auf ihre Frage nickte er. "Ja. Mein Pferd fürs Springreiten könnte dir vielleicht gefallen. Das fürs Dressurreiten hingegen wird wohl nicht unbedingt dazu beitragen. dass du dich sofort aufs nächste Pferd stürzen willst. Es sieht sehr... sagen wir mal, beeindruckend aus. Aber egal wie groß ein Pferd auch ist, du brauchst keine Angst haben. Dir wird nichts passieren. Eine gesunde Portion Respekt ist gut, Angst hingegen ist eher suboptimal. Pferde sind sehr sensibel. Sie spüren es, wenn man Angst hat. Dadurch werden sie auch unruhig. Aber genug geredet, ich zeigs dir am besten einfach."
Er ging zusammen mit Iolite in den Stall und hielt bei Astrals Box, da sie weiter vorne war.
"Den süßen Kleinen hier werde ich heute beim Springen reiten", erklärte er Iolite und streichelte Astral den Kopf. Der streckte neugierig den Kopf aus der Box, um die zwei zu beschnuppern.

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 6 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Di Jul 01 2014, 17:28

Io wurde rot, als er ihren Orientierungssinn ansprach... der war ja nun wirklich nicht zu gebrauchen. Doch als er von seiner Frisur sprach, musste sie energisch den Kopf schütteln: Nein! ganz im Gegenteil! Es ist nur was ungewohntes.
Ungewohnt? nach gerade mal einem Tag? Als ihr bewusst wurde, was sie da gerade gesagt hatte, hob sie die Hände und meinte: Also nicht ungewohnt! Aber ich ... ich weiß nicht was ich sagen soll!
Verwirrt sah sie ihn an, ehe sie anfing zu lachen. Sprachlos hatte sie noch keiner gemacht. Wobei ihr nicht die richtigen Worte gerade einfallen wollte. Es stand ihm... warum sagte sie das nicht einfach?
Sie lauschte seinem Vortrag über die Pferde und schluckte: Na... das macht ja Mut...
Wie sollte man keine Angst haben, wenn man doch etwas Angst hatte? Sie rümpfte frech die Nase und zog kurz den Hut wieder richtig auf den Kopf ehe sie meinte: Gut! Respekt! das schaffe ich!
Doch dann folgte sie ihm auch schon und nur wenige Schritte später, erreichten sie die Box. Io hörte ihm zu und sah das Pferd musternd an. Doch als es seinen Kopf herausstreckte, zuckte Io kurz und meinte: Entschuldige... A...
Sie stockte und sah dann auf das Schild mit dem Namen: Astral! Welch schöner Name!

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 6 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 6 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Di Jul 01 2014, 18:07

Jeff konnte sich ein leises Lachen nicht verkneifen, als Io zusammenzuckte. Wahrscheinlich hatte er einfach schon so lange mit Pferden zu tun, dass es für ihn vollkommen natürlich war, in deren Nähe zu sein. Aber schließlich hatte er ja auch einmal wie Iolite angefangen.
"Du brauchst keine Angst zu haben, dir passiert nichts", meinte er beruhigend und zog sie sanft aber bestimmt etwas näher an die Box.
Mit seiner rechten Hand kraulte er immer noch Astral, mit der linken griff er vorsichtig nach Iolites. Behutsam nahm er seine Hand von Astrals Kopf und legte Iolites an die Stelle. Astral ließ alles brav über sich ergehen. "Siehst du? Alles in Ordnung. So schlimm ist es nicht", meinte er und lächelte Io warm an.

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 6 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Di Jul 01 2014, 18:53

"Das ist leichter Gesagt als Getan!"
Brummte Io leise, ehe sie einen Ruck spürte. Sie war erst irritiert, woher dieser kam, als sie bemerkte das es Jeff war, der sie näher zog. Kein Wunder das Io gerade rot wurde. Zudem nahm er dann auch noch ihre Hand. Verlegen versteckte sie ihr Gesicht unter ihrem Hut, den sie mit der freien Hand etwas in ihr Gesicht gezogen hatte. Sie spürte eine Wärme unter ihrer Hand und vorsichtig blickte sie auf. Immer noch rot auf den Wangen. Sie berührte tatsächlich ein Pferd und es fühlte sich nicht schlimm an. Mulmig war ihr zwar noch... aber irgendwie genoss sie es auch. Ein wenig zumindest. Es ist gar nicht so schlimm. Ich habe aber dennoch großen Respekt!"

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 6 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 6 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Quinn am Di Jul 01 2014, 19:15

"Gegen Respekt hat auch niemand etwas einzuwenden", meinte Jeff zwinkernd, bevor er Ios Hand losließ und Astral beruhigend den Hals klopfte. "Aber ich kann nachvollziehen, wie du dich fühlst. Ich hab ja schließlich auch mal wie du angefangen. Vorsichtiges Annähern. Irgendwann kommt der Rest von selbst", versuchte er zu erklären. Das war alles eine Sache der Erfahrung, wie mit allem anderen. Beim Stichwort Erfahrung glitt Jeffs Blick ein paar Boxen weiter. "Bereit für die nächste Herausforderung?", fragte er Iolite dann grinsend und nickte mit dem Kopf in Richtung der Box, in der Galeth stand.

_________________
Woe To All Who Stop At The Horizon.
~ Nightwish - Sagan ~
Quinn
Quinn

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 30.11.12
Alter : 24
Wohnort : Berge
Laune : megalomanisch

Nach oben Nach unten

IZSS - Das Spiel - Seite 6 Empty Re: IZSS - Das Spiel

Beitrag von Lillybell am Di Jul 01 2014, 20:12

Vorsichtig streichelte sie selbst das Pferd und meinte:
Es sind wirklich schöne Tiere

Sie hatte früher nie verstanden wie man das zu Pferden sagen konnte, doch sie hatten wirklich etwas Majestätisches. Bei seiner Frage sah sie zu ihm und nickte, jedoch mit einem leichten Zögern. Doch dann folgte sie ihm und war gespannt, was für ein Pferd er ihr jetzt zeigen würde.

_________________
IZSS - Das Spiel - Seite 6 Jcco-1-c4ca
Lillybell
Lillybell

Weiblich Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 09.05.14

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 11, 12, 13  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten