Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» [OoC] Versammlungshalle
von Thorgrimm Fr Mai 06 2022, 03:01

» Episode 3: Unbekanntes Land
von Thorgrimm Mo Apr 18 2022, 03:35

» Brettspiele!
von Seal Mo Feb 07 2022, 00:10

» Assassin's Creed
von Umbra So Nov 21 2021, 07:14

» Auf der suche nach Bildern mit kleinen Steinchen...
von liveoo So Okt 03 2021, 19:07

» FAR: Lone Sails
von liveoo Do Sep 30 2021, 15:38

» Karten für den Geburtstag
von liveoo Do Sep 30 2021, 15:37

» [Charaktere] Gildenmitglieder
von Jad Do Aug 19 2021, 11:53

» Der seinen Namen nennt...
von Hikari Mi Aug 18 2021, 11:50

» Herzlichen Glückwunsch, Fade!
von Aru Garuda Do Aug 05 2021, 18:19

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
No user

Neu hier?

Hier findest du wichtige Infos, um den Einstieg ins Forum zu erleichtern:

Die Forenregeln – Nicht nur wichtig für ein harmonisches Forenleben, sondern auch hilfreich für einen guten Einstieg.

Der Supportbereich – Hier kannst du dich (auch ungeingeloggt) melden, solltest du Fragen oder Probleme haben.

Das Team – Hier erfährst du, an wen du dich wenden kannst, solltest du spezielle Fragen haben. Natürlich helfen dir sicher alle Federweltler weiter, sollte etwas unklar sein.

Forums- und Beitragsfunktionen – Wie schreibe ich einen Forenbeitrag? Wie eröffne ich ein neues Thema? Wie kann ich meinen Text formatieren und welche anderen Funktionen bietet der Beitragseditor? Wie funktioniert die Chatbox? Hier findest du Antworten.

RPGs – Hier erfährst du, wie der Einstieg in und die Neueröffnung von Runden funktioniert.

[ehemalige SC] "Six Feet Under"

Nach unten

[ehemalige SC] "Six Feet Under" Empty [ehemalige SC] "Six Feet Under"

Beitrag von Umbra Mi Feb 19 2014, 17:00

Ob tot oder nicht: In diesem Thread finden sich ehemalige Spielcharaktere wieder.

[ehemalige SC] "Six Feet Under" Morgue10

“Death is the king of this world: 'tis his park
Where he breeds life to feed him. Cries of pain
Are music for his banquet.”

(George Eliot, The Spanish Gypsy)

_________________
Wenn 666 die Zahl des Antichristen ist,
dann muss circa 25,806 die Wurzel allen Übels sein. Denker
Umbra
Umbra
Tiefseemonster

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6616
Anmeldedatum : 09.07.12
Alter : 28
Wohnort : NRW
Laune : voll motiviert

Nach oben Nach unten

[ehemalige SC] "Six Feet Under" Empty Re: [ehemalige SC] "Six Feet Under"

Beitrag von Umbra Mi Feb 19 2014, 17:06

In der Nacht vom 7. März zum 8. März 1868: Als John das Café verließ, das Melinda, Theodore und er nach der Entführung durch Charles betreten hatten, um sich zu besprechen, wurde er von einer verhüllten Gestalt mit einem Gewehr niedergeschossen, das beim Zünden keinen hörbaren Knall verursachte. Charles schlich sich am nächsten Morgen ins Krankenhaus, in das John überführt worden war. Er berichtet, dass John überlebt hat, aber sich wohl nicht an den kommenden Geschehnissen beteiligen kann. Das Attentat wirft Fragen auf...

John Hyde:

_________________
Wenn 666 die Zahl des Antichristen ist,
dann muss circa 25,806 die Wurzel allen Übels sein. Denker
Umbra
Umbra
Tiefseemonster

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6616
Anmeldedatum : 09.07.12
Alter : 28
Wohnort : NRW
Laune : voll motiviert

Nach oben Nach unten

[ehemalige SC] "Six Feet Under" Empty Re: [ehemalige SC] "Six Feet Under"

Beitrag von Umbra Mi Feb 19 2014, 17:09

In der Nacht vom 7. März zum 8. März 1868: Als es zu einer Schießerei vor dem Café kam, das Melinda, John und er nach der Entführung durch Charles betreten haben, um sich zu besprechen, floh Theodore durch ein Fenster in eine Seitengasse und gab Fersengeld - mit dem festen Entschluss, dass er mit Scarface und seiner neuen,sonderbaren Truppe nichts zu tun haben will.

Theodore Adam Toby Lived:

_________________
Wenn 666 die Zahl des Antichristen ist,
dann muss circa 25,806 die Wurzel allen Übels sein. Denker
Umbra
Umbra
Tiefseemonster

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6616
Anmeldedatum : 09.07.12
Alter : 28
Wohnort : NRW
Laune : voll motiviert

Nach oben Nach unten

[ehemalige SC] "Six Feet Under" Empty Re: [ehemalige SC] "Six Feet Under"

Beitrag von Umbra Mi Feb 19 2014, 17:17

Am Nachmittag des 9. März 1868: Alan hatte Norlys Spielchen satt, genauso wie die Gegenwart des irren Doktors und der durchgeknallten Hure. Als Charles auch noch nach Manchester reisen wollte, um, in Alans Augen, seine ehemalige Geliebte zu treffen, wurde es ihm zu bunt. Alan wollte wieder in seinem eigenen Bett schlafen und sich nicht in einem alten Waisenheim vor der Polizei verkriechen, so haute er einfach ab, um sich volllaufen zu lassen und anschließend heimzutorkeln. Ob das eine so gute Idee war? ... Nun ja, Alans Schicksal bleibt für's Erste ungewiss.

Alan Raven Stirling:

_________________
Wenn 666 die Zahl des Antichristen ist,
dann muss circa 25,806 die Wurzel allen Übels sein. Denker
Umbra
Umbra
Tiefseemonster

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6616
Anmeldedatum : 09.07.12
Alter : 28
Wohnort : NRW
Laune : voll motiviert

Nach oben Nach unten

[ehemalige SC] "Six Feet Under" Empty Re: [ehemalige SC] "Six Feet Under"

Beitrag von Umbra Do Mai 08 2014, 18:45

Am Morgen des 11. März 1868: Kurz nach der Ankunft am Bahnhof von Manchester, wurde die Gruppe durch einen Eingriff der Polizei von „Scarface“ getrennt. Melinda, Randolph und Jonathan, ein Bekannter Johannas, der sie aus den Fängen des vermeindlichen Serienmörders hatte retten wollen und damit Charles' Verhaftung maßgeblich beteiligt war, lieferten das Mädchen schlussendlich bei ihrer Mutter ab. Allerdings war Melinda noch nicht fertig mit Johanna...

Johanna Stead:


Zuletzt von Umbra am Do Mai 10 2018, 00:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Wenn 666 die Zahl des Antichristen ist,
dann muss circa 25,806 die Wurzel allen Übels sein. Denker
Umbra
Umbra
Tiefseemonster

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6616
Anmeldedatum : 09.07.12
Alter : 28
Wohnort : NRW
Laune : voll motiviert

Nach oben Nach unten

[ehemalige SC] "Six Feet Under" Empty Re: [ehemalige SC] "Six Feet Under"

Beitrag von Umbra So Jul 06 2014, 11:16

Am Morgen des 11. März 1868: Jonathans Zeit in Begleitung der Gruppe war nur kurz. Wenige Stunden hat es gebraucht, bis er sich davongemacht hat, weil es ihm zu bunt wurde. Allerdings hat er sich zum Mitwisser gemacht, was ihm zum Verhängnis wurde. Er war es, den man für das Schicksal der Steads verantwortlich machte... auch wenn Mr. C Randolph versprach, sich um diese Angelegenheit zu kümmern.

Jonathan Porter:


Zuletzt von Umbra am Do Mai 10 2018, 00:33 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

_________________
Wenn 666 die Zahl des Antichristen ist,
dann muss circa 25,806 die Wurzel allen Übels sein. Denker
Umbra
Umbra
Tiefseemonster

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6616
Anmeldedatum : 09.07.12
Alter : 28
Wohnort : NRW
Laune : voll motiviert

Nach oben Nach unten

[ehemalige SC] "Six Feet Under" Empty Re: [ehemalige SC] "Six Feet Under"

Beitrag von Umbra Sa Apr 25 2015, 08:46

Am Morgen des 12. März 1868: Die Bekanntschaft mit dem trinksüchtigen Ex-Soldaten Matthew O'Sullivan hat sich als kurz und turbulent erwiesen. Nach der Schlägerei im Pub am Abend zuvor (die er begann), rettete er Charles' Freund und Anwalt Arthur das Leben, als die Verfolger von Charles' kleiner Versammlung einfach das Feuer eröffneten und Arthur in den Rücken schossen. Doch auch Matthew selbst erwies sich nur kurze Zeit später als Problem. In Charles' Haus angekommen, wollte er zunächst Selbstjustiz an Scarface üben, am nächsten Morgen ging er dann auf Dr. Tremaine los, weil dieser ihn aufgrund einer Notlage weckte (Randolph lag am Boden und konnte nicht ohne Hilfe aufstehen). Allerdings kam es erst wenig später zu Eskalation der Lage. In der Lagerhalle, in der die Gruppe die Attentäter vom Vorabend gestellt und überwältigt hatten, wurde Matthew handgreiflich gegen Maura Thomson, als er bemerkte, dass sie ihm den Revolver stahl. Charles griff ein, Melinda schlug zu und Maura rammte dem Iren eine zerbrochene Flasche ins Bein. Als Matthew daraufhin zum Messer griff, Charles verletzte und auch auf den Doktor loszugehen drohte, wurde er von Harry erschossen.

Matthew O'Sullivan:

_________________
Wenn 666 die Zahl des Antichristen ist,
dann muss circa 25,806 die Wurzel allen Übels sein. Denker
Umbra
Umbra
Tiefseemonster

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6616
Anmeldedatum : 09.07.12
Alter : 28
Wohnort : NRW
Laune : voll motiviert

Nach oben Nach unten

[ehemalige SC] "Six Feet Under" Empty Re: [ehemalige SC] "Six Feet Under"

Beitrag von Umbra Do Mai 10 2018, 00:29

Im Laufe des 13. März 1868 (wahrscheinlich nachmittags): So wie in einem Abschiedsbrief erklärt, verließ Maura Thomson das Theater, in dem die Gruppe Schutz vor den Unruhen in der Stadt gesucht hatte, um ein wenig auf Distanz zu gehen. Sicherlich verfolgte sie dabei eigene Pläne - vielleicht hatte sie ja beschlossen, dem Tod des Scarface-Opfers Cook genauer hinterherzugehen, so wie sie es in der vergangenen Nacht mehr oder minder angekündigt hatte. Ob sich Mauras Wege wieder mit denen der Gruppe kreuzen werden, wird sich noch zeigen. Die Notiz, die sie für Charles hinterlassen hat, wirft jedenfalls Fragen auf.


Maura Thomson:

_________________
Wenn 666 die Zahl des Antichristen ist,
dann muss circa 25,806 die Wurzel allen Übels sein. Denker
Umbra
Umbra
Tiefseemonster

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6616
Anmeldedatum : 09.07.12
Alter : 28
Wohnort : NRW
Laune : voll motiviert

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten