Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» [OoC] Versammlungshalle
von Jad Heute um 11:54

» Episode 3: Unbekanntes Land
von Thorgrimm Heute um 03:59

» [Charaktere] Gildenmitglieder
von Jad Do Aug 19 2021, 11:53

» Der seinen Namen nennt...
von Hikari Mi Aug 18 2021, 11:50

» Brettspiele!
von Seal Do Aug 05 2021, 18:50

» Herzlichen Glückwunsch, Fade!
von Aru Garuda Do Aug 05 2021, 18:19

» Wetten
von Aru Garuda Do Aug 05 2021, 18:18

» Guten Tag!
von SnowWhiteZombie So Aug 01 2021, 03:30

» Unerfahrener Neuling sucht starken Anführer*in
von Netade So Jul 25 2021, 15:41

» [Z] Episode 2: Über den Wolken
von Thorgrimm Mo Jul 19 2021, 05:18

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Jad
Brettspiele! EmptyBrettspiele! Wahl_k10Brettspiele! Empty 
Netade
Brettspiele! EmptyBrettspiele! Wahl_k10Brettspiele! Empty 
Thorgrimm
Brettspiele! EmptyBrettspiele! Wahl_k10Brettspiele! Empty 
Seal
Brettspiele! EmptyBrettspiele! Wahl_k10Brettspiele! Empty 
Aru Garuda
Brettspiele! EmptyBrettspiele! Wahl_k10Brettspiele! Empty 

Neu hier?

Hier findest du wichtige Infos, um den Einstieg ins Forum zu erleichtern:

Die Forenregeln – Nicht nur wichtig für ein harmonisches Forenleben, sondern auch hilfreich für einen guten Einstieg.

Der Supportbereich – Hier kannst du dich (auch ungeingeloggt) melden, solltest du Fragen oder Probleme haben.

Das Team – Hier erfährst du, an wen du dich wenden kannst, solltest du spezielle Fragen haben. Natürlich helfen dir sicher alle Federweltler weiter, sollte etwas unklar sein.

Forums- und Beitragsfunktionen – Wie schreibe ich einen Forenbeitrag? Wie eröffne ich ein neues Thema? Wie kann ich meinen Text formatieren und welche anderen Funktionen bietet der Beitragseditor? Wie funktioniert die Chatbox? Hier findest du Antworten.

RPGs – Hier erfährst du, wie der Einstieg in und die Neueröffnung von Runden funktioniert.


Brettspiele!

3 posters

Nach unten

Brettspiele! Empty Brettspiele!

Beitrag von Seal So Jul 25 2021, 22:25

Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich bin ein riesiger Fan von Brettspielen, vor allem die etwas komplexeren Modelle haben es mir angetan. Aber auch gegen ein klassischeres Gesellschaftsspiel habe ich nichts.
Ich habe mir gedacht ich mache mal eine Diskussion für alle auf die sich ebenfalls für solche Sachen begeistern können und für alle die Empfehlungen, Berichte und Lieblinge haben.


Ich fange mal an mit dem Kronstück meiner Sammlung, dem Brettspiel das man einen ganzen Tag spielt. Twilight Imperium (4. Edition)!
Also für alle die komplexere Brettspiele Lieben ein absolutes Must-have. In einer Runde TI ist alles drin, mitreißende Politik, gewaltige Weltraumschlachten, fesselnde Intrige und ein Kopf an Kopf rennen um die Herrschaft in der Galaxis.
Und das ganze kommt jetzt auch mit einer Erweiterung (die ich selbstverständlich ebenfalls besitze), die von allem noch mehr in das Spiel bringt und es um einige coole Mechaniken erweitert.

Kennt jemand TI oder hat es sogar schon gespielt? Ich führe gerne näher aus worum es geht, Bilder von Partien habe ich auch.


Dann bekomme ich nächsten Monat die deutsche Auflage des Hitspiels Root, ich freue mich schon sehr und hoffe das dieses knuffige, asymmetrische Strategiespiel, bei dem sich kleine pelzige (und gefiederte) Waldtiere in mittelalterlichen Outfits um die Herrschaft in einem Wald kloppen, auch hält was es verspricht.

Hat da jemand eine Auflage von?





Seal
Seal

Männlich Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 30.11.20

Nach oben Nach unten

Brettspiele! Empty Brettspiele

Beitrag von Aru Garuda Mi Jul 28 2021, 09:02

Hi,

Also das einzige was ich an Brettspielen je gespielt habe ist Schach, Dame, Mühle und Mensch Ärger dich nicht. Bin schon mit Monopoly überfordert. Habe aber einmal ein Kinderbrettspiel (Rollenspiel) auch mit richtigen Würfel mit meinem Neffen gespielt. Hat echt Spaß gemacht. Kenne aber leider keine Leute in der Umgebung die sich mit sowas auskennen. Sonst würde ich es auch gerne mal versuchen. Das einzige was ich gerne haben wollen würde, wäre Monster Hunter World als Brettspiel, weil ich dieses Universum einfach so liebe und ich alle Figuren haben möchte. Die Monster sehen sooooo gut aus ^^
Aru Garuda
Aru Garuda

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 23.06.21
Wohnort : Deutschland
Laune : Mittags und Abends gut, morgens kann man mit mir nix anfangen :)

Nach oben Nach unten

Brettspiele! Empty Re: Brettspiele!

Beitrag von Seal Mi Jul 28 2021, 16:25

Die Klassiker spiele ich auch ganz gerne, wobei ich nicht weit genug vorausdenken kann, um wirklich gut Schach zu spielen. 3 bis 4 Züge gehen, alles danach wird für mich leider schwer.

Meist sind die mit den vielen Plastikfiguren Spiele zu Filmen/Videospielen oder kommen von Kickstarter.  
Ich besitze Gloomhaven (bald hoffentlich auch Frosthaven), da sind auch ein ganzer Haufen Miniaturen für die spielbaren Klassen drinnen und Twilight Imperium hat auch einen Riesenhaufen Raumschiffminiaturen, aber an sich bin ich nicht der Plastikmini-Typ.

Also super aussehen tun sie definitiv, aber die Minis machen solche Spiele leider auch oft teuer, vor allem wenn sie groß sind.

Für jemanden der nicht so viel Geld hat oder keine Gruppe zum Spielen, ist der Tabletop Simulator eine super alternative, damit habe ich während des Lockdowns viele Spiele mit Freunden gespielt, da ist es dann egal wie weit man voneinander entfernt ist und die meisten Brettspiele oder auch Minis für Pen&Paper Spiele gibt es im kostenlos im Steam Workshop.
Seal
Seal

Männlich Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 30.11.20

Nach oben Nach unten

Brettspiele! Empty Re: Brettspiele!

Beitrag von Umbra Do Aug 05 2021, 18:07

Gloomhaven hat mich auch schon angelacht, Twiligth Imperium kenne ich leider nicht. Ich persönlich mag auch gern komplexe Spiele, die "Klassiker" sind nicht so meins. Vor allem an Monopoly hab ich da schlimme Erinnerungen. Lol

Was ich besonders gern mag, sind kooperative Brettspiele - also Spiele, in denen die Spieler zusammen gegen das Spiel spielen, statt gegeneinander. "Die Legenden von Andor" kann ich empfehlen, wem Cthulhu bzw. die Werke von H.P. Lovecraft etwas sagen, dem kann ich "Arkham Horror" und "Eldritch Horror" sehr an Herz legen. Die gibt es auch in einer Kartenspielversion (die ich persönlich nicht kenne). "Eldritch Horror" habe ich in letzter Zeit auch häufiger über den Tabletop Simulator mit Freunden gespielt - das Programm ist nicht nur in Coronazeiten praktisch, da gebe ich dir vollkommen recht, Seal, ich mag das Programm ebenfalls sehr. Grins

Den Tabletop Simulator habe ich für Pen & Paper-Rollenspiele noch nicht benutzt, aber wer solche Spiele mag, dem kann ich auch "Roll20" ans Herz legen. Die Seite nutze ich seit Jahren mit meiner Gruppe, man hat da mit kostenlosem Account alle wichtigen Funktionen. Regelwerke und Monsterbögen für sehr viele Systeme sind online abrufbar, alle Bögen sind digital, man kann also per Mausklick würfeln (und sich kompliziertes Kopfrechnen sparen - das beschleunigt deutlich den Spielfluss und macht vor allem Kämpfe dynamischer), man kann Karten und Handouts nutzen wie am Tisch. Voice-Video-Chat ist integriert und die Möglichkeit, Musik abzuspielen, ist sehr atmosphärisch. Es ist also ein kostenloses Komplettpaket. Bei bezahlten Accounts hat man zusätzlich weitere Optionen, wie die Möglichkeit, Lichtverhältnisse auf den Karten einzustellen oder eigene Skripte einzuspeisen, aber das ist wirklich nicht erforderlich für ein rundes Spielerlebnis. Es gibt auch alternativ andere Anbieter wie z.B. "Foundry VTT", aber damit habe ich keine Erfahrung. Denker

_________________
Wenn 666 die Zahl des Antichristen ist,
dann muss circa 25,806 die Wurzel allen Übels sein. Denker
Umbra
Umbra
Tiefseemonster

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6615
Anmeldedatum : 09.07.12
Alter : 27
Wohnort : NRW
Laune : voll motiviert

Nach oben Nach unten

Brettspiele! Empty Re: Brettspiele!

Beitrag von Seal Do Aug 05 2021, 18:50

Also wenn du denkst Gloomhaven wäre etwas für dich, dann kann ich "Gloomhaven: die Pranken des Löwen" empfehlen.
Das ist die kleinere, beginnerfreundliche Version, man wird an die Regeln herangeführt, muss keine 300 Partien Spielen, alles ist übersichtlicher und man muss nicht direkt 150 Otternasen in die Hand nehmen.

Um noch einmal mehr ins Detail zu gehen, die Pranken des Löwen ist ein eigenständiges Spiel und stellt quasi eine Vorgeschichte zum Hauptspiel dar. Die Geschichte wird in einer Überschaubaren Anzahl von Missionen erzählt, in der die Ersten einen Schritt für Schritt an die Mechaniken von Gloomhaven heranführen, also für alle die von zu komplexen Regelwerken überwältigt schnell werden ist das eine tolle Alternative.

Und bald kommt natürlich die Fortsetzung zu Gloomhaven raus, Forsthaven. Vielleicht lohnt sich das Warten darauf ja, weil schon in Pranken des Löwen wurden viele Konzepte und Aspekte aus dem original Spiel verbessert und das wird natürlich bei der Fortsetzung auch so sein.

Arkham Horror ist ja quasi auch schon einer der Klassiker! Wenigstens was moderne Brettspiele angeht. Tolles Spiel Freu

Also was TTRPG Programme angeht kenne ich mich so gar nicht aus, bisher habe ich alle meine Spiele live gespielt. Wo wir gerade dabei sind, was spielt ihr da so?
Mein Hauptspiel ist definitiv Cthulhu, ich habe fast alle Bücher der 7. Edition und habe vor einiger Zeit die legendäre Kampagne "Die Masken des Narylothep" als Neuauflage mitfinanziert.
Alles in allem habe ich zu viel Cthulhu!

Dann habe ich noch Warhammer in der 4. Edition, davon aber nicht viel, weil Gamesworkshop-Produkte sind teuer...
Gespielt habe ich aber auch schon Pathfinder, D&D 5e und Shadowrun.
Ich hätte gerne auch etwas Shadowrun, aber ich glaube das lässt meine Cthulhu Sammelleidenschaft nicht mehr zu.
Seal
Seal

Männlich Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 30.11.20

Nach oben Nach unten

Brettspiele! Empty Re: Brettspiele!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten